Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Superman" ohne McG

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Superman" ohne McG

    "Charlie's Angels" Regisseur McG wird den nächsten "Superman" Film nicht inszenieren. Er konnte sich mit Warner Bros. Pictures nicht über Budget, Besetzung und Drehort einig werden, weshalb man nun die gemeinsamen Bemühungen begraben muss. McG hätte seinen "Superman" gerne in New York gedreht, wogegen Warner Bros. einen Dreh in Australien favorisierte. Nun muss sich die Produktionsgesellschaft einen neuen Regisseur suchen, der die einst erfolgreiche Franchise wieder zu neuem Leben erweckt.
    Quelle: moviemaze.de
    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
    Cliff Burton (1962-1986)
    DVD-Collection | Update 30.01.2007

  • #2
    Die Nachricht ist mir schon seit nem Weilchen bekannt. Neuester Kandidat ist ja jetzt Michael Bay.
    Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Stargamer
      Die Nachricht ist mir schon seit nem Weilchen bekannt. Neuester Kandidat ist ja jetzt Michael Bay.
      Oh bitte nicht Michael Bay ... Wenn schon möchte ich einen intelligenten Film sehen, nicht eine Actionszene nach der anderen.

      WJ

      Kommentar


      • #4
        Und wo ist da der Unterschied zwischen McG und Michael Bay?
        Beide haben sich bisher nicht durch überaus intelligente Filme hervorgetan.
        Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

        Kommentar


        • #5
          Auch wieder wahr ... ... Trotzdem, McG trau ich mehr zu als Bay. Grade da McG auch für "The O.C." verantwortlich ist.

          WJ

          Kommentar


          • #6
            hat McG nicht auch Charleys Angels 1 verbrochen?

            Dann hat er mein Zutrauen komplett verwirkt... auch wenn 1 zehnmal besser ist als Voller Trottel selbst Bays Pearl Harbor war besser als CA...
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Sternengucker
              hat McG nicht auch Charleys Angels 1 verbrochen?

              Dann hat er mein Zutrauen komplett verwirkt... auch wenn 1 zehnmal besser ist als Voller Trottel selbst Bays Pearl Harbor war besser als CA...
              Das klingt wieder nach zu hohen Erwartungen. Grade CA 2 ist einfach nur herrlich blödes Popcornkino ... Pearl Harbor dagegen wollte mehr sein als es ist und ist dabei kläglich gescheitert.

              Auch McG ist nicht grade ein Shakespeareinszeneur, aber wie gesagt, ich zieh ihn Bay allemal vor. McG weis wenigstens wenn wanns lächerlich wird ... bei Bay bin ich mir da nicht so sicher, siehe Pearl Harbor.

              WJ

              Kommentar


              • #8
                Habe ich nur den Eindruck, oder will irgendwie keiner was mit dem Film zu tun haben?? Zuerst finden sie keinen einzigen Schauspieler für die Hautrolle, und jetzt dieses blöde Gerangel um einen Ressigeur... Also ich persönlich habe schon garkeinen Bock mehr auf den fliegenden Hampelmann..
                - KLAATU! VERATA!! NICTU!!!
                - Icecream is a dish best served cold!
                - Eine neue Star-Trek-Serie verwirklichen??? Guckst du hier !

                Kommentar


                • #9
                  ach komm, solange es nicht so weichgespült wie Lois&Clark oder Smallville wird (die beiden Supies spielen zwar nicht schlecht, aber den Weltretter nimmt man ihnen nicht ab... jedenfalls ich nicht ) ist es doch schon okay. Selbst wenn es dazu ein Videospot werden muss

                  Und das wichtigste ist eh die Handlung, bzw bei nem Videospotfilmchen der Schurke Regisseure sind eben letztlich doch austauschbar, bzw würden nie nen Supiefilm drehen wenn sie es nicht sind
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X