Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bruce Allmächtig (Bruce Almighty)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bruce Allmächtig (Bruce Almighty)

    USA 2003 - Originaltitel: Bruce Almighty - Regie: Tom Shadyac - Darsteller: Jim Carrey, Jennifer Aniston, Morgan Freeman, Catherine Bell, Lisa Ann Walter, Steve Carell, Adrian Neil, Sally Kirkland, P.J. Byrne, Lou Felder, Rolando Molina - Start: 12.6.2003


    Kleinstadt-TV-Reporter Bruce Nolan ist mit Ausnahme seines Beliebtheitsgrades und seiner liebenswerten Freundin eigentlich mit allem unzufrieden, was sein vermeintlich eintöniges Leben so mit sich bringt. Am Ende eines völlig verkorksten Tages lässt Bruce seiner Wut so richtig freien Lauf und gibt Gott in einer Schimpfkanonade die Schuld an allem.

    Gott hört zu. Und antwortet: Für eine Woche überlässt ER Bruce SEINEN "Job" und überträgt ihm göttliche Kräfte. Doch ganz so einfach, wie Bruce immer dachte, ist der "Job" dann eben doch nicht...
    Die Vorschau auf den Film verspricht einen wirklich unterhaltsamen Streifen mit einem Jim Carrey in Bestform.

    Wer sich den Trailer zu Gemüte führen möchte, kann ihn z.B. hier finden!

    mfg,
    Data
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

  • #2
    Hab den Trailer nun auch schon mehrfach gesehen ... und es sieht nach einem wirklich witzigen Film aus. Nur hab ich irgendwie Angst, das die besten Lacher mal wieder im Trailer verbraten wurden. Das hab ich grade erst bei "Just Married / Voll verheiratet" gemerkt. Todkomischer Trailer, aber der Film war nur Durchschnitt. Muss man sehen wie es am Ende aussieht. Aber anschauen werde ich mir "Bruce Almighty" auf alle Fälle.

    WarpJunkie

    Kommentar


    • #3
      Naja ich erwarte nicht allzuviel von dem Film. Ich weiß gar nicht, ob der sich für einen Kinofilmbesuch lohnt.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Logic
        Ich weiß gar nicht, ob der sich für einen Kinofilmbesuch lohnt.

        Natürlich lohnt sich der Film

        Der Trailer ist wirklich sehr amüsant und ich freu mich irgendwie schon richtig, auf den Kinobesuch

        Immerhin spielen ja auch Jennifer Aniston (*freu ) und C. Bell mit ( *jubääääääääääl). Ich denke, ich weiß auch, in welchen Film unser guter GW in 3 Wochen gehen wird
        Is that a Daewoo?

        Kommentar


        • #5
          Hej, den Trailer hab ich bei Matrix II gesehen. War schon lustig. Mal sehn, wenn es meine Zeitplanung zulässt geh ich rein
          Tante²+²

          Kommentar


          • #6
            "Bruce Almighty" hat übrigens einen mehr als erfolgreichen Start in den USA hingelegt --> siehe hier!

            Daß er erfolgreich sein würde, war nicht unwahrscheinlich - aber ein derartiger Erfolg ist schon IMHO schon ein wenig überraschend...

            mfg,
            Data

            EDIT:

            "BRUCE ALLMAECHTIG": REKORD!

            Jim Carreys neue Komoedie ist die erfolgreichste Komoedie aller Zeiten - zumindest was das Eroeffnungswochenende angeht. Niemals zuvor hat eine Komoedie (die keine Fortsetzung ist) in drei Tagen so viel Geld eingespielt. Dazu ist der Film der zweiterfolgreichste Film, der jemals an einem Memorial Day-Wochenende startete: Nur "Jurassic Park 2" war 1997 erfolgreicher. Am 11.06.03 findet uebrigens in Anwesenheit von Jim Carrey und Tom Shadyac im neueröffneten Münchner Mathäser-Kino die Deutschland-Premiere statt. Der Film startet am 12.06.03 im Verleih der Buena Vista International in den deutschen Kinos.
            (aus dem www.phantastik.de - Newsletter)
            Zuletzt geändert von Data; 27.05.2003, 19:30.
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar


            • #7
              Also die Gerüchte zu diesem Film waren wirklich exorbitant interessant. Doch nach dem Trailer bin ich schwankend geworden. Der sah IMO wieder sehr nach Dummschwätzer aus... nettes Heimkino aber keine 6€ wert...

