Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Fest

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Fest

    Lief gerade auf ORB und ich muss gestehen, ich bin total beeindruckt.

    Zur Story:

    Der Hotelier Helge (Henning Moritzen) feiert seinen 60. Geburtstag. Seine Familie findet sich auf seinem edlen Landgasthof ein, um mit ihm eine idyllische Familienfeier zu begehen. Doch als Helge seinen ältesten Sohn Christian (Ulrich Thomsen) bittet, etwas zum Selbstmord seiner Zwillingsschwester zu sagen, nimmt das Fest eine dramatische Wendung. Christian beschuldigt seinen Vater seine Schwester in den Selbstmord getrieben und obendrein, die Geschwister missbraucht zu haben...

    (film.de)
    --------------------------------

    Der Film ist aus der Dogma-Reihe, bedeutet er wurde nur mit Handkamera und ohne sonstige filmische Hilfsmittel gedreht. Das fand ich anfangs ziemlich befremdlich und anstrengend, macht aber durchaus Sinn, denn die ganze Geschichte wird dadurch um einiges intensiver und wirkt einfach viel lebensnaher. Mir kamen noch nie bei einem Film die Tränen, aber bei "Das Fest" musste ich doch ganz schön schlucken. Mich hat, glaube ich, noch kaum ein Film zuvor derart gefangengenommen. Wirklich ganz schön harte Kost. Er ist auf jeden Fall einer meiner Lieblingsfilme und ich werde mir auch baldigst die DVD holen.
    Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!
Lädt...
X