Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Oscars 2005

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oscars 2005

    Sooo...heute hat die Academy die Nominierungen für die diesjährigen Oscars bekannt gegeben. "The Aviator" ist dabei der meistnominierte Film, er erhielt 11 Nominierungen, darunter für Bester Film, Beste Regie und in drei der vier Darstellerkategorien.

    Positiv aus deutscher Sicht ist bestimmt die Nominierung von "Der Untergang" in der Kategorie "Bester nichtenglischsprachiger Film". Da muss man dann also wieder Daumen drücken, vor zwei Jahren hatte ja erst "Nirgendwo in Afrika" den Oscar in dieser Kategorie nach D geholt!

    Ich poste mal hier die Nominierungen (von www.oscar.com):

    Actor in a leading Role

    Don Cheadle - HOTEL RWANDA
    Johnny Depp - FINDING NEVERLAND
    Leonardo DiCaprio - THE AVIATOR
    Clint Eastwood - MILLION DOLLAR BABY
    Jamie Foxx - RAY

    ACTOR IN A SUPPORTING ROLE

    Alan Alda - THE AVIATOR
    Thomas Haden Church - SIDEWAYS
    Jamie Foxx - COLLATERAL
    Morgan Freeman - MILLION DOLLAR BABY
    Clive Owen - CLOSER

    ACTRESS IN A LEADING ROLE

    Annette Bening - BEING JULIA
    Catalina Sandino Moreno - MARIA FULL OF GRACE
    Imelda Staunton - VERA DRAKE
    Hilary Swank - MILLION DOLLAR BABY
    Kate Winslet - ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND

    ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE

    Cate Blanchett - THE AVIATOR
    Laura Linney - KINSEY
    Virginia Madsen - SIDEWAYS
    Sophie Okonedo - HOTEL RWANDA
    Natalie Portman - CLOSER

    ANIMATED FEATURE FILM

    THE INCREDIBLES
    SHARK TALE
    SHREK 2

    ART DIRECTION

    THE AVIATOR
    FINDING NEVERLAND
    LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS
    THE PHANTOM OF THE OPERA
    A VERY LONG ENGAGEMENT

    CINEMATOGRAPHY

    THE AVIATOR
    HOUSE OF FLYING DAGGERS
    THE PASSION OF THE CHRIST
    THE PHANTOM OF THE OPERA
    A VERY LONG ENGAGEMENT

    COSTUME DESIGN

    THE AVIATOR
    FINDING NEVERLAND
    LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS
    RAY
    TROY

    DIRECTING

    THE AVIATOR
    MILLION DOLLAR BABY
    RAY
    SIDEWAYS
    VERA DRAKE

    DOCUMENTARY FEATURE

    BORN INTO BROTHELS
    THE STORY OF THE WEEPING CAMEL
    SUPER SIZE ME
    TUPAC: RESURRECTION
    TWIST OF FAITH

    DOCUMENTARY SHORT SUBJECT

    AUTISM IS A WORLD
    THE CHILDREN OF LENINGRADSKY
    HARDWOOD
    MIGHTY TIMES: THE CHILDREN'S MARCH
    SISTER ROSE'S PASSION

    FILM EDITING

    THE AVIATOR
    COLLATERAL
    FINDING NEVERLAND
    MILLION DOLLAR BABY
    RAY

    FOREIGN LANGUAGE FILM

    AS IT IS IN HEAVEN
    THE CHORUS
    DOWNFALL
    THE SEA INSIDE
    YESTERDAY

    MAKEUP

    LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS
    THE PASSION OF THE CHRIST
    THE SEA INSIDE

    MUSIC (SCORE)

    FINDING NEVERLAND
    HARRY POTTER AND THE PRISONER OF AZKABAN
    LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS
    THE PASSION OF THE CHRIST
    THE VILLAGE

    MUSIC (SONG)

    "Accidentally In Love" - SHREK 2
    "Al Otro Lado Del Río" - THE MOTORCYCLE DIARIES
    "Believe" - THE POLAR EXPRESS
    "Learn To Be Lonely" - THE PHANTOM OF THE OPERA
    "Look To Your Path (Vois Sur Ton Chemin)" - THE CHORUS

