Umfrageergebnis anzeigen: Wie fandest du diese Episode?

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ****** einer der besten Filme aller Zeiten!

    11 18,33%
  • ***** sehr guter Film - hat alles, was die Saga ausmacht!

    24 40,00%
  • **** guter Film mit unterhaltsamer Story!

    16 26,67%
  • *** vollkommen durchschnittliche Film!

    6 10,00%
  • ** relativ schwacher Film - nicht weiter erwähnenswert!

    3 5,00%
  • * einer der schlechtesten Filme aller Zeiten!!

    0 0%
Seite 28 von 44 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 541 bis 560 von 872

Thema: The Hobbit

  1. #541
    Commodore Benutzerbild von Rommie's Greatest Fan
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Rommie's Quartier
    Beiträge
    12.720
    Gestern war ich im Kino und habe dort zum ersten Mal eine Vorschau des Films gesehen. Es war ein kurzer Ausschnitt zu sehen wie Bilbo an den Ring kam und wie die Zwerge in Bilbos Haus vorgestellt wurden und dann dort gemeinsam sangen. Die Vorschau macht Lust auf mehr!

  2. #542
    Lieutenant Commander Benutzerbild von human8
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    2.245
    Hobbit production video nr.9

    The Hobbit: An Unexpected Journey, Video #9 - YouTube

    Wie immer ein paar Interessante Einblicke hinter die Kulissen.

  3. #543
    Lieutenant Benutzerbild von philippjay
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.688
    Gestern im Kino den Trailer zum Film gesehen.

    Absoluter Pflichttermin... den Film MUSS ich sehen!!!

  4. #544
    Commodore Benutzerbild von garakvsneelix
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    9.285
    Zitat Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
    Gestern war ich im Kino und habe dort zum ersten Mal eine Vorschau des Films gesehen. Es war ein kurzer Ausschnitt zu sehen wie Bilbo an den Ring kam und wie die Zwerge in Bilbos Haus vorgestellt wurden und dann dort gemeinsam sangen. Die Vorschau macht Lust auf mehr!
    Wie meinst du das mit "Ausschnitt"? Also tatsächlich mehr als die bisherigen Trailer, nämlich eine ganze Szene?
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

  5. #545
    SBH
    Lieutenant Junior Grade Benutzerbild von SBH
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Caprica
    Beiträge
    1.250
    @garakvsneelix:

    Ich gehe davon aus, dass Rommie's Greatest Fan es nicht so mit Trailer im Internet gucken hat. Da wird im Kino nichts anderes gelaufen sein, als was wir bisher kennen.
    LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

  6. #546
    Commodore Benutzerbild von Rommie's Greatest Fan
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Rommie's Quartier
    Beiträge
    12.720
    Zitat Zitat von SBH Beitrag anzeigen
    @garakvsneelix:

    Ich gehe davon aus, dass Rommie's Greatest Fan es nicht so mit Trailer im Internet gucken hat. Da wird im Kino nichts anderes gelaufen sein, als was wir bisher kennen.
    Stimmt, der Trailer dem ich im Kino sah war der erste Trailer zum Film den ich gesehen habe und ich vermute das der sicherlich schon lange im Umlauf ist.

  7. #547
    Commodore Benutzerbild von Tibo
    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    9.721
    Habe gerade gelesen, dass unter der Regie del Torros Brian Blessed den Thorin Eichenschild gespielt hätte. Weiß jemand warum er ihn bei Jackson nich spielt?

  8. #548
    Commodore Benutzerbild von HanSolo
    Registriert seit
    12.08.2002
    Ort
    Steiermark und Wien
    Beiträge
    10.811
    Produktionsvideo Nr. 9 ist wieder sehr interessant. Mir gefiel die entspannte Atmosphäre. Auch verursachte die Musik wieder Gänsehaut. Und das Design der Goblin-Stadt ist schier überwältigend. Dafür finde ich die Zwergenrutschpartie viel zu übertrieben. Hoffentlich wirkt sie im Film nicht zu Ice-Age-mäßig.

