Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blues Brothers

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blues Brothers

    Wie viele an meinem Nickname wohl erkannt haben, bin ich nicht nur ein großer StarTrek-Fan, sondern habe mir auch die beiden Bluesbrothers-Videos schon x-mal reingezogen!
    Vielleicht fällt euch ja auch was zu diesem anderen Kultfilm ein (Im Bereich "Off-Topic" hab ich gemerkt, dass sich einige ziemlich gut auskennen).
    Also, wenn euch irgendwas dazu einfäält, postet es hier!
    Dr. Gillian: Wollen Sie sich das nicht doch aus dem Kopf schlagen?
    Spock: Ich sehe keinen Grund zur Selbstverstümmelung.

  • #2
    BB ist der absolute Kultfilm! Dieser trockene Humor, den man erst beim dritten Anschauen bemerkt. Diese Tragik. Diese MUSIK!!! Genial! Den zweiten Teil finde ich aber nicht so gut, da erstens Belushi und zweitens der Kick fehlt. Dieser besondere Witz.
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      Wahhhh nur eine Antwort auf dieses Thema ?
      Das kann doch nicht sein, kennen denn hier wirklich nur so wenige den Film ? Kann ich mir nicht vorstellen.
      Also was haltet Ihr davon ?

      Ich finde ihn und auch BluesBrothers 2000 absolut cool
      Ich habs ja sonst nicht so mit Filmen, wo immer wieder gesungen wird aber in diesen Filmen wird da so gut gemacht, das es einfach richtig gut in den Film passt und die Schauspieler sind klasse, alles in allem ein Top Film
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        Bluesig!

        Blues Brothers ist ein Klassiker 1.Sorte. Er vereint Musik und Action am besten und wirkt selbst nach über 20 Jahren immernoch nicht aus der Mode gekommen. Die Schauspieler Belushi und Akroyd sind einfach nur top. Ihre Dialoge sind zum wegschmeissen. Aber auch die Actioszene (Stichwort: Einkaufzentrum ) sind einfach nur genial. Das James Brown und Aretha Franklin in Nebenrollen auftreten rundet die ganze Sache ab.

        Kurz und knapp: Ein Film für jedes Alter und jede Gesellschaftsschicht.
        No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

        Kommentar


        • #5
          Also ich muss ehrlich zugeben, ich hab den vor 2 Wochen zum ersten Mal gesehen, vorher kannte ich nur BB2000 und irgendwie bin ich ziemlich enttäuscht, dass um den "Unterschied" beider Filme so ein Aufhebens gemacht wurde, sind doch identisch

          Auf jeden Fall Kult und noch dazu kein trashiger Kult Begrüße das!
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Blues Brothers rules!!!

            Ich liebe die beiden Filme einfach! (Okay, der erste ist schon besser).
            Die Filme vereinigen Action, gute Musik und viel spass miteinander.
            Tante²+²

            Kommentar


            • #7
              Wohl der kultigste Musik-Komödien-Streifen der Kino-Geschichte.

              Unglaublich, was man für 30 Mio. Dollar Produktions-Kosten damals alles an Action und Stunts bekommen hat. Auch, wie viele Gastauftritte von Musik-Legenden (wie Ray Charles oder James Brown) man einbrachte.
              Und ebenso unglaublich die musikalische Leistung, die John Belushi und Dan Akroyd hier an den Tag legen. Wäre Belushi nicht schon ein Jahr später gestorben, hätten sie damit ruhig weitermachen können.
              Extrem witzige Dialoge und ein Schaulaufen vieler bekannter Gesichter (Steven Spielberg als Büroangestellter am Ende des Films u.A.!) machen den Film zu einem echten Meisterwerk des Humors und der Musik.

              Einer der besten Filme der 80er Jahre und purer Kult bis heute.
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                Und immer noch ist der Genuss im Kino am Größten!!!!
                BB is the best movie ever!

                Kommentar


                • #9
                  Wo hast du den Film im Kino gesehen ??

                  Aer es stimmt schon Blues Brothers sind einfach genial !!So geniale schauspieler mit solchen stimmen !!
                  Es ist nicht der Klug der viel weiß, viel klüger ist der der weiß wo er nachgucken muß wenn er was wissen will!
                  Londo Mollari:Everyone remembered the great rulers, and everyone remembered the insane rulers, but no one ever cared about the competent ones.