              Naja, sind ja noch ein paar Wochen, vielleicht geh ich doch rein...
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                AERGER FUER "BURCE ALLMAECHTIG"-MACHER WG. TELEFON-NUMMER!

                "Gott" hinterlaesst im Film "Bruce Allmaechtig" seine Telefonnummer auf einem Pager - diese Nummer existiert in den USA allerdings tatsaechlich und eine Frau namens Dawn Jenkins sieht sich jetzt 20 Anrufen pro Stunde ausgesetzt!
                Wie "Hollywood Reporter" meldet, rufen Witzbolde die Nummer an und verlangen, "Gott" zu sprechen. Universal Pictures hat hierzu bisher keine Stellungnahme veroeffentlicht, allerdings droht Aerger: Die Frau hat einen Anwalt eingeschaltet.
                (aus dem www.phantastik.de - Newsletter)
                "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                "Das X markiert den Punkt...!"

                Kommentar


                • #9
                  *lol*

                  Naja da kann man nur sagen: shit happens

                  Wie kommt man eigentlich darauf solche Nummern anzurufen?

                  Achja hat vielleicht jemand zufällig die Nummer???

                  Kommentar


                  • #10
                    Da haben sie wohl mal nicht diese übliche 555-****** und schon kommt sowas dabei heraus
                    Wiso merken sich die Leute eine Telefonnummer die im Kino lief? Ich gucke den Film, merke mir hier und da mal nen Namen, aber Telefonnummern? nene, die spinnen die Amis
                    Tante²+²

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich dachte eigentlich daher sei es gesetzlich vorgeschrieben solche 555-er Nummern zu nehmen, weil die eben nicht existieren (war das nicht aus Last Action Hero?)... klang sehr plausibel wie ich finde...

                      Könnte also ne fette Umsatzbeteiligung für die arme Frau dabei rauskommen... und ne neue Geheimnummer
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        *g* Wobei es natürlich schon auch irgendwie wieder kultig ist, die selbe Telefonnummer wie Gott zu haben...

                        @Sterni: Ja - dachte ich eigentlich auch...
                        Aber insofern ist es schon gar nicht mal so verwunderlich, daß so viele Leute bei der armen Dame anrufen - weil das ja dann zumindest den Filmkennern schnell auffällt (mal davon abgesehen, daß sich das natürlich auch rumspricht - ich meine, es wissen ja sogar wir schon davon...)

                        mfg,
                        Data
                        "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                        "Das X markiert den Punkt...!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenigstens wird die Frau kurz berühmt und bekommt noch Geld von ihrer Klage, die ja bestimmt durchkommt.

                          Kommentar


                          • #14
                            "BRUCE ALLMÄCHTIG" MIT UEBER 100 MIO.!

                            Nach nur sieben Tagen hat "Bruce Allmächtig" in den USA die 100 Millionen Dollar Hürde überwindet. Damit gehört "Bruce Allmächtig" zu einem kleinen Kreis von insgesamt 13 Filmen in der Filmgeschichte, die dies in einem so kurzen Zeitraum schafften. "Bruce Allmächtig" befindet sich in bester Gesellschaft: Angeführt wird diese Liste von "Spider Man", weitere Titel sind u.a. "Matrix Reloaded" und "Der Herr der Ringe: Die zwei Türme". Der Film startet am 12.06.03 in Deutschland.
                            (aus dem www.phantastik.de - Newsletter)
                            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                            "Das X markiert den Punkt...!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Wow, klingt ja wirklich nicht schlecht.
                              Ich fand den Trailer zwar witzig, aber dass der Film gleich so einschlägt hätte ich anhand dessen, was ich da sah nicht vermutet...
                              Ich weiß noch nicht ob ich ihn anschauen werde. Eigentlich mag ich Jim Carreys Humor nicht so, aber bei diesem Trailer musste ich wirklich ziemlich oft lachen.
                              Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                              Meine Musik: Juleah

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X