Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Staplerfahrer Klaus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Staplerfahrer Klaus

    Hi.
    Kennt jemand von euch den Staplerfahrer Klaus? Neee... nicht den Fahrer selbst, sondern die DVD (bzw. den Kurzfilm)?
    Für die Freunde des extrem schwarzen Humors ist er nur zu empfehlen.
    Die Kurzgeschichte beginnt damit das der Hauptcharakter Klaus (wer sonst?) seinen Staplerführerschein bekommt und sodann seinen Job als Staplerfahrer in einem Großlager antritt.
    Mit der Zeit sehen wir dann an total übertriebenen Beispielen, was in diesem Job so alles schief gehen kann. Und das war nicht unblutig!

    Das Filmchen ist wie gesagt auf DVD erschienen und nur (glaube ich) 6-7 Minuten lang (ca. € 4,--). Dafür gibts aber 70 Minuten Zusatzmaterial !
    Der Film ist soo lustig, daß ich zu Sylvester schon nach drei Minuten unter Lachkrämpfen und Tränen darum bettelte den Film kurz zu unterbrechen.

    Jolan tru
    Rhiannon
    HOFFNUNG ist alles!

  • #2

    Ja ich kenne ihn habe ihn auch. Hier ist auch ein Link für Edonkey

    Ist wirklich super lustig und kann ich auch jedem emfehlen. Hatte auch einen Lachkrampf ;-)

    Kommentar


    • #3
      Das ist schon agnz witzig, aber das ich lachend unterm Tisch lag würd ich jetzt nicht behaupten. Aber nett gemacht.

      Kommentar


      • #4
        Naja, der Film ist irgendwie etwas arg deftig und ich fand ihn doch eher eklig, als witzig.

        Er ist aber trotzdem echter schwarzer humor und auf seine Art und Weise komisch.
        "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

        Kommentar


        • #5
          Yo - ist ein konkreter Streifen!!! Kaum zu glauben dass der mit öffentlicher Filmförderung gesponsert wurde *lach*!
          Seid gegrüßt Programme!

          Kommentar


          • #6
            *g*

            Hier gibts sogar nen Thread dafür? Da muss ich natürlich auch gleich reinschreiben

            Der Film ist echt richtig ulkig gemacht und so schön trashig . Den hab ich auf dem TdG gleich mehrfach gesehen und konnte selbst am Schluss immer noch lachen. Schade, dass Klaus schon am ersten Arbeitstag stirbt, sonst wär der Film vielleicht noch länger
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              Ich seh das eher wie Mr. Doom... ich fand ihn geschmacklos, obwohl man an so einigen Stellen im ersten Moment schon lachen musste...

              Aber einmal hat gereicht, ein zweites Mal schau ich den bestimmt nicht!!
              "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

              „And so the lion fell in love with the lamb“

              Kommentar


              • #8
                Also ich fand den auch nicht so toll, da ich nicht auf extrem schwarzen Humor stehe...Genau dasselbe ist es mit dem Film "Very Bad Things", dort wird auch mit Leichenteilen herumhantiert, und das fand ich grässlich.
                Zum schmunzeln ist der Film ein bisschen..aber lachen konnte ich nicht wirklich.
                Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                Meine Musik: Juleah

                Kommentar


                • #9
                  Also ich glaub entweder man mag den Film oder man mag ihn nicht.
                  Und ich mag ihn.
                  Ich finds extrem lustig gemacht. So einen auf Lehrfilm und dann endet das in einem Blutbad.
                  Werde mir die DVD mitbestellen, wenn ich irgendwann mal B5 Season 4 ordere.
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Ce'Rega
                    Ich seh das eher wie Mr. Doom... ich fand ihn geschmacklos, obwohl man an so einigen Stellen im ersten Moment schon lachen musste...
                    Ich fand ihn lustig
                    Sogar sehr lustig, nur nach 4 Mal anschauen ist er langweilig geworden *g*

                    Kommentar


                    • #11
                      Ach Spocky, du weisst doch, beim Film ist alles möglich.... sometimes they come back

                      Im übrigen find ich ihn zwar auch eher geschmacklos-übertrieben, konnte aber trotzdem drüber lachen... No'Rega ist bestimmt nur sauer, weil nicht ein einziges Photo von ihr auf der DVD drauf ist... wobei es ja zum Glück auch kein Doom-Photo gab
                      Ab und zu, so etwa einmal im Halbjahr oder so, kann ich mir schon vorstellen das Ding zu gucken... aber selbst für 4 € find ich ihn noch zu teuer *schulterzuck*


                      @Soran, naja schonmal "Der sechste Sinn" gesehen? Viel weniger dramtisieren die da auch nicht bei manchem Unfall fliesst mehr Blut als in SFK
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Sorry für den Kurzpost aber...



                        Das hat dem TdG wohl die letzte würze gegeben

                        Tu es!

                        Kommentar


                        • #13
                          Hab ihn mir auch angeschaut und mir hat er auch nicht gefallen.
                          Ich fand das nur ziemlich geschmacklos...
                          Im vorzeitigen Ruhestand.

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich konnte über den Film lachen

                            Eigentlich war er bislang der mit Abstand unterhaltsamste Kurzfilm, den ich jemals gesehen habe.
                            Aber länger als 10 Minuten hätte ich es auch nicht ausgehalten, diese plumpe, leicht geschmacklose Komik

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, war ganz witzig und kann man sich auch öfter angucken, aber natürlich würde die Welt auch ohne Klaus weiterexistieren
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X