Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Mexican

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Mexican

    The Mexican
    USA 2001



    Der kleine Mafia-Bote Jerry (Brad Pitt) soll eine mit einem Fluch belegte Waffe in die USA schmuggeln. Während er von einem Fettnäpfchen ins nächste tappt, wird seine Freundin Samantha (Julia Roberts) auf dem Weg nach Las Vegas von einem Killer (James Gandolfini) entführt...
    Wieder mal ein recht guter Hollywood-Film, den die ARD heute gezeigt hat.
    Eine nette kleine Gaunerkomödie mit sympathischen Darstellern und lustigen Dialogen. Der Film hat eine gute Balance zwischen witz und Ernst gefunden. Auch interessant zu sehen, wie viele verschiedene Geschichten mit der Pistole verknüpft sind.
    Ein ganz guter Film.

    Ich gebe 4*.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Hab den Film schon länger mal zu Hause (ausgeliehen) gesehen. Stellenweise recht lustig. Jedoch oftmals auch verdammt langatmig (IMO wären 90 Minuten besser als 120 gewesen), vor allem gegen Schluss zog sich alles ein wenig. Auch von Roberts und (vor allem) Pitt hat man schon besseres gesehen.

    Hab mir den Film also kein zweites mal angetan:
    2 Sterne!

    Kommentar

    Lädt...
    X