Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Tuxedo

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Tuxedo

    Jackie Chan mal wieder in einer Paraderolle

    Er spielt einen Taxifahrer, der einen neuen Job als Chauffeur bei einem Milliardär bekommt, der sich als CSA-Agent entpuppt. Als dieser schwer verletzt wird, übernimmt er einfach seine Rolle und seinen Super-Smoking und jagt auf eigene Faust die Umwelrverbrecher, die die Trinkwasservorräte der USA sabotieren wollen.

    Ich finde den Film total genial. Ich bin ohnehin ein großer Jackie Chan Fan, aber der Film ist ja auch wieder mal der Oberhammer. Cool finde ich auch seine Partnerin, die nie mitbekommt, wenn er mal wieder was geleistet hat und ihn immer nur in seinen tollpatschigen Momenten sieht.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    Jepp, ich habe (damals) auch viel gelacht.
    Und die Stunts waren wie immer ausgesprochen beeindruckend. (bis auf ein paar Mal wo die Drähte quasi zu sehen waren)

    Irgendwie war die Handlung aber trotzdem nicht so richtig "Chanig" Ein klein wenig hat mir da irgendwo gefehlt.

    Insgesamt die Pros und Kontras abgewogen sind es so drei bis dreieinhalb Sterne, also immer noch ein guter Film
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

    Kommentar


    • #3
      Ich hab den Film erst vor ein paar Tagen gesehen ... ziemlich witzig. Nicht das was man von Chan sonst so kennt, aber trotzdem witzig. Ziemlich gut fand ich auch Jennifer Love Hewitt als seine Partnerin. Die kann, neben gut aussehen, auch ziemlich witzig sein hab ich festgestellt ...

      WarpJunkie

      Kommentar


      • #4
        Tja, der Film ist zwar ganz nett, aber richtig vom Hocker gehauen hat er mich nicht.
        Ganz witzig ja, aber die Handlung ist eher mau und auch Jackie Chan war schon besser aufgelegt! Nette Unterhaltung für einen kurzweiligen Abend. Ein Film den man auch schnell wieder vergisst!

        Kommentar


        • #5
          War doch ein typischer Jackie Chan Film !
          Kämpfen bis der Arzt kommt , breites Chinesisches Grinsen und Witze bei dem nicht mal ein Brite lacht.
          Außerdem war hier noch die Story völlig verkorkst.
          Null Punkte auf der Skala ,
          Prädikat nur für echte Jackie Fans ein Muß !
          "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
          "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
          Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

          Kommentar


          • #6
            Mir hat der Film ganz gut gefallen. Die Kombination aus Action und Komödie wurde gelungen zusammengefügt und es ist immer lustig Jackie Chan beim Kämpfen zuzusehen. Die Handlung war für eine Actionkomödie in Ordnung und die Hauptdarsteller konnten in ihren Rollen überzeugen. Jennifer Love Hewitt war an Jackie Chans Steite eine Augenweide, konnte aber auch als kämpfende weibliche Hauptdarstellerin voll und ganz überzeugen. Jennifer war in ihren Partyoutfits einfach nur zum Verlieben.
            Alles in allem konnte der Film gut unterhalten und sorgte für einige Lacher, deswegen vergebe ich vier von sechs Sterne.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar

            Lädt...
            X