Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dogma

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dogma

    Gibt es zu einer der besten Religions-Parodien wirklich noch keinen Thread? Dann ändere ich es hiermit:



    Die beiden Engel Loki (Matt Domon) und Bartleby (Ben Affleck) haben sich von Gott abgewandt und beanspruchen nun den Himmel für sich. Doch zunächst mal müssen sie dort wieder hinkommen, denn sie wurden von dort verstoßen. Zu diesem Zweck müssen sie eine neu erbaute Kirche in New Jersey betreten, um ihre Seelen zu erneuern und ins Himmelreich aufzusteigen. "Nebensächliches" Detail am Rande: dies würde gleichzeitig das Ende der Menschheit bedeuten. Um dieses zu verhindern, greift Gott ein und führt den 13. Apostel, einen Schwarzen (Chris Rock), eine entfernte Verwandte Jesus Christus (Linda Fiorentino), eine Stripperin (Salma Hayek) sowie die beiden Kiffer Jay (Jason Mewes) und Silent Bob (Kevin Smith) zusammen, damit sie das Schlimmste verhindern...

    Quelle: Online-Filmdatenbank
    Den Film schauen wir uns momentan im Religions-Unterricht an. Und ich finde er ist Kult. Die Charaktere sind allesamt perfekt besetzt und sehr gut gespielt. Bei den Dialogen könnte ich mich wirklich wegschmeißen. Besonders Jay und Silent Bob sind Wahnsinn .

    Eine der mit Abstand besten Religions-Komödien, die es gibt.

    Volle Punktzahl von mir.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    So was geiles schaut ihr euch in Reli an?? Cool! Der Film ist so genial, der hat die besten Sprüche, die es in einem Film je gab!
    "Schnutsch auf den verkackten Nutsch!"
    "Segne das Spülbecken!"
    und so weiter und so weiter...
    Einfach zum bepissen!
    I regret tomorrow more than yesterday!

    Kommentar


    • #3
      Ich hatte eigentlich mehr Resonanz erwartet.

      Wo seit ihr, Leute?

      @KillerLoop: Unser Lehrer machte den Vorschlag. Danach werden wir aber wahrscheinlich noch über die Botschafft des Films diskutieren müssen.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Ich liebe den Film. Jay und Silent Bob sind doch einfach Kult. Ich freue mich schon auf ihren eigenen Kinofilm.
        Vor allem die Sprüche sind genial:

        Loki: "Wenn ich 'nen Schwanz hätte, würde ich eine flachlegen... wir können das zweitbeste tun." - Bartleby: "Und das wäre?" - Loki: "Lass uns Leute umnieten!"

        Rufus: "Ja, Rufus, genau. Eigentlich der lange Rufus, aber es ist ne Kleinigkeit zu kalt hier unten."

        Loki: "Massenvernichtung ist so ziemlich das Angstrengendste worauf du dich einlassen kannst ... außer Fußball."

        Im Auto Bethany: "WELCHEN GANG HAST DU DRIN???" - Jay: "Gang?" Vor der qualmenden Morhaube: Jay: "Hey, was weiss ich denn übers schalten?... Als ob ich schon mal gefahren wär."

        Bob: "...Keine Fahrkarte."
        If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
        - Paul Walker
        1973 - 2013

        Kommentar


        • #5
          Ich fand ihn echt super aber vor allen Dingen weil Alanis Gott spielen durfte
          Nein aber mal im ernst ich fand ihn sehr gut gemacht obwohl ich nicht von dem ausgehe ob es stimmt oder nicht was so in dem Film so gesagt und gemacht wurde.
          i've tried so hard to tell myself that you're gone
          and though you're still with me
          i've been alone all along
          My Immortal

          Kommentar


          • #6
            Der Film ist absolut genialst... ich könnte ihn mir immer und immer wieder ansehen. Ich glaube, ich kann ihn schon auswendig...
            Jay & Silent Bob sind ja sowas von genial.
            "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
            Cliff Burton (1962-1986)
            DVD-Collection | Update 30.01.2007

