Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batmans Rückkehr

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Batmans Rückkehr

    Batman Returns

    USA 1992

    Batman (Michael Keaton) wird auf den Plan gerufen, als fast zeitgleich der missgebildete Pinguin (Danny DeVito) und die mysteriöse Catwoman (Michelle Pfeiffer) in Gotham auftauchen. Er entdeckt, dass alle Spuren der beiden zu ein und dem selben Mann führen: Dem Großindustriellen Max Shreck (Christopher Walken). Doch wie passt er in die Gleichung? Ein Rätsel, das es so schnell wie möglich zu lösen gilt, denn Gothams Zukunft hängt davon ab...
    ------------------------------------------------------

    Der 2 Teil der Batman Reihe noch Düster noch mehr Stars, Wieder Michael Keaton als Batman Danny Devito als Pinguin und Mickhelle Pfeiffer als Catwoman ich sage nur Miau.
    Zuletzt geändert von Ductos; 17.10.2011, 19:40. Grund: Filmbeschreibung hinzugefügt
    Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.

  • #2
    Gul men Jung...komm her...lass Dich von mir würgen. Das ist ein Hammerfilm und ein, zwei Sätze mehr zu diesem Meisterwerk sollten wohl drinn sein oder?^^
    Ich liebe diesen Film. Nach Tim Burtons erstem Meisterwerk die beste Superheldenverfilmung überhaupt. Perfekt besetzt, geile Atmo und spannend bis zum Ende. So muss eine Comicverfilmung aussehen. Das sollte man auch mal Nichtskönnern wie Nolan klar machen hehe.

    Höchstnote!!!

    Ohne wenn und aber.

    Kommentar


    • #3
      Von der Atmosphäre her wie man es meist von Burton gewohnt ist 1A. Dazu mit Michelle Pfeiffer, Danny DeVito und Christopher Walken 3 Topschauspieler als Gegner, welche allesamt solide Arbeit abgeliefert haben.

      Leider ist die Geschichte jedoch ziemlich schwach. Das Ganze mit dem Pinguin als Bürgermeister war für meinen Geschmack schon zu skurill und wirkte wie nem Kinderbuch entsprungen.

      Trotzdem, dank der herrlichen Bilder (allein schon die Königspinguine im Kanal)
      4 Sterne

      Auf meiner Batman-Skala liegt der Film auf Platz 4:

      1. The Dark Knight
      2. Batman Begins
      3. Batman
      4. Batmans Rückkehr
      5. Batman Forever
      6. Batman und Robin

      Kommentar


      • #4
        Nachdem der Film nun einen eigenen Thread hat, schreibe auch ich hier meine Meinung zum Film rein.

        Sehr gut hat mir die Besetzung des Films gefallen, wie zum Beispiel Danny DeVito in der Rolle des Oswald Cobblepot bzw. des Pinguin, Michelle Pfeiffer als Selina Kyle bzw. als Catwoman oder Michael Keaton als Bruce Wayne bzw. als Batman. Danny DeVito fand ich sehr gut, Michelle Pfeiffer konnte mich nicht wirklich in ihrer Rolle überzeugen. Ich fand ihre Darstellung von Catwoman zu gekünstelt und Michael Keaton in seiner Rolle war ganz in Ordnung.
        Die Story war im Goßen und Ganzen ok, vielleicht teilweise ein klein wenig zu sehr in die Länge gezogen. Die Spezialeffekte und die Kampfszenen fand ich ganz gut, somit gibt es vier von sechs Sterne von mir.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Batmans Rückkehr war nicht ganz so gut wie der erste Film Batman,aber er
          war weitaus besser als die beiden Nachfolger.Michelle Pfeiffer als Catwoman
          war das Highlight,DannyDeVito als Pinguin war herrlich grotesk.
          Hier meine Rangfolge der Batman-Filme:

          1.Batman
          2.Batmans Rückkehr
          3.Batman Begins
          4.Batman Forever
          5.Batman und Robin
          Angehängte Dateien
          http://www.youtube.com/user/freshhellseries
          http://data2364.wordpress.com/
          https://twitter.com/#!/Data2364


          Kommentar

          Lädt...
          X