Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Helden aus der 2. Reihe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Helden aus der 2. Reihe

    Die Playoff-Runde der National Football League rückt in greifbare Nähe. Weil die satten und profitgierigen Stars der Washington Sentinels trotz enormer Gagen für immer mehr Geld streiken, wendet sich Edward O'Neil, der Besitzer der Sentinels, an den legendären aber längst in Rente gegangenen Trainer Jimmy McGinty. Der erfahrene Coach rekrutiert Ersatzspieler, die entweder exzentrisch oder neurotisch oder einfach vollkommen frustriert sind. Anfgeführt wird das Außenseiter-Team von Ex-Quarterback Shane Falco, der einst wegen mangelnder Nervenstärke seine Profi-Karriere vorzeitig beendet hatte. Weiterhin engagiert McGinty den sprintstarken aber fangschwachen Clifford Franklin, den ungestümen Psycho-Polizisten Daniel Bateman, den ehemaligen walsischen Fußball-Profi Nigel
    Ein toller Film, dermit Keanu Reeves und Gene Hackman auch top besetzt ist!
    Dieser Film hat mir bei Anschauen richtig Spaß gemacht, da er mit einigen gelungenen Seitenhieben gegen den Profisport aufwartet.
    Sehr originell fand ich auch das im Apspann erst die Kameraleute, Stylisten, Stuntman usw. aufgeführt werden und danach die Schauspieler!

  • #2
    Ja, hab den Film damals im Kino gesehen...der kam in der Sneak...und fand mich auch sehr nett unterhalten!

    Bin auch nen Football-Fan und deswegen passte da auch vom Thema sehr gut.

    Also eigentlich "Die Indianer von Cleveland" nur mit football. Wenn man auf Football pder Sportfilme im Allgemeinen steht...angucken!
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      "Die Indianer von Cleveland" des ist ein Film über eine Baseballmannschaft (die Cleveland Indians) und nicht über eine Footballmannschaft.
      »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

      Läuft!
      Member der No - Connection

      Kommentar


      • #4
        Ja, mensch, nopper...das weiß ich doch auch...lies doch mal mein Post richtig...

        Also eigentlich "Die Indianer von Cleveland" nur mit football.
        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

        Member der NO-Connection!!

        Kommentar


        • #5
          Oh ja hehe kann passieren war schon spät.

          Is aber nen cooler Film, wobei Teil 2 echt nich hätt sein müssen.
          »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

          Läuft!
          Member der No - Connection

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Nopper


            Is aber nen cooler Film, wobei Teil 2 echt nich hätt sein müssen.
            Na ja, esgab schon schlechtere zweite Teile...also ich fand den zweiten Indianer-Film schon nicht schlecht! Sportfilme sind ja eh nur zum Lachen da und das hat der zweite auch einigermassen gut geschafft!
            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar

            Lädt...
            X