Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reine Chefsache - In Good Company

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reine Chefsache - In Good Company

    Reine Chefsache - In Good Company

    Inhalt
    Komödie um einen Mann mittleren Alters (Dennis Quaid), der sich plötzlich mit einem jungen Boss herumschlagen muss, der noch dazu mit seiner Tochter verbandelt ist!


    Bewertung
    Und ich war heute wieder in der Sneak. Verdammt gebe ich viel Geld für Kino aus.
    Jedenfalls kam heute Reine Chefsache.
    Ein lustiger Film bei dem man lange Zeit ein grinsen auf dem Gesicht hat, aber auch mal mit trauert und hofft. Besonders hat mir die gutaussehende Scarlett Johannson gefallen. Ist eigentlich eher nen nebenrolle, aber dennoch super. Hat spaß gemacht den Film zu sehen und ich würde ihn mir jederzeit nochmal ansehen

    Trailer
    "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
    "Do or do not, there is no try" Yoda
    "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

  • #2
    Hab ihn auch schon gesehen ... fand ihn auch sehr gut. Nicht zuletzt wegen der Frau Johannson . Aber die Story an sich war schön, und was erfrischend war, die beiden kamen am Ende nicht zusammen.

    Auf jeden Fall empfehlenswert ...

    Kommentar


    • #3
      Ein wirklich guter Film.
      Dennis Quaid hat mir sehr gut gefallen. Man fühlt mit ihm und kann sich gut in seine Rolle versetzten.
      Am Ende fand ich besonders gut das Carter sich vom kalten Geschäftsmann zum Lebemann entwickelt. IMO ne sehr cool Wendung.
      Ach ja und Malcom MacDowell war bei seinem kurzen Auftritt auch genial.

      Kommentar

      Lädt...
      X