            Kommentar


            • #7
              Ich hab den Film kürzlich auf PW zum ersten Mal gesehen und ich fand ihn auch absolut genial !
              Jay + Silent Bob sind wirklich cool, besonders Jay finde ich besonders unterhaltsam !
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                ich wollte Jay&Silent Bob schlagen zurück im Kino anschauen, aber der war da leider nicht lange

                ein Film der nur darum geht das dieser Film nicht gedreht wird
                bestimt zum Totlachen:d

                Dogma fand ich SUperspitze!!! - ein genialer Film, der zwar blaasphemisch ist, aber nicht ernstzunehmen
                »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                Kommentar


                • #9
                  Der Film ist wirklich spitze.
                  Die Dialoge sind zum Schießen:

                  Rufus zu Jay: "Du mastubierst mehr als jeder andere Mensch auf diesem Planeten."
                  Jay: "Erzähl´ mir was, was ich noch nicht weiß."
                  Rufus: "Du denkst dabei an Kerle!"
                  Jay zu Bob: "Was denn?? Doch nicht immer."

                  Metatron: "Ich bin anatomisch so beeinträchtigt wie Ken."

                  Jay schreckt aus dem Schlaf auf: "Ich schwör´s dir, (ein Männername) - ich bin nicht in dir gekommen!"
                  Janeway: "Listen to me very carefully because I´m only going to say this once: Coffee! Black!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich fand Ihn auch Klasse.

                    Was ich gehört habe solls ein zweiten teil geben bald.
                    Weis jemand drüber mehr?

                    Vilja

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Dunkelwolf
                      ich wollte Jay&Silent Bob schlagen zurück im Kino anschauen, aber der war da leider nicht lange

                      ein Film der nur darum geht das dieser Film nicht gedreht wird
                      bestimt zum Totlachen:d
                      Hab den Film anfang des Jahres mal in einer Sneak gesehen. War ganz lustig, wenn teilweise auch zu überdreht Geniale Gastdarsteller. Allerdings versteht man einige Witze auch wirklich nur, wenn man alle anderen Jay&Silent Bob Filme gesehen hat.
                      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Vilja
                        Was ich gehört habe solls ein zweiten teil geben bald.
                        Weis jemand drüber mehr?
                        Jay&Silent Bob schlagen zurück

                        alle Schauspieler aus Dogma sind dort dabei...

                        aber ein nachfolger von Dogma ists nicht...und ein nachfolger wäre auch idiotisch
                        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Jay & Silent Bob tauchen in so gut wie jedem Kevin Smith Film auf, von daher könnte man jeden Film als Fortsetzung des anderen bezeichnen. Aber "Jay & Silent Bob schlagen zurück" sollte meines Wissens nach der letzte Film mit den beiden sein.
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Danke Dunkelwolf!

                            Ich Fände ein zweiten Teil aber trotzdem gut!

                            Gruß
                            Vilja

                            Kommentar


                            • #15
                              Nachdem ich den Film um Silvester herum nun auch endlich einmal sah (yo, kein Thema- ich schäm mich ja schon ) muss ich sagen: Mistig, ihn nicht eher gesehen zu haben. Ein ECHT genialer Film.

                              Durch den ganzen Film zog sich ein "Brüller" nach dem anderen und er war wirklich von klasse Humor und darstellerischer Bestleistung gezeichnet.

                              Genial natürlich auch die Göttin... Alanis Morissette war natürlich der passende Ersatz für mich (ich hatte die Rolle kurzfristig absagen müssen *hüstel* ). Nein, echt spitze, dieser Auftritt. Und sowieso und überhaupt... yo!

                              Ich werd ihn auf jeden Fall noch irgendwoher besorgen und ihn dann noch des öfteren schau'n.

                              mfg,
                              Ce'Rega
                              "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                              „And so the lion fell in love with the lamb“

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X