Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gotham City Sirens

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gotham City Sirens

    Bei Warner scheint man sich auf Margot Robbie zu verlassen. Jetzt soll ein neuer Film mit ihr entstehen, den Robbie auch produzieren wird.

    Allerdings kein Solo-Film, sondern ein ganzes Team weiblicher Schurken und Heldinnen, mit Harley Quinn an der Spitze.
    Speziell genannt werden die Namen Batgirl und die Birds of Prey. Man kann davon ausgehen, dass auch Poison Ivy aufgrund ihrer Verbindung zu Harley ihren Weg in den Film finden wird.
    http://www.hollywoodreporter.com/hea...n-movie-894486


    Ok...hoffentlich kein Schnellschuss. Ist immer noch eine Weile hin, bis der Suicide Squad überhaupt ins Kino kommt.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Harley spricht in den USA auch viel weibliches Publikum an und da DC gerade in einer weiteren Sinn-Krise steckt - die haben neben dem Rebirth-Zeug auch gleich schon wieder ihr Logo geändert - könnte dieses neue Projekt auch Richtung "Gotham Girls" gehen. Und natürlich ist das ein Schnellschuss
    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

    "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

    Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

    Kommentar


    • #3
      Neue Details:

      Regie wird David Ayer führen, der schon beim Suicide Squad am Steuer saß. Das Drehbuch kommt hingegen von Geneva Robertson-Dworet (arbeitet am neuen Tomb Raider).
      https://www.comicbookmovie.com/suici...arring-a147497

      Und einen Titel gibt es auch: Gotham City Sirens wird er heißen.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Solange Poison Ivy nicht von Megan Fox verkörpert wird ist alles gut...
        .

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Das Känguru Beitrag anzeigen
          Solange Poison Ivy nicht von Megan Fox verkörpert wird ist alles gut...
          Warum ausgerechnet dieser Hinweis? Gibt es da eine längere Insiderkette dahinter?
          Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

          Für alle, die Mathe mögen

          Kommentar


          • #6
            Nee eher ne sehr kurze Kette und auch nix für Insider. Die Kette beginnt mit dem Hinweis auf Tomb Raider und das Ende der Kette ist Frau Jolie, die ihn Tomb Raider nicht jeden Zuseher überzeugte. Bin nicht sicher ob die Frage ernst gemeint war. Falls "Nein" sorry und bitte löschen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
              Bin nicht sicher ob die Frage ernst gemeint war. Falls "Nein" sorry und bitte löschen.
              Doch, doch, sie war schon ernst gemeint. Ich hatte einfach nicht auf dem Schirm - vermutlich, weil ich es nie wusste -, dass Megan Fox die Rolle als Tomb Raider abgelehnt hat. Ehrlicherweise lockt mir aber trotz dieses Wissens der Seitenhieb von Das Känguru höchstens ein müdes Lächeln hervor... Aber danke auf jeden Fall für deine Antwort!
              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

              Für alle, die Mathe mögen

              Kommentar

              Lädt...
              X