    BEST PICTURE

    THE AVIATOR
    FINDING NEVERLAND
    MILLION DOLLAR BABY
    RAY
    SIDEWAYS

    SHORT FILM (ANIMATED)

    BIRTHDAY BOY
    GOPHER BROKE
    GUARD DOG
    LORENZO
    RYAN

    SHORT FILM (LIVE ACTION)

    EVERYTHING IN THIS COUNTRY MUST
    LITTLE TERRORIST
    7:35 IN THE MORNING
    TWO CARS, ONE NIGHT
    WASP

    SOUND EDITING

    THE INCREDIBLES
    THE POLAR EXPRESS
    SPIDER-MAN 2

    SOUND MIXING

    THE AVIATOR
    THE INCREDIBLES
    THE POLAR EXPRESS
    RAY
    SPIDER-MAN 2

    VISUAL EFFECTS

    HARRY POTTER AND THE PRISONER OF AZKABAN
    I, ROBOT
    SPIDER-MAN 2

    WRITING (ADAPTED SCREENPLAY)

    BEFORE SUNSET
    FINDING NEVERLAND
    MILLION DOLLAR BABY
    THE MOTORCYCLE DIARIES
    SIDEWAYS

    WRITING (ORIGINAL SCREENPLAY)

    THE AVIATOR
    ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND
    HOTEL RWANDA
    THE INCREDIBLES
    VERA DRAKE
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

  • #2
    Also der dumme Trailer von The Aviator nervt mich schon dermaßen, dass ich garkeine Lust habe den Film zu sehen ... Mal sehen wie der abräumt ... wird ja schon sehr gehypt.

    Kommentar


    • #3
      Na ich bin eher mal gespannt, ob "Der Untergang" seinen Oscar bekommt. Wäre doch mal wieder was, so nen Oscar für nen deutschen Film Die meisten Amis fahren doch drauf ab, wenn Nazis dabei sind. Da stehen die chancen net schlecht

      Ansonsten habe ich 90% der Filme noch nicht gesehen und gedenke auch nicht, dies zu tun. Für die meisten wird so penetrant werbung gemacht, die schau ich mir dann aus prinzip nicht an
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Keine sonderlichen Überraschungen bei den Nominierungen würde ich sagen. Im Prinzip wurden die Filme und Personen berücksichtigt, die man nach den Globes und anderen Kritikerawards erwarten durfte. Etwas Schade finde ich, dass Jim Carrey erneut nicht mit einer Nominierung als Bester Schauspieler gewürdigt wurde. Seine Leistung in Eternal Sunshine hätte dies gewiss gerechtfertigt, ebenso wie damals sein Spiel in "Der Mondmann" und "Truman Show". Die Academy muss den Mann irgendwie hassen.

        Die meisten Amis fahren doch drauf ab, wenn Nazis dabei sind. Da stehen die chancen net schlecht
        Ich glaube fast, es ist ein grundsätzliches Nominierungskriterium für einen Deutschen Film, dassich die Handlung irgendwie ums Dritte Reich dreht. Wie lässt sich sonst wohl die Nichtnominerung von "Good Bye Lehnin" im letzten Jahr erklären?
        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ford Prefect
          Etwas Schade finde ich, dass Jim Carrey erneut nicht mit einer Nominierung als Bester Schauspieler gewürdigt wurde. Seine Leistung in Eternal Sunshine hätte dies gewiss gerechtfertigt, ebenso wie damals sein Spiel in "Der Mondmann" und "Truman Show". Die Academy muss den Mann irgendwie hassen.
          Ja. Das ist allerdings wahr! Jim carrey ist einer meiner lieblingsschauspieler, ein excellenter grimassen schneider und er kann einfach genial den verrückten und lustigen spielen! aber auch in tiefgründigeren filmen zeigt er hervorragende schauspielerische leistung!
          würdigt diesen mann!

          Und zum untergang: sehr guter film! wenn der nicht den oscar kriegt, dann kann man die verleihung auf den mond schiessen.
          P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
          http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
          Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dryonapse
            Und zum untergang: sehr guter film! wenn der nicht den oscar kriegt, dann kann man die verleihung auf den mond schiessen.
            Also, dann bist du wohl der einzige hier im Forum, der die anderen vier zur Auswahl stehenden Filme schon gesehen hat und sowas behaupten kann. Dann glaube ich dir mal.

