Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Collateral

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Collateral

    Studio: DreamWorks Pictures
    Regie: Michael Mann
    Drehbuch: Stuart Beattie, Frank Darabont, Michael Mann
    Darsteller: Tom Cruise, Jamie Foxx, Jada Pinkett Smith, Mark Ruffalo, Peter Berg, Bruce McGill, Dennis Farina, Irma Hall, Javier Bardem, Bodhi Elfman
    Genre: Action, Crime, Drama, Thriller
    Story: Der glücklose Autor Max verdient sich seine Brötchen als Taxifahrer in Los Angeles. Ein Gast namens Vincent mietet ihn und sein Taxi für einen ganzen Tag und lässt sich zu verschiedenen Orten fahren. Als Max feststellt, dass Vincent ein Auftragskiller ist, der gerade eine Auftragsserie durchführt, versucht er das Leben des letzten Opfers und vor allem sein eigenes zu retten.
    Joa, hab den guten alten Tom Cruise also heute in der Sneak gesehen... Joa...der Trailer hat irgendwie mehr versprochen.
    Kann mich da auch irgendwie nicht festlegen, denn der Film fängt wirklich interessant an und hat nen gutes Ende, nur mittendrin hat er einige Längen, obwohl die teilweise auch nicht schlecht sind Hat irgendwie so ausgesehen, als wollte man zwangshaft noch die Überlänge rausholen

    Fazit: Hätte man in der Mitte so die ein oder andere Szene weggelassen, würd ich dem Film die Schulnote 2 geben, so ne 2- bis 3
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Da ich Filme von Michael Mann(Vor allem Miami Vice! ) mag und Tom Cruise als Schauspieler schätze, würde mich dieser Film schon reizen.

    Ich weiß nur nicht, ob ich es schaffe, ins Kino zu kommen. Im Moment sieht das bei mir schlecht aus. Konnte andere Filme schon nicht sehen......

    Kommentar


    • #3
      Gestern auch in der Sneak gesehen - unser "Mr. Sneak" hat ihn als Sneak-Film des Jahres angekündigt. Naja, der Mann hatte schon immer einen komischen Geschmack... (Hatte ja "Die Bourne Verschwörung" erwartet)

      Wie auch immer, das war ein solider Actionfilm, der sich schön auf die zwei "Helden" konzentriert und nicht groß mit Massenschießereien rumwerfen muss.
      Allerdings war er für meinen Geschmack doch viel zu vorhersehbar... und um das auszugleichen hat ihm einfach die Geschwindigkeit gefehlt.

      Insgesamt ein netter Film, nicht mehr und nicht weniger.

      BTW: Die Storyangabe ist so ja auch net ganz korrekt, oder?
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Nee, also ich fand den Film sehr gut, vor allem, weil er auch nicht so geradlinig wie die ganzen anderen Mainstream-Thriller ist! Der Film nimmt sich ab und zu gut gesetzte Auszeiten, wo er ruhiger wird...ich find das klasse (z.B. im Jazzclub)

        Von Anfang bis zum Ende...die Atmosphäre die der Film tlw. aufgebaut hat fand ich sehr gut, vor allem am anfang mit Pinkett Smith. Auch die schönen musikeinlagen und die Kamera von oben auf ds Taxi hat mir sehr gut gefallen. Nee, also technisch gibt da nix auszusetzen.

        Dazu dann die beiden Topdarsteller...also da geb ich schon 5*
        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

        Member der NO-Connection!!

        Kommentar


        • #5
          Ich habe den Film ebenfalls gestern in der Sneak gesehen und muss sagen, dass ich sehr angetan war. Ich sehe das insgesamt so wie Pustefix (was die Sache nun etwas abkürzt ) und kann den Film wirklich nur weiterempfehlen.
          Super auch wieder die Bestätigung gegen Ende, dass man ja die ganze Zeit geahnt hat, wer das fünfte Opfer sein wird. Da hab ich mich doch gleich wieder ein wenig intellgenter gefühlt.

          Außerdem ne coole Jazz-CD in der Sneak-Verlosung abgeräumt.

          Silke
          "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

          „And so the lion fell in love with the lamb“

          Kommentar


          • #6
            Zitat von notsch aka Pustefix
            Von Anfang bis zum Ende...die Atmosphäre die der Film tlw. aufgebaut hat fand ich sehr gut, vor allem am anfang mit Pinkett Smith. Auch die schönen musikeinlagen und die Kamera von oben auf ds Taxi hat mir sehr gut gefallen. Nee, also technisch gibt da nix auszusetzen.
            Jap ... genau. Sehr, sehr geiler Film. Im Gegensatz zu "Last Samurai" war Tom Cruise hier richtig gut. Und die schon angesprochenen ruhigen Szenen waren mit die geilsten, grade am Anfang, als er Ms. Smith durch die Gegend gefahren hat.

            Volle Punktzahl ... und unbedingt weiter zu empfehlen.

