Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Be cool!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Be cool!



    Regie: F. Gary Gray
    Drehbuch: Peter Steinfeld
    Schauspieler:John Travolta, Uma Thurman, Vince Vaughn, Cedric the Entertainer, Andre 3000, Dwayne Johnson, Robert Pastorelli, Christina Milan, Steven Tyler, Harvey Keitel, Danny DeVito

    Start: 31.03.2005

    Schnappt Shorty“. Beim Gedanken an Barry Sonnenfelds ultracooler Erfolgskomödie werden Erinnerungen wach. Ein bunter Haufen zahlreicher skurriler Charaktere und mittendrin der manipulierende Strippenzieher Chili Palmer, der alles und jeden um ihn herum zu Marionetten in seinem genialen Spiel degradierte. Kaum ein anderer Film verteilte derartig viele Seitenhiebe gegen das Filmgeschäft im Allgemeinen und Hollywood im Besonderen. „Schnappt Shorty“ ist schlicht und einfach Kult und eine der besten Komödien der 90er Jahre. Wem sich bei dieser These nun die Nackenhaare aufstellen, sollte spätestens jetzt schleunigst auf den Button mit dem Kreuz oben rechts in der Ecke klicken oder sich an einer unserer anderen Kritiken erfreuen. Denn dies ist eigentlich die Grundvoraussetzung, um F. Gary Grays köstliche Fortsetzung „Be Cool“ in vollen Zügen genießen zu können.

    In „Be Cool“ geben sich die Stars die Klinke in die Hand. Auf jeden einzeln einzugehen, würde daher den Rahmen sprengen. Doch die Wichtigsten sollen schon erwähnt werden. Beginnen wir bei John Travolta. Dieser tut wie bereits im Vorgänger das, was er am Besten kann: Er spielt sich selbst. Der Chili Palmer passt einfach zu ihm. Uma Thurman schaut wie immer phantastisch aus - insbesondere in ihrer ersten Szene als betrunkene Neuwitwe im Bikini am Pool mit Aerosmith-Tätowierung am Hintern. Schauspielerisch verlangt ihr die Rolle allerdings nicht all zu viel ab. Auszeichnen dürfen sich da schon eher Harvey Keitel als überdrehter Studioboss und Cedric The Entertainer (ja, der nennt sich wirklich so) als Mischung aus liebevollem Familienvater und wandelnder Zeitbombe...

    Quelle:Filmstarts

    Schon "Schnappt Shorty" war äußerst unterhaltsam und cool. John Travolta in einer seiner Paraderollen. Diesmal gehen die satirischen Seitenhiebe nicht an Hollywood sondern in Richtung Musikindustrie. An Slapstick wird wohl auch nicht gespart. Das Staraufgebot ist imposant und verspricht Unterhaltung.

    Werde mir den Film auf jeden Fall(diesmal wirklich ) mit meiner Frau und Freunden angucken.

  • #2
    Hab den Film gerade gesehen, war in Ordnung.
    Ist nach dem gleichen Strickmuster gemacht wie schon "Schnappt Shorty". Es gibt schon ne Menge cooler Sprüche und tolle Scenen, aber der Film hat doch deutliche Längen und auch wirkt es teilweise Stückenhaft, wenn der Rote Faden in den Hintergrund gerät.
    The Rock spielt hier mal ne geile Rolle.

    Aber auf den Film kann man auch auf DVD warten.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Metathron
      The Rock spielt hier mal ne geile Rolle.
      Ich hab den so mit Haaren und Bart irgendwie erst beim Abspann erkannt und war völlig von der Rolle...
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Harmakhis
        Ich hab den so mit Haaren und Bart irgendwie erst beim Abspann erkannt und war völlig von der Rolle...
        Ging mir ähnlich, ich hab ihn erst bei dem Auftritt auf der Bühne erkannt. Aber IMO macht es die Rolle noch besser wenn man weiß wer sie spielt.

        Kommentar


        • #5
          Leider läuft der Film noch nicht bei uns im Kino.

          Und auf groß rumfahren habe ich keinen Bock. Bzw. die anderen Kino´s sind Nichtraucher Kinos.

          Vielleicht kommenden Donnersstag.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Skymarshall
            Bzw. die anderen Kino´s sind Nichtraucher Kinos.
            Es gibt Raucherkinos?
            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
            Makes perfect sense.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Harmakhis
              Es gibt Raucherkinos?
              Ja genau!