                  Kommentar


                  • #10
                    Jetzt mache ich mich mal unbeliebt hier:

                    Ich kann in keinster Weise nachvollziehen, was alle an Blues Brothers so toll finden. Ich fand den Film echt schlecht...
                    Warscheinlich fehlt mir eindeutig der entsprechende Humor...

                    Carhith
                    "The universe is driven by the complex interaction between three ingredients: matter, energy, and enlightened self-interest."
                    G'Kar, Survivors

                    Kommentar


                    • #11
                      Na gut denn Humor muss man manchmal nicht mögen das ist schon möglich !Aber es bleibt ja noch die Musik (sprach der der sonst meistens Metal hört )
                      Es ist nicht der Klug der viel weiß, viel klüger ist der der weiß wo er nachgucken muß wenn er was wissen will!
                      Londo Mollari:Everyone remembered the great rulers, and everyone remembered the insane rulers, but no one ever cared about the competent ones.

                      Kommentar


                      • #12
                        eben, allein schon die Musik ist ne Klasse für sich... das coolste Anarchie-Musical aller Zeiten (oder wer hat sonst mehr Polizeifahrzeuge auf einmal aus dem Verkehr gezogen? Eben, die Anarchos aus der Blues Familie sind die Größten!

                        Die witze sind ja nichtmal sooo doll, aber dank der Musik ist das gar nicht schlimm, man weiss ja gleich kommt zB Everybody!!
                        Kommt ja nicht ohne Grund dass da die ganzen Blues Legenden (James Brown, Aretha Franklin, Ray Charles) bereit waren (teils zweimal!!) mitzuspielen
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Ein unvergleichlicher "Streifen" , den ich zu meinen absoluten Lieblingsfilmen zähle.
                          Ich weiss nicht wie oft ich mir den angesehen habe und jedes Mal begeistert er mich von neuem.
                          Dan Aykroyd und John Belushi waren das Traumpaar schlechthin. Was sie ja auch schon vorher bei SNL gezeigt haben. Du hast Recht Sterni, die Verschrottungsszene ist genial. Die Polizeiwagen haben sich nur so gestapelt.
                          Schon allein die Anfangsszene in dem ehemaligen Copwagen: "Dir gefällt der Wagen nicht?" "Der Zigarettenanzünder ist kaputt."
                          Mit Blues Brothers verbinde ich einfach gute Laune und beste Unterhaltung.
                          "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                          "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                          Norman Mailer

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich schließe mich Tordal in ziemlich allen Punkten an. Für mich ist der Streifen einfach unvergesslich. Als ich den damals sah,
                            war ich noch Filmvorführer in unserem Kino und habe mir BB sozusagen intravenös gegeben. Ich kann nicht mal sagen,
                            wie oft ich ihn angeschaut habe, da das Kino damals überfüllt war und er noch eine Verlängerungswoche bekam.
                            Irgendwie war ich aber bei BB2000 etwas enttäuscht. Er kommt definitiv nicht an den ersten Film ran. Ich kann
                            nicht mal sagen, an was es liegt. Vielleicht an dem Jungen, oder waren die Erwartungen im Vorfeld zu hoch ??
                            Womöglich war es evtl. die Songauswahl.........

                            Auf jeden Fall ist Bluesbrothers auch IMO ein absoluter Kultfilm, den ich mir jederzeit und gerne anschaue



                            makkie
                            Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
                            ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von makkie
                              Irgendwie war ich aber bei BB2000 etwas enttäuscht. Er kommt definitiv nicht an den ersten Film ran. Ich kann
                              nicht mal sagen, an was es liegt.
                              Ich sage nur einen Namen John Belushi. Auch wenn ich seinen Bruder als Schauspieler mag, so ist doch John der échte Blues Brother. Ohne ihn fehlte dem Film einfach etwas.
                              Wobei ich den Jungen tatsächlich auch nicht so toll fand.
                              Dem Film fehlte insgesamt aber einfach die Originalität des Originals (was für eine komplizierte Wortkombination lol).
                              "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                              "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                              Norman Mailer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X