Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eurotrip

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eurotrip

    Kurz gesagt es geht um eine Reise von ein paar Amerikaner durch die EU. Lustige Sachen sind vorprogrammeirt.

    Im Grunde hat ein Junge seine Mailfreundin die Mike heißt für einen Jungen gehalten - und als sie ihm schrieb das sie im mag, cancelt er die Freundschaft, sein bruder sagt ihm, der eben in seinen mails rumspionierthat, das sie ein mädel ist. Aber der Mailkontakt ist abgebrochen. Er weiß nur das sie in Berlin wohnt und macht sich auf die Suche nach ihr. Bis sie nach Berlin kommen, gibt es in London, Paris, Amsterdam, Bratislava einige Schwierigkeiten zu überwinden.

    Bin vor Lachen fast ertickt.

    Jenny
    What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
    Game Over

  • #2
    Hab den Film letztens auch gesehen. Bin vor Lachen zwar nicht grade erstickt, aber war trotzdem ziemlich witzig. Und der Film zeigt mal wieder was die Amis von den Deutschen halten ... wir sind halt letztenendes alle Nazis Anders kann man sich den kleinen Jungen nicht erklären, der da in Hitlerpose und -schnäuzer durchs Bild stapft. Aber wie gesagt, war ziemlich witzig.

    Die Brieffreundin Mieke ist übrigens die Sängerin von Novaspace ... nur so nebenbei erwähnt.

    Und hast du den Sänger der Band auf der Abschlussparty am Anfang erkannt . Mir kam das Gesicht bekannt vor, aber erst hinterher bei den Credits is mir aufgefallen wer das ist ...

    WJ

    Kommentar


    • #3
      Hab ich nciht erkannt - war auch nicht mein Musikgeschmack. [wenn man Oldies, NDW und vor allen Juliane werding hört]
      What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
      Game Over

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Jenny_[cursed]
        Hab ich nciht erkannt - war auch nicht mein Musikgeschmack. [wenn man Oldies, NDW und vor allen Juliane werding hört]
        Ging weniger um die Musik als um den Schauspieler. Und auf die Lyrics des Songs sollte man auch achten .


        Spoiler
        Es war Matt Damon


        WJ

        Kommentar


        • #5
          Also den namen hör ich zum allersten Mal in meinen Leben
          What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
          Game Over

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Jenny_[cursed]
            Also den namen hör ich zum allersten Mal in meinen Leben
            Dasn Scherz oder?

            Kommentar


            • #7
              Ich kenne den wirklich nicht

              Hab mir bei IMDB seine Filme angschaut.

              Spirit sah ich nur in deutsch [also kenne ich da auch nciht seine stimme]

              und da sah ich noch Eurotrip.

              Hab keinen der anderen Filme gesehen.
              What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
              Game Over

              Kommentar


              • #8
                Ein Film ohne Sinn. Aber dennoch lustig, da er manchmal übertrieben ist, man muss aber dennoch lachen. Es spieln nette Weiber mit
                "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
                "Do or do not, there is no try" Yoda
                "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

                Kommentar


                • #9
                  Habe den Film vor einem Jahr in Amerika gesehen. Ist schon witzig gemacht. Es ist halt ein typischer Film, wie die Amis sich Europa vorstellen (z.B. wir laufen noch alle in Lederhosen und Schnauzbart rum )

                  Kult hat der Mailspruch ja schon erworben "Mail motherf***"
                  Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                  Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                  Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von matrix089
                    (z.B. wir laufen noch alle in Lederhosen und Schnauzbart rum )
                    Stimmt doch oder?

                    BtW. für 2007 ist The Bourne Ultimatum bei imdb eingetragen - juhu!

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab den Film auch vor ein paar Wochen gesehen, da ein Freund ihn mir aus "optischen" Gründen empfohlen hatte und es so ein kleiner Geheimtipp bei uns war...

                      Und ich war eigentlich nicht enttäuscht. Es ist natürlich keine filmische Offenbarung, aber einer der besseren Teenie-Road-Movies und durchaus witzig und dank Michelle Trachtenberg (wer hätte das gedacht) auch sehr nett anzusehen. Auch sonst tummelten sich allerlei bekannte TV- und Kinodarsteller in den Film.

                      @Matt Damon: also, dass man Matt Damon nicht kennt, kann ich echt net nachvollziehen, außer wenn jemand wird nur 1x im Jahr ins Kino geht oder einen TV-Film anschaut. Wenn jemand Kirsten Keuk, Michelle Trachtenberg oder Jacob Pitts nicht kennt, okay - aber Matt Damon?!

                      Btw: Der Song war echt cool ... "Scotty doesn't know!!!"
                      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                      Makes perfect sense.

                      Kommentar


                      • #12
                        Normalerweise erwarte ich mir von Teeny-Komödien nicht viel ("Eis am Stiel", "American Pie"´und "Read Trip" dürften die einzigen wirklich lustigen Vertreter des Genres sein). Doch hier wurde ich echt positiv überrascht.

                        Herrlich wie die Amis hier mit den verschiedenen Klischees (englische Hooligans, Drogenkuchen in Amsterdam, der Wechselkurs in Bratislava) spielen. Am Witzigsten fand ich eindeutig den schwulen Italiener - scusi (zumal mir etwas Ähnliches selbst schon in nem Zug passiert ist, nur war es da ein Grieche).

                        In Sachen "Sightseeing-Flair" und natürlich die SEHR ansehlichen und freizügigen Mädels war auch neben dem Humor ein hoher Schauwert gegeben. Bei all den guten Zutaten verzeiht man natürlich die klischeehafte Handlung und das kitschige Ende. Einfach ein amüsanter Film zum Wohlfühlen:

                        4,5 Sterne!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X