              Siehst du. Bei uns kommen die Filme später, aber wir haben ein Raucherkino!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Harmakhis
                Es gibt Raucherkinos?
                Bei uns gibt es sogar solch Tolle Sachen wie Nichtraucherbereiche in Kinos. Für mich als Nichtraucher ist sowas aber lächerlich, da es wie ein Raucherkino ist.

                Kommentar


                • #9
                  Also in der Region Stuttgart gibt es kein einziges Raucherkino... Für 2 Stunden wird man auch mal ohne Nikotin auskommen.
                  Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                  Makes perfect sense.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Metathron
                    Bei uns gibt es sogar solch Tolle Sachen wie Nichtraucherbereiche in Kinos. Für mich als Nichtraucher ist sowas aber lächerlich, da es wie ein Raucherkino ist.
                    Wo gibt es denn Raucherkinos?? Soetwas habe ich weder in St.Pölten, Krems, Tulln noch Wien je gesehen!?! Bei uns herrscht absolutes Rauchverbot in Kinos. Und, wie Harmakhis schon sagte, ohne Kippe wird man es ja 2 Stunden aushalten.
                    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                    (René Wehle)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Peter R.
                      Wo gibt es denn Raucherkinos?? Soetwas habe ich weder in St.Pölten, Krems, Tulln noch Wien je gesehen!?! Bei uns herrscht absolutes Rauchverbot in Kinos.
                      Was sind denn das für Städte - nie gehört!

                      Außer Wien!

                      Und, wie Harmakhis schon sagte, ohne Kippe wird man es ja 2 Stunden aushalten.
                      Tja, ich möchte aber gemütlich eine rauchen wenn ich da sitze. Dabei sind mir Nichtraucher völlig egal(denen ist ja auch egal ob an Lungenkrebs verrecke ).

                      Laßt mal bitte beim Topic bleiben!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Peter R.
                        Wo gibt es denn Raucherkinos?? Soetwas habe ich weder in St.Pölten, Krems, Tulln noch Wien je gesehen!?! Bei uns herrscht absolutes Rauchverbot in Kinos. Und, wie Harmakhis schon sagte, ohne Kippe wird man es ja 2 Stunden aushalten.
                        Das sind in der Regel ältere Kinos oder gar KinoTheken. Da kann man dann während des Films auch noch was zu trinken bestellen und bekommt das dann an den Platz gebracht.
                        Bis ich 16/17 war, wusste ich gar nicht das es auch Kinos gibt wo es sowas nicht gibt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Habe ich nicht gesagt beim Topic bleiben?

                          Zitat von Metathron
                          Das sind in der Regel ältere Kinos oder gar KinoTheken. Da kann man dann während des Films auch noch was zu trinken bestellen und bekommt das dann an den Platz gebracht.
                          Das gibt es bei uns auch. Das nennt man glaube ich "Service".

                          Bis ich 16/17 war, wusste ich gar nicht das es auch Kinos gibt wo es sowas nicht gibt.
                          Ging mir ähnlich........

                          Kommentar


                          • #14
                            Also in die Kinos in die ich in Düsseldorf immer gehe, habe ich während des Films noch nie jemanden Rauchen sehen.
                            Wäre ja auch dämlich im Kino zu rauchen, da dadurch ja die Projektion auf die Leinwand gestört werden würde.


                            jetzt mal zum Film:
                            Ich habe den ersten jetzt nicht gesehen und nicht gearde parat zum gucken, nun würde ich gerne wissen, ob man den ersten gesehen haben sollte?
                            "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
                            "Do or do not, there is no try" Yoda
                            "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von thesashman
                              Wäre ja auch dämlich im Kino zu rauchen, da dadurch ja die Projektion auf die Leinwand gestört werden würde.
                              *LOL* sowas habe ich ja noch nie gehört. Also das Bild ist noch gut zu erkennen. Und man pustet ja nicht immer direkt nach vorne!


                              jetzt mal zum Film:
                              Ich habe den ersten jetzt nicht gesehen und nicht gearde parat zum gucken, nun würde ich gerne wissen, ob man den ersten gesehen haben sollte?
                              Naja, ich glaube nicht. Aber kann es nicht versichern. Warte mal noch auf einen anderen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X