  9. #549
    Lieutenant Junior Grade Benutzerbild von burpie
    Registriert seit
    24.12.2006
    Ort
    hier um die Ecke
    Beiträge
    1.383
    Leider ist es für mich mit "The Hobbit" so, wie mit den SW-Prequels - Spannung = Null, denn der Hauptfigur kann auch in drei langen Filmen nicht wirklich was schlimmes zustoßen. Und der riesige CGI-Aufwand war auch schon mal dagewesen...
    Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
    Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

  10. #550
    Commodore Benutzerbild von garakvsneelix
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    9.285
    Zitat Zitat von burpie Beitrag anzeigen
    Leider ist es für mich mit "The Hobbit" so, wie mit den SW-Prequels - Spannung = Null, denn der Hauptfigur kann auch in drei langen Filmen nicht wirklich was schlimmes zustoßen.
    Na ja, der Hauptfigur konnte auch schon in den zuerst gedrehten SW-Teilen was zustoßen (außer in Episode 6 am Ende). Und zum Glück gab es damals schon weitere wichtige Figuren. Wer den "Hobbit" kennt, weiß also, dass da nicht wirklich alle sicher sind.

    Aber eigentlich KANN eine Verfilmung des "Hobbit", genauso wie die Verfilmung von "Herr der Ringe" damals, überhzaupt nicht spannend sein, da das Ende schon seit ca. einem halben Jahrhundert bekannt ist ;-)

    Nein, wieder ernsthaft: Ich sehe dein Problem nicht. Mit Personen wie Radagast oder Tauriel hat man sogar Figuren, über dessen Überleben man auch anhand des Buches keinerlei Aussage treffen kann.
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

  11. #551
    Cadet 2nd Class
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    63
    Einspruch: Zumindest bei Radagast weiß man, dass dieser nicht sterben kann, da er im Herr der Ringe (im Buch) auftaucht (und auch da nicht stirbt). Tauriel hingegen ist da eine andere Sache, das stimmt.

  12. #552
    Commodore Benutzerbild von Tibo
    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    9.721
    Zitat Zitat von Trent Beitrag anzeigen
    Einspruch: Zumindest bei Radagast weiß man, dass dieser nicht sterben kann, da er im Herr der Ringe (im Buch) auftaucht (und auch da nicht stirbt). Tauriel hingegen ist da eine andere Sache, das stimmt.
    Aber der Film ist ja nicht an die Ereignisse aus dem Buch gebunden. Im der Filmtrilogie wird Radagast nicht erwähnt, kann also tot sein. Im Buch stirbt ja auch Haldir nicht.

  13. #553
    Commodore Benutzerbild von garakvsneelix
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    9.285
    Und ehrlich gesagt muss auch die Filmtrilogie "Der Hobbit" sich zumindest bei den gemachten Änderungen eher daran richten, was in den Filmen gesagt wurde als an das, was in den Büchern gesagt wurde. (So wäre es jetzt doch merkwürdig, im "Hobbit" auf die große Bedeutung der Zauberstäbe einzugehen, während Saruman Gandalf einfach so den Zauberstab klauen konnte.) Und da muss man IMO dann gar unter Umständen erklären, wieso Radagast in der "Herr der Ringe"-Trilogie nicht mehr auftaucht.
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

  14. #554
    Warrant Officer Benutzerbild von heavymetalisthelaw
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    Gosdorf City
    Beiträge
    767
    Interessant wird doch werden ob bei Jackson denn auch alle der 13 Zwerge das Ende erleben werden, oder ob, wie im Buch, einige umkommen.
    Das mit der Frage der Spannung, gut das ist nunmal das Problem bei Prequels und Romanverfilmungen, deswegen sehe ich bei gewissen Änderungen gegenüber der Vorlage auch nicht das Problem.
    "Denkt daran, wir sind nur dazu autorisiert Gewalt anzuwenden wenn die Erde bedroht ist"
    "Und der Mond"
    "Ja, und der Mond."

