Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Black Lightning

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Black Lightning

    Und noch eine Serie für das DC-Serienuniversum:

    "Black Lightning" erzählt die Geschichte des Lehrers Jefferson Pierce (Cress Williams, Hart of Dixie), der einst als Superheld Black Lightning das Böse bekämpfte, bis er sich entschied, seine Karriere an den Nagel zu hängen und sich um seine Familie zu kümmern. Als seine Tochter Jennifer (China Anne McClain, House of Payne) sich absichtlich in Gefahr begibt und einer seiner Schüler von einer Gang aufgenommen wird, ist er zur Rückkehr gezwungen.

    Ursprünglich entwickelt für Fox, wird "Black Lightning" jetzt auf The CW zu sehen sein und damit im gleichen Universum wie "Arrow", "Flash", "Supergirl" und "Legends of Tomorrow". Eine erste Staffel geht im Herbst in Serie.
    http://www.ign.com/articles/2017/05/...ting-to-series

    Black Lightning gehörte auch zu den ersten schwarzen Helden der Comicgeschichte. Wichtig, dass er dadurch mehr Aufmerksamkeit erhält.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter!

    #2
    Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
    Black Lightning gehörte auch zu den ersten schwarzen Helden der Comicgeschichte. Wichtig, dass er dadurch mehr Aufmerksamkeit erhält.
    Einerseits richtig, andererseits ist er mittlerweile wirklich eher obskur (eher ein B- oder C-Riege Held).
    Wenn man Minderheiten repräsentieren will, wäre ich eher für eine Adaption des Jaime Reyes Blue Beetle, gerade weil der in den letzten Jahren soweit ich weiß ziemlich an Popularität gewonnen hat und ein nettes Zugpferd abgäbe. Gut, die Serie wäre in Sachen benötigter CGI ziemlich aufwändig, aber das haben die CW-Serien ja mittlerweile immer besser drauf.

    Kommentar


      #3
      Ein erster Trailer.



      Black Lightnings Werkstatt ist die Kulisse von Barry Allens Büro im CCPD

      Aber so schlecht sieht es nicht aus.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter!

      Kommentar


        #4
        Jetzt also diesen Monat:

        Am 16. Januar feiert "Black Lightning" bei The CW Premiere. Vorerst soll es aber keine Crossover mit anderen CW-Serien geben. Die Option hält man sich aber offen.
        Nafessa Williams (Twin Peaks: The Return) spielt übrigens Pierce' zweite Tochter Anissa, die gleichzeitig sein Sidekick Thunder wird.

        https://www.comicbookmovie.com/tv/dc...hunder-a156771
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter!

        Kommentar


          #5
          Gerade bei Netflix gesehen das Black Lightning am 23. Januar auch schon hier erscheint.
          Bestätigung dafür: https://www.kino.de/serie/black-ligh...8-bei-netflix/
          "Denkt daran, wir sind nur dazu autorisiert Gewalt anzuwenden wenn die Erde bedroht ist"
          "Und der Mond"
          "Ja, und der Mond."

          Kommentar


            #6
            Ja es gibt schon 5 Folgen Black Lightnig. Die Sendung ist als snack zwischendurch durchaus stimmig und wie ich finde durch Black Lightnigs Töchter und Frau wesentlich sympathischer als Luke Cage, wobei es jedoch Black Panther sein dürfte der ihm am ehesten Konkurrenz macht. Das Getho -Szenario ist jedoch weiterhin ein elementarer Teil der Serie und eben nicht Jedermanns Sache.

            Kommentar


              #7
              Ja, ich mag es eigentlich auch lieber etwas ab von der Realität, mit bösen Professoren und so, aber man kann es sich angucken, so als Substitut, bis die anderen weitergehen. Ich habe mir jetzt zwei Folgen angesehen, auch wenn ich noch nicht so ganz verstanden habe, wo der seine Kräfte hernimmt. Leider ist der Hauptdarsteller nicht ganz so charismatisch, aber er wird sich schon durchschlagen.
              Republicans hate ducklings!

              Kommentar


                #8
                Wird er auch müssen
                Zusammen mit allen anderen DC-Serien wurde Black Lightning nämlich gerade um eine weitere Staffel verlängert.
                http://www.superherohype.com/news/41...uperhero-shows
                To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                Follow Ductos on Twitter!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
                  Wird er auch müssen
                  Zusammen mit allen anderen DC-Serien wurde Black Lightning nämlich gerade um eine weitere Staffel verlängert.
                  http://www.superherohype.com/news/41...uperhero-shows
                  Ich lese ja immer gern die Userbewertungen auf youtube (die jetzt endlich auch wieder sortiert werden können, nachdem man das Weihnachten abgestellt hat und v.a. die "loved it" and "hated it" Option entfernt hat). Entsprechend soll es ab Folge 6 dann losgehen, insofern glaube ich da durchaus, dass da noch was kommen kann. Was Arrow anbetrifft, so hat mich auch die erste Staffel das hölzerne Spiel vom Hauptdarsteller verblüfft.

                  "Lustig", in Bezug auf die Schießerei in der Parklandschule, fand ich den Kommentar hinsichtlich von Metalldedektoren.
                  Republicans hate ducklings!

                  Kommentar


                    #10
                    Die erste Staffel Black Lightning ist inzwischen durch und insgesamt fand ich sie recht unterhaltsam. Der Ansatz mit einem erwachseneren, erfahrenen Helden war im Kontrast zu den anderen TheCW-Superheldenserien eine willkommene Abwechslung. Auch die erzählte Geschichte fand ich durchaus unterhaltsam. Insgesamt war es eher eine Geschichte um eine Regierungsverschwörung mit einem Protagonisten mit Superkräften statt eine waschechte Superheldenserie.

                    Das Problem der Serie sind leider der titelgebende Held, Black Lightning und sein Gegner Tobias Whale. Black Lightning ist einfach unglaublich langweilig als Figur und in seiner zivilen Identität ist er mir schon fast ein wenig zu heilig. Ein Schulleiter, der von allen geliebt und in der ganzen Stadt respektiert wird. Die auch in der Serie benutzte Begriff "Black Jesus" trifft es ganz gut. Gambi und auch Thunder waren als Figuren deutlich vielschichtiger und interessanter. Tobias Whale war mir persönlich auch zu platt, zu klischeehaft. Das gleiche gilt auch für seine persönliche Attentäterin. Zudem hat man ihm ständig eine Finesse als Intrigant zugeschrieben, die der Schauspieler leider nicht rüberbringen konnte. Lady Eve und auch die ASA wären interessantere Antagonisten gewesen.

                    Ich bin auf jeden Fall gespannt auf die zweite Staffel.

                    LG
                    Whyme
                    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                    Kommentar


                      #11
                      Ich habe schon lange Zeit von DC etwas erwartet und endlich habe ich Black Lightning bekommen.
                      Will jetzt was ähnliches von Science-Fiction wie Black Lightning zu finden.
                      Ich fand paar passende Filme hier: https://bestsimilar.com/de/filme/59638-black-lightning
                      Zweifle ich aber noch
                      Sag bitte Deine Meinung

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X