            Aber seit diesen 11 Auszeichnungen im letzten Jahr für den Herrn der Ringe, glaube ich sowieso nicht mehr daran, dass die Akademie nach anderen Werten als Dollarnoten entscheidet.

            Wer moderiert den Quark eigentlich dieses Jahr?
            "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
            ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

            Kommentar


            • #7
              Herr der Ringe hat jeden einzelnen Oscar verdient

              Moderiert wird diese allmächtige Spiegel der perfekten Filme () von Chris Rock (z.b. Dogma).

              Aviator: wir waren mit 7 Leuten drin:
              Ich fand ich Klasse, zwei andere ganz ok und der Rest schlecht :P
              Bisher passierte folgendes:
              Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
              Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
              Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Spooky Mulder
                Aber seit diesen 11 Auszeichnungen im letzten Jahr für den Herrn der Ringe, glaube ich sowieso nicht mehr daran, dass die Akademie nach anderen Werten als Dollarnoten entscheidet.
                Ist das ein Seitenhieb an Arwen?

                Wer moderiert den Quark eigentlich dieses Jahr?
                Charly Chaplin

                Zitat von Ford Prefect
                Etwas Schade finde ich, dass Jim Carrey erneut nicht mit einer Nominierung als Bester Schauspieler gewürdigt wurde. Seine Leistung in Eternal Sunshine hätte dies gewiss gerechtfertigt, ebenso wie damals sein Spiel in "Der Mondmann" und "Truman Show". Die Academy muss den Mann irgendwie hassen.
                Ist "Der Mondmann" ein ganz alter Film mit ihm?

                Also "Truman Show" habe ich auch gesehen. Der war gut.

                "Eternal Sunshine" kenne ich leider nicht. Der letzte Film den ich mit ihm gesehen habe war "Bruce allmächtig".

                Ok, als bester Schauspieler fände ich übertrieben. Es gibt sicherlich noch Charakterdarsteller die schon länger drauf warten und mehr in dieser Richtung gemacht haben. Nur nominieren ginge vielleicht.

                Zitat von Dr.Bock
                Na ich bin eher mal gespannt, ob "Der Untergang" seinen Oscar bekommt. Wäre doch mal wieder was, so nen Oscar für nen deutschen Film Die meisten Amis fahren doch drauf ab, wenn Nazis dabei sind. Da stehen die chancen net schlecht
                Habe den Film leider noch nicht gesehen. Aber würde es mir wünschen. Was an positiver Kritik gehört habe.

                Welche anderen deutschen Filme haben denn noch einen Oscar bekommen?

                Ich meine "Das Boot" und "Irgendwo in Afrika". Beim letzten bin ich mir nicht sicher.

                Hoffentlich bekommt Leonardo di Caprio keinen Oscar. Ich mag den überhaupt nicht.

                Vielleicht schnappt Jamie Foxx ihn den ja vor der Nase weg!

                Kommentar


                • #9
                  Jamie Foxx hätte ihn auf alle Fälle verdient, denn seine Leistung in Ray war schon klasse.
                  Ansonsten kann ich nur hoffen das Sideways nicht abräumt, denn der Film ist nicht so pralle...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Skymarshall
                    Ist "Der Mondmann" ein ganz alter Film mit ihm?
                    Eigentlich nicht. Er erschien ein Jahr vor "Die Truman Show" also 1999. Es handelt sich bei "Der Mondmann" um eine Biographie des US-Komikers Andy Kaufmann und ist eine erstklassige Tragikkomödie mit einem excellenten Jim Carrey. Der "Witz" bei Carrey ist ja, dass er jeweils für "Die Truman Show" und "Der Mondmann" einen Golden Globe als bester Hauptdarsteller gewann und anschließend nicht einmal für einen Oscar nominiert wurde.

