Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der weiße Hai

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der weiße Hai

    ...ich denke mal, die meisten von euch kennen diese Kultreihe, die zwar angeblich von Film zu Film immer schlechter wurde, aber dennoch grade mit ihrem ersten Teil Kinogeschichte geschrieben hat.
    Zum einen war der Film 1975 ein Riesenerfolg an den Kinokassen (in den USA allein sahen den Film 60 Millionen Menschen - heutzutage schafft das nichtmal ein HdR); zum anderen ist er IMO schon sehr spannend erzählt, und die Stimmung des Films ziemlich cool.

    Klar, irgendwie ist das ganze auch trashig, und es folgten viele B-Movies, die es diesem Film, der wohl eigentlich auch in die Kategorie "b-movie" gehört, nachmachen wollten, aber Spielberg hat es hier einfach geschafft, mit einem simplen Drehbuch und ner coolen Umsetzung von dem "ins lächerliche abdriften" verschont zu bleiben, was den meisten Nachahmern IMO mislang. (okay...kenne nun auch net soo viele, geb ich zu )

    Alles in allem würd ich wohl so 5 Sterne geben, zumindest für den ersten teil, den ich mir neulich mal aus der Videothek ausgeliehen habe.

    An all die Nachfolger kann ich mich nur gaaanz dunkel erinnern, und würd sie erst dann bewerten, wenn ich mir sie nochmal angesehen habe.

  • #2
    Habe als Kind einmal "Der weiße Hai 2" (den mit den Teenagern) gesehen und war begeistert. Zum einen weil ich zum ersten mal (Oma sei dank ) einen Horror-Schocker sehen durfte, und zweitens weil er einfach irre-spannend ist. Folglich halte ich den zweiten Teil (obwohl mein Urteil vermutlich verblendet ist ) für den besten Teil der weiße-Hai-Filme.

    Teil 1 (ebenfalls) mit Roy Schneider ist auch gut. IMO nicht so spannend wie Teil 2 (wo ich wie gesagt "befangen" bin) aber trotzdem ein tolles Popcon-Movie mit guten Darstellern.

    Den dritten Teil (im Wasser-Park) fand ich nicht mehr ganz so gut aber immer noch spannend. Dann kenn ich nur noch nen 4. Teil (doch den fand ich ehrlich gesagt mies).

    Kommentar


    • #3
      der schlechteste teil war auf jedenfall

      Der weiße hai 3d

      wo man die knethaie da rumschmimmen sieht

      oder ein taucher im "maul" des hais überlebt um dann bomben zu zünden

      Kommentar


      • #4
        Ja, also soo der Rocker war der Film für mich damals nicht, als ich ihn gesehen habe. War ganz okay, aber ich hatte irgendwie mehr von dem Film erwartet, zumal er auch ziemlich in den Fernsehzeitungen gehypt wird. War sicher kein schlechter Film, aber nicht das was ich mir erwartet hatte. Müßte ihn heute nochmal sehen, denn das erste und einzige Mal ist sicher schon 6 Jahre her.
        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

        Member der NO-Connection!!

        Kommentar


        • #5
          Ich fand die Filme allesamt eigentlich recht spannend und unterhaltsam.
          Aber am Besten hat mich nach wie vor der erste Teil gefallen, da dort Roy Schneider mitspielte, den ich schon sehr gerne in Seaquest hab schauspielern sehen.
          "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

          Kommentar


          • #6
            Den ersten Teil fand ich am besten. War echt spannend und vor allem fies. Roy Scheider hat seine Rolle gut gespielt. Die Musik von Jerry Goldsmith is Kult!

            Teil 2 ging auch noch. Danach die Teile sind billiger Trash.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Skymarshall
              Die Musik von Jerry Goldsmith is Kult!
              John Williams schrieb den Soundtrack zu "Jaws".

              Habe den Film vor einigen Monaten auch gesehen. Recht gut inszeniert. Die Musik macht da einiges aus.
              Kein Wunder, dass Spielberg sie so gut fand, dass er sich mit seiner Klarinette ins Orchester zur Aufnahme gesetzt hat.

              Ein spannender Film und Roy Scheider's beste Rolle. Die Nachfolger kenne ich net.
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Ductos
                John Williams schrieb den Soundtrack zu "Jaws".
                Och Mann, ich verwechsel das immer wieder...

                Habe den Film vor einigen Monaten auch gesehen. Recht gut inszeniert. Die Musik macht da einiges aus.
                Kein Wunder, dass Spielberg sie so gut fand, dass er sich mit seiner Klarinette ins Orchester zur Aufnahme gesetzt hat.
                Jo, die Musik läßt hohe Spannung aufkommen.