            WJ

            Kommentar


            • #7
              Zitat von WarpJunkie
              Jap ... genau. Sehr, sehr geiler Film. Im Gegensatz zu "Last Samurai" war Tom Cruise hier richtig gut.

              WJ
              Wieso war er deiner Meinung nach in "The Last Samurai" nicht gut?

              Also mich hat er da besser überzeugt als z.B in Vanilla Sky oder M.I.

              Kommentar


              • #8
                also "M.I." mit "Vanilla Sky" und dann mit "Last Sumarai" oder "Collateral" zu vergleichen is doch unsinn Das sind komplett andere Genre. Klar kann man die Schauspielleistung von Cruise vergleichen, aber auch die hängt ja vom Charakter ab, denn er verkörpern muss. Ich fand seine Leistungen zwar nie überragend, aber doch meist recht passend, denn in MI z.B. gibt's einfach nicht viel zu schauspielern, da muss man einfach platt spielen

                Hier hat Cruise mit seinem Charakter einfach eine sehr gute Vorlage und konnte nicht mehr viel falsch machen. Nur die grauen Haare, die hab ich ihm irgendwie nicht abgenommen
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Dr.Bock
                  also "M.I." mit "Vanilla Sky" und dann mit "Last Sumarai" oder "Collateral" zu vergleichen is doch unsinn Das sind komplett andere Genre. Klar kann man die Schauspielleistung von Cruise vergleichen, aber auch die hängt ja vom Charakter ab, denn er verkörpern muss. Ich fand seine Leistungen zwar nie überragend, aber doch meist recht passend, denn in MI z.B. gibt's einfach nicht viel zu schauspielern, da muss man einfach platt spielen
                  Schon, aber trotzdem sucht man Anhaltspunkte um die verschiedenen Leistungen eines Schauspielers zu bewerten. Da muß man schon die anderen Rollen mit berücksichtigen. Auch wenn die Genres und Charaktere unterschiedlich sind. Ich will ja eine möglichst objektive Bewertung von ihm haben. Und das geht nur wenn man alle Leistungen in Betracht zieht!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Skymarshall
                    Wieso war er deiner Meinung nach in "The Last Samurai" nicht gut?

                    Also mich hat er da besser überzeugt als z.B in Vanilla Sky oder M.I.
                    Vanilla Sky hab ich nicht gesehen, M.I. hat Dr. Bock schon erklärt. Was ich von Cruise in Last Samurai gehalten habe, steht auch im entsprechenden Thread. Für mich rannte er den ganzen Film halt mit diesem "Nun gebt mir doch endlich den Oskar" Gesichtsausdruck durch die Gegend. Ich fand ihn halt einfach nicht gut.

                    In Collateral wiederum war er genial, und im Gegensatz zu Dr. Bock hab ich kein Problem mit seinen grauen Haaren, im Gegenteil, steht ihm.

                    WJ

                    Kommentar


                    • #11
                      War ein guter Actionfilm - sogar mit ruhigen Sequenzen, was mal eine willkommene Abwechslung zu den Actionkrachern der letzten Zeit ist. Allerdings gibts 2 Dinge die mich stören:

                      1. Max wirft den Polizisten über die Schulter bei seiner Verhaftung. Die ganze Verhaftung wirkt total unglaubwürdig ...

                      2. Das Ende ...

                      Ansonsten wirklich netter Film mit einer guten Leistung von Tom Cruise.

                      Kommentar


                      • #12
                        Der Film war schon in Ordnung. Wie cmE hat mir das Ende allerdings auch nicht gefallen. Aber sonst war es gut aufgebaut und spannend gestalltet. Schönes Popcorn-Kino eben.
                        Jamie Foxx hat mir wieder mal sehr gut gefallen, irgendwie mag ich den Schauspieler.

                        Kommentar


                        • #13
                          ACHTUNG, SPOILER












                          Grade das Ende war doch geil ... das war glaub ich der erste Film, in dem Tom Cruise gestorben oder? Also ich fand das gut. Und auch die Art wie er gestorben ist ... einfach in der Bahn zusammengesackt, so wie er am Anfang erzählt hat ... und keiner bemerkts.

                          Und ich fand der Film war mehr als Popcornkino. Jerry Bruckheimer zum Beispiel hätte halb LA in die Luft gejagt für den Film. Michael Mann dagegen hat einen sehr ausgeglichenen Film gemacht und hat uns auch einfach mal LA gezeigt ...

                          WJ

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn ich LA sehen will buch ich einen Flug oder kauf einen Städteführer.

                            Was ich mich gefragt habe, warum kommt Vincent aus dem Justizgebäude am Anfanag des Films? Wenn er da schon die Anwältin gesucht hat, dann hätte er sie beim rausgehen bemerkt und bereits einen Taxifahrer gehabt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Metathron
                              Wenn ich LA sehen will buch ich einen Flug oder kauf einen Städteführer.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X