Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sprich mit ihr / Hable con ella

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sprich mit ihr / Hable con ella




    Der sensible Krankenpfleger Benigno (Javier Cámara) liebt die schöne Balletttänzerin Alicia (Leonor Watling). Er widmet ihr nicht nur seine ganze Arbeitszeit, sondern auch seine gesamte Freizeit und Aufmerksamkeit. Denn Alicia tanzt nicht mehr. Sie liegt nach einem Autounfall im Koma. Auch der Journalist Marco (Darío Grandinetti) ist verliebt, in die stolze Stierkämpferin Lydia (Rosario Flores), die aber bei einem Kampf in der Arena so schwer verletzt wird, dass auch sie bewusstlos in die Klinik eingeliefert wird. Dort lernen sich die beiden Männer kennen, und über das gemeinsame Schicksal entwickelt sich zwischen ihnen langsam eine verständnisvolle, tiefe Freundschaft. Als Marco von einer längeren Auslandsreise zurückkehrt, findet er Benigno in Untersuchungshaft vor. Er erfährt, dass sein Freund in Verdacht steht, Alicia geschwängert zu haben...

    Quelle: film.at

    ______________

    Oh oh, ich habe das Gefühl, das könnte mein neuer Lieblingsfilm werden...

    Gene
    Live well. It is the greatest revenge.

  • #2
    Oh je, solche Filme guckst du, ich meine, ich finde diesen Typ Film auch nicht "unbewegend", aber mir würde da der SciFi-/Fantasy-Anteil fehelen...

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Garak
      Oh je, solche Filme guckst du, ich meine, ich finde diesen Typ Film auch nicht "unbewegend", aber mir würde da der SciFi-/Fantasy-Anteil fehelen...
      öhm.. ernsthaft?!?

      Du solltest deinen Horizont erweitern...

      Viele meiner Lieblingsfilme sind nicht Sci-Fi/Fantasy Filme...


      z.B. Requiem for a Dream (!) oder Memento


      muss ja nicht immer oder oder sein
      hermetic.at
      my last.fm

      Kommentar

      Lädt...
      X