                Ein spannender Film und Roy Scheider's beste Rolle. Die Nachfolger kenne ich net.
                Sonst, kenne ich ihn nur noch aus "Blue Thunder" und 1-2 anderen Filmen die mir gerade nicht einfallen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Skymarshall
                  Den ersten Teil fand ich am besten. War echt spannend und vor allem fies. Roy Scheider hat seine Rolle gut gespielt.
                  Teil 2 ging auch noch. Danach die Teile sind billiger Trash.
                  100% ACK

                  Seh ich genau so. Der erste Teil war ein richtiger thriller, der zweite, nun ja, man konnte ihn sich ansehen. Der rest war an den haaren herbeigezogene Wiederholung mit nem großen schuß langerweile ...

                  Kommentar


                  • #10
                    Da schließ ich voll und ganz an. Erster Teil super, zweiter wird schwach und ab dann Schwachsinn.

                    Im ersten Teil fand ich Robert Shaw als Kapitän Quint einfach genial
                    Unless you're alive you can't play, and if you don't play...
                    Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Ich sah C-Beams, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen. Zeit zu sterben
                    Six, seven. Go to hell, go to heaven

                    Kommentar


                    • #11
                      Da kann ich mich nur anschließén!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich finde, bis jetzt kann es nur ein einziger Hai-Film mit dem originalen Weißen Hai aufnehmen: Deep Blue Sea. Die Viecher schaffen es tatsächlich, noch fieser zu sein. Fette Geschichte, einer meiner all-time-favourites...
                        Ich bin Aragorn, Arathorns Sohn, und ich will mein Leben daran setzen, euch zu retten
                        Ich kann auch ohne Alkohol nicht lustig sein, echt jetzt !!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Der Weiße Hai ist auf jeden Fall Kult, Teil 1 + 2 jedenfalls. Die sind wirklich noch spannend und schockierend zugleich. Roy Scheider kann natürlich voll überzeugen. Diese habe ich schon oft gesehen und die werden nie langweilig.
                          Teil 3 dann in diesem Unterwasserpark, kann man sich zwar noch ansehen aber der Teil liegt schon einige Klassen unter den beiden Vorgängern. Und vom 4. Teil weiß ich momentan die Story nicht, aber ich weiß noch dass er absolut ned überzeugend war, kurz gesagt die beiden letzten Teile hätte man sich sparen können = Trash.

                          Weil Deep Blue Sea angesprochen wurde, mir hat der nicht so gut gefallen, diese genetisch verbesserten Haie, weiß nicht aber die Story hats mir ned sehr angetan. Obwohl er natürlich spannend war und tolle Effekte hatte.
                          Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                          die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                          das geht aber auch so

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Mr.Viola
                            Weil Deep Blue Sea angesprochen wurde, mir hat der nicht so gut gefallen, diese genetisch verbesserten Haie, weiß nicht aber die Story hats mir ned sehr angetan. Obwohl er natürlich spannend war und tolle Effekte hatte.
                            Und Deep Blue Sea hat die Tötungen der Hai vom Weißen Hai kopiert
                            1.Hai gasexplosion
                            2. Hai Stormkabel
                            3. Hai sprengstoff
                            Der Weiße Hai1&2 ist Kult.
                            Der beste Film mit Monsterhai und wenn man schon Kopiert dann von den Besten!

                            Kommentar


                            • #15
                              "Der weisse Hai" hat Filmgeschichte geschrieben und hat natürlich (auch mich) total überzeugt!
                              Düstere Atmosphäre, Hochspannung, super agierende Schauspieler und das beste: Keine Verharmlosung - die Brutalität der schwimmenden Bestie wird rigoros gezeigt!
                              Der Showdown auf hoher See ist wahrscheinlich einer der besten überhaupt!

                              Die bedrohliche Filmmusik ist zu einem Kultstück geworden und immer wenn ich sie höre, habe ich die Vorstellung den Hai schon auf einen zuschnellen sehen!

                              Den zweiten Teil kenne ich nicht, aber dass dieser auch Kult ist (wie Usil behauptet) finde ich schon arg anmassend! Weil ich habe nichts herausragendes darüber jemals vernommen - oder ist da was an mir vorbeigegangen?
                              Und die darauf nachfolgenden Teile würde ich mir niemals antun!
                              Ist mal wieder ein Teil der massenproduktiven Filmmacherei, der sich durch einen erfolgreichen ersten Teil, welcher Kassenschlager war, zu etablieren versucht!

                              Und zu Deep Blue Sea: Definitiv nicht besser als "Der weisse Hai", aber sehr spannend und effektvoll, wenn auch mit hölzern agierenden Schauspielern und einer schlichten Story!
                              P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
                              http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
                              Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X