Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Fog - Remake

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Fog - Remake

    Hi

    bin mal gespannt wie sie da Remake hiinbekommen. DAs original fand ich verdammt gut, gab gute Effekte. Ich fand eben geniale das man die *Geister* nicht so direkt wahrnahm. Der Sound im Film tat da noch einiges zur Stimmung bei.

    Trailer

    Ich finde schon mal den Trailer nicht schlecht, hab auch schon geteilte meinungen gehört.

    Kennt überhaupt wer das Original?

    Jenny
    What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
    Game Over

  • #2
    Zitat von JennyCursed

    Kennt überhaupt wer das Original?

    Jenny
    Jep, ein Film aus der Zeit, als John Carpenter noch richtig gute Filme machte.

    Ich finde, es ist eine richtig schöne, altmodische Gespenstergeschichte, ohne viel Bimborium, aber mit viel Atmosphäre.
    Leider mag man es ja heute eher umgekehrt, also bin ich was das Remake betrifft ein bisschen skeptisch.
    ...aber warten wir's erst mal ab.

    Gruß, succo
    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

    Kommentar


    • #3
      Das Original gehört zu meinen ABSOLUTEN Lieblingsfilmen. Der Film ist einfach... genial. Vom Remake hab ich gehört, auch wenn ich bis jetzt von der Idee nicht so wirklich begeistert bin. Die meisten Remakes der neueren Zeit fand ich nicht wirklich gelungen und es gibt einfach Filme, von denen man die Finger lassen sollte, weil sie so wie sie sind einfach... gut sind. Ich müsste jetzt wirklich arg lange überlegen, welches Remake auch nur annähernd so gut war wie das Original, obwohl da der Geschmack wohl ne große Rolle spielt.

      Kommentar


      • #4
        Ich bin ebenfalls etwas skeptisch, da ich eigentlich aufgewärmte Suppe nicht besonders prickelnd finde. Das Original hat mir wirklich sehr gefallen, wenn man bedenkt, wann der Film gedreht wurde....
        三人行,必有我师 (sān rén xíng, bì yǒu wǒ shī)

        In einer Gruppe, bestehend aus drei Personen, gibt es immer einen, von dem ich lernen kann. Konfuzius

        Kommentar


        • #5
          Tja . ich schließe mich da der Mehrheitsbrführchtung an - das Original war eigentlich schon so gut - das Remake kann eigentlich nur noch schlechter werden ... - aber wer weiß, vielleicht hat ja ein Filmschaffender mal eine wirklich neue und gute Idee für dieses Thema

          Kommentar


          • #6
            Vom Trailer her scheint das Remake halt, sehr identisch zu sein von der Geschichte her - klarerweise haben sie mehr Effekte eingebaut. Der Film braucht irgendwie diese Effekte gar nicht.
            Von der IMDB her, kommt es mir so vor, das die *Geister* eine viel größere Rolle haben.

            Das Original wollte ich schon mal als Teenie sehen, da war ich so 14 / 15 Jahre alt, und hab von dem Film in einer Videozeitung gelesen. Hab den dann nie in eiiner Videothek gesehen, auch nicht als ich in Wien zur Schule ging.

            Erst vor so einen Jahr heurm, entdeckte ich den film im dvd-forum im Verkaufsthread, hab ihn mir da sofort gekrallt *g*
            What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
            Game Over

            Kommentar


            • #7
              Das Original war ganz nett aber hat mich auch nicht umgehauen. Da gibt es bessere Carpenterfilme. Und auch Geisterfilme aus der Zeit.

              Der Trailer sieht ganz gut aus. Die Effekte halten sich eigentlich in Grenzen. Atmosphäre ist wie im Original relativ düster.


              Und zu Remakes: Es gibt einige die ich sogar besser als die Originale finde - "Godzilla", "Planet der Affen", "Time Machine" und "Krieg der Welten". "King Kong" wird bestimmt Ende des Jahres auch dazugehören.

              Kommentar


              • #8
                in der IMDB wo ich in den Foren rumstöbere ist mir aufgefallen, nach dem der Film angelaufen ist ,es gibt 2 Gruppen: eine findet ihn grottschlecht die andere Seite total genial. Hab bei dem Film es nicht lassen können und hab mal in einigesn Spoilerthreads gelesen. Was ich da so gelesen habe, klingt es wirklich sehr interessant.

                Das Ende wird auch extrem im Forum verissen - es ist auch sehr seltsam - will halt drüber nichts schreiben - aber auf der anderen Seite finde ich es faszinierend zu gleich.

                Jenny
                What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
                Game Over

                Kommentar

                Lädt...
                X