                    Welche anderen deutschen Filme haben denn noch einen Oscar bekommen?
                    Ich meine "Das Boot" und "Irgendwo in Afrika". Beim letzten bin ich mir nicht sicher.
                    Vor "Nirgendwo in Afrika" konnte nur Volker Schlöndorf mit "Die Blechtrommel" den Oscar für den Besten Fremdsprachigen Film nach Deutschland holen. Das Boot war zwar in vielen Kategorien nominiert (u.a. Petersen als bester Regisseur und noch in einer ganzen Reihe von technischen Kategorien), gewonnen wurde aber keiner.
                    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                    Kommentar


                    • #11
                      Also der Untergang hat meiner Meinung nach auf jeden Fall einen Verdient. Ich hab noch nie so einen überzeugenden Film (mit so überzeugenden Schauspielern) gesehn - einfach großartig. Obwohl ich sonst nicht so auf Deutsch Filme stehe, aber der hatte es echt in sich!

                      lg, preX
                      "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
                      ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Skymarshall

                        Ist "Der Mondmann" ein ganz alter Film mit ihm?

                        Also "Truman Show" habe ich auch gesehen. Der war gut.

                        "Eternal Sunshine" kenne ich leider nicht. Der letzte Film den ich mit ihm gesehen habe war "Bruce allmächtig".

                        Ok, als bester Schauspieler fände ich übertrieben. Es gibt sicherlich noch Charakterdarsteller die schon länger drauf warten und mehr in dieser Richtung gemacht haben. Nur nominieren ginge vielleicht.
                        Super, für Bruce Allmächtig würde ich niemandem einen Oscar geben...also Jim Carrey hätte definitiv einen Oscar versent für seine Leistung in "Vergiss mein nicht" ("Eternal sunshine of a spotless mind") und auch für Lemony Snicket hätte er durchaus eine Nominierung verdient gehabt.

                        Seine Leistung in der Truman-Show wird IMO überbewertet, da fand ich ihn nicht so gut, aber für "Der Mondmann" hätte er auch auf jeden Fall ne Nominierung vedient gehabt (hat er die bekommen? ich weiß das gerade nicht).

                        Also guck Dir einen der drei Filme mal an, J. Carrey ist gerade dabei sich vom dummen Komiker zum Charakterdarsteller zu wandeln...einen Oscar wird er aber wenn überhaupt wohl erst in zwei, drei Jahren kriegen, dazu ist er wohl in Hollywood wohl noch zusehr als dummer Komiker im Kopf (was er ja definitiv auch mal war). Früher konnte ich J. Carrey überhaupt nicht ausstehen, aber mittlerweile macht er auch wirklich verdammt gute Filme.
                        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                        Member der NO-Connection!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Keine einzige Nomminierung für Alexander?!

                          Nun haben die Oscars für mich endgültig an Glaubwürdigkeit verloren.

                          Kommentar


                          • #14
                            hehe...ich find das richtig so, so dolle war der nun wirklich nicht!
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von notsch aka Pustefix
                              Super, für Bruce Allmächtig würde ich niemandem einen Oscar geben...
                              Ähm, ich habe nur geschrieben das es der letzte Film war den ich mit ihm gesehen habe.

                              Und da hat er mir auch gefallen. War zumindest nicht so überdreht wie in "Die Maske" oder "Dumm&Dümmer".

                              Aber für einen Oscar für "Bruce allmächtig" hat keiner gesprochen.

                              Seine Leistung in der Truman-Show wird IMO überbewertet, da fand ich ihn nicht so gut, aber für "Der Mondmann" hätte er auch auf jeden Fall ne Nominierung vedient gehabt (hat er die bekommen? ich weiß das gerade nicht).
                              In "Truman Show" fand ich ihn ganz passabel.

                              Also guck Dir einen der drei Filme mal an,
                              Wieso 3?

                              J. Carrey ist gerade dabei sich vom dummen Komiker zum Charakterdarsteller zu wandeln...einen Oscar wird er aber wenn überhaupt wohl erst in zwei, drei Jahren kriegen, dazu ist er wohl in Hollywood wohl noch zusehr als dummer Komiker im Kopf (was er ja definitiv auch mal war). Früher konnte ich J. Carrey überhaupt nicht ausstehen, aber mittlerweile macht er auch wirklich verdammt gute Filme.
                              Also ich fand und finde ihn als Komiker sehr gut. Er wurde schon als 2. Jerry Lewis gehandelt und gerade deswegen ist er bekannt geworden. Toll ist das er auch noch andere Dinge aus Grimassen schneiden kann, aber trotzdem möchte ich ihn noch weiterhin als Komiker sehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X