  15. #555
    Cadet 2nd Class
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
    Aber der Film ist ja nicht an die Ereignisse aus dem Buch gebunden. Im der Filmtrilogie wird Radagast nicht erwähnt, kann also tot sein. Im Buch stirbt ja auch Haldir nicht.
    Ok, so gesehen kann das natürlich schon passieren. Das hatte ich nicht bedacht.

  16. #556
    Commodore Benutzerbild von HanSolo
    Registriert seit
    12.08.2002
    Ort
    Steiermark und Wien
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von burpie Beitrag anzeigen
    Leider ist es für mich mit "The Hobbit" so, wie mit den SW-Prequels - Spannung = Null, denn der Hauptfigur kann auch in drei langen Filmen nicht wirklich was schlimmes zustoßen.
    Der Hauptfigur ja. Aber im Gegensatz zu den SW-Prequels (wo Ani, Obi-Wan, Yoda, Palpatine, die beiden Droiden usw. ja auch in den Original-Filmen vorkommen), gibt es beim Hobbit nur Bilbo und Gandalf von den Main Charakteren, die "sicher" sind (und bei den Nebenfiguren Elrond, Gollum - sowie im Film Legolas, Galadriel und Saruman). Dem Rest kann und wird auch etwas passieren.

  17. #557
    Commodore Benutzerbild von garakvsneelix
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    9.285
    Zitat Zitat von Trent Beitrag anzeigen
    Ok, so gesehen kann das natürlich schon passieren. Das hatte ich nicht bedacht.
    Man erinnere sich nur an die geniale Sterbeszene von Lavender Brown in "Harry Potter 8", die auch Buchkennern noch einmal jenes Gefühl zurückgebracht, das sie damals beim Lesen des Buches hatten: dass in dieser Schlacht um Hogwarts auch Personen sterben können, von denen man es schlichtweg nicht erwartet
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

  18. #558

  19. #559
    SBH
    Lieutenant Junior Grade Benutzerbild von SBH
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Caprica
    Beiträge
    1.250
    Die Fünf-Film-Freunde betiteln ihre kurze Zusammenstellung verschiedener Kritiken mit Erste harsche Kritiken! Ist "The Hobbit" der neue "The Phantom Menace"?

    Vielleicht auch nur'n Sturm im Wasserglas. Ich lasse mir meine Vorfreude jedenfalls nicht (so leicht) nehmen und hoffe auf einen guten Film...
    LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

  20. #560
    Moderator Benutzerbild von Ductos
    Registriert seit
    27.10.2001
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    8.757
    Das klingt nicht ermutigend:
    Erste Kritiker sagen über den Hobbit, dass er viel zu lang sei und sich dabei so extrem an die Buchvorlage hält, dass es normale Kinogänger verschrecken könnte. Außerdem stören sie sich an der Bildqualität die zwar sehr gut ist, aber dem Film auch den Charme eines Kinofilms nimmt. Eher wirkt es wie eine überteuere TV-Produktion.
    Der Hobbit: Tolkien-Film von Peter Jackson enttäuscht US-Kritiker - SPIEGEL ONLINE

    Ein Blick auf Rotten Tomatoes bestätigt das. Bis jetzt nur 77%:
    The Hobbit: An Unexpected Journey - Rotten Tomatoes
    ""Looks like, we're being welcomed. Zach, I let you handle the meet-n-greet.""
    Follow Ductos on Twitter! | Duct(os') Tapes and Tales

Seite 28 von 44 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Der Hobbit": Auch Produzent wäre bereit
    Von RvC-Neelix im Forum Der Herr der Ringe
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 22:37
  2. Kleiner Hobbit - PJ macht Pause!!??
    Von djerun im Forum Der Herr der Ringe
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 14:08
  3. "The Hobbit" in greifbarer Nähe?
    Von RvC-Neelix im Forum Der Herr der Ringe
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.03.2004, 21:12
  4. die hobbit pfeiffen
    Von 3of6 im Forum Der Herr der Ringe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2003, 13:43

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •