Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Filme ihre Fehler, Macken und fragen...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Filme ihre Fehler, Macken und fragen...

    ob es schon einen thread gibt?
    weiss net, daher mache ich den mal auf hier.
    ist euch schon mal ein fheler in eine film aufgefallen?
    oder etwas komisches was irgendwie nicht passt...?

    also vorgstern
    greystoke tarzan

    den habe ich schon 4-7 x gesehen in den letzten jahren.

    und aus langeweile da nix anderes lief,
    dachte ich mir komm lass mal schauen was die affen so machen.

    wie ich da so rum lag und ne banane ass ja
    bei solchen filmen muss man live dabei sein.

    kamm die stelle wo der Forscher Phillippe D´Arnot
    Tarzan, erklärt was das sei...

    Phillippe D´Arnot:
    rasierklinge,
    Tarzan:
    rRRRaaAA sie sier rrr klingEEE
    Phillippe D´Arnot:
    Rasierklinge
    Tarzan:
    Rar raaaar sierrklinge
    Phillippe D´Arnot:
    Rasierklinge
    Tarzan:
    Rasierklinge
    woow:ging ja schnell lol

    genau da schmeckte mir die banane nicht mehr,
    den ich fragte mich was hat Tarzan all die jahre den,
    ohne rasierklinge gemacht?

    er war die ganze zeit mega glat rasiert,
    es gab nicht mal mach 3 naitro(nitro )

    der hatte 20-30jahre keinen bart?
    wie ist das möglich?

    glatt rasiert kein bart und das nach 20 jahren im Dschungel
    und lernt dann auf einmal was eine rasierklinge ist bzw.
    wie man dies ausspricht?

    höööm

    kennt ihr auch ähnliche beispiele aus anderen filmen?



    z.b.

    Eine Prügelszene am Anfang. Jesus' rechtes Auge ist zugeschwollen.
    Er geht zu Boden, die Perspektive wechselt – nun ist sein linkes Auge blau.

    Maria hält den toten Jesus in den Armen – und der zwinkert ihr zu.



    Bevor Hector gegen Achilles kämpft verabschiedet er sich von seinem Vater.
    In dieser Szene reicht sein Vollbart bis über die Kehle.
    In der darauf folgenden Kampfszene ist er frisch rasiert.


    Forrest Gump
    Ein Darsteller liest die Zeitung "USA Today" - in der Zeit um 1970. Diese Zeitung wurde aber erst 1982 herausgebracht.

    http://www.freenet.de/freenet/film_und_musik/kino/specials/filmfehler/

  • #2
    Ich selber schaue nicht so intensiv auf Filmfehler und Einiges wäre mir nicht mal aufgefallen, wenn ich's nicht gelesen hätte. Ich habe vor einiger Zeit mal diese Seite gefunden:

    www.dieseher.de

    Dort sind sämtliche Filme von A - Z plus Fehler (auch "korrigierte Fehler")aufgelistet. Hier mal was von Star Trek IV - Zurück in die Gegenwart:

    Am Anfang bei Kirk's Gerichtsverhandlung zeigt der klingonische Ankläger ein Video der Zerstörung der Enterprise aus Star Trek III. Das Problem ist, dass diese Aufnahme exakt das Filmmaterial des letzten Films ist, mit den verschiedenen Kamerasichten und Ansichten im Schiff. Offensichtlich hatte also der Ankläger Star Trek III auf Video und hat sich die Szenen rauskopiert.
    >>>Mein YouTube-Kanal<<<
    „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

    Kommentar


    • #3
      Hmmm was ich mich nach dem ST Film gestern frage:
      Warum werden die Krankenstation und Schulen oder was immer die Ente hat, in die gefährdete Antriebssektion gebaut wo man die bei nem Kernbruch dann erstmal alle rausevakuieren muss? Grade ne Krankenstation könnte bei ner Bruchlandung mit der Untertasse einigermaßen nützlich sein, aber nö das Ding ist ja zusammen mit dem Antrieb explodiert
      Nur weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt

      Kommentar


      • #4
        Zitat von St3v3f
        Hmmm was ich mich nach dem ST Film gestern frage:
        Warum werden die Krankenstation und Schulen oder was immer die Ente hat, in die gefährdete Antriebssektion gebaut wo man die bei nem Kernbruch dann erstmal alle rausevakuieren muss? Grade ne Krankenstation könnte bei ner Bruchlandung mit der Untertasse einigermaßen nützlich sein, aber nö das Ding ist ja zusammen mit dem Antrieb explodiert
        Glaubt man den Konstruktionsplänen der Enterprise D, dann befindet sich die Krankenstation auf Deck 12 und zwar in der Untertassensektion. Da sich die Turnhallen (Deck 12), Meeressäugerlabore (Deck 13+14) sowie auch der überwiegende Teil der Familienquartiere ebenfalls in der Untertassensektion befinden, vermute ich einfach mal, dass die Schule auch dort ist. Wenn sie diese Einrichtungen im Film evakuieren (ich habe die Szene nicht mehr so recht in Erinnerung), ist das in der Tat ein Fehler der Autoren gewesen.

        @QDataseven
        Dann ist wohl anzunehmen, dass Tarzan eine Möglichkeit zum Rasieren hatte. Ein Stein oder sogar eine Klinge, nur kannte er wohl das Wort dafür noch nicht. Aber das mit den Haaren ist sowieso eine Sache. Egal, ob die halbe Welt um die Ohren fliegt, eine horde wilder Tiere angreift oder die Akteure im wahrsten Sinne des Wortes durch Sch***e gehen... in einem Hollywoodfilm sitzt die Frisur immer.
        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

        Kommentar


        • #5
          guckst du hier
          Angehängte Dateien
          Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
          Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
          Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

          Kommentar


          • #6
            Zu dieser Szene in ST - Treffen der Generationen steht auf dieseher.de Folgendes:

            Warum muß die Krankenstation beim Evakuieren der Maschinenraumsektion auch geräumt werden, wenn diese aber auf Deck 8 der Untertassensektion liegt? [Zusatz: Zudem ist zu sehen, dass Doktor Crusher das Personal/Patienten in ein Quartier mit Fenster verlegt, also weiter zur Hülle des Schiffes. Das ist ziemlich ungeschickt, da die Krankenstation in der Untertassensektion (also im Evakuierungsmodul) und sogar ziemlich im Zentrum liegt. Bei Notlandemaßnahmen wird man sich wohl normalerweise von der Hülle fern halten, da diese schnell zu Schaden kommen kann. Das Fenster des Raumes geht sogar zu Bruch. Es ist daher sehr unlogisch und sogar gefährlich, dass Doktor Crusher die Krankenstation räumt.]
            Noch was:

            Star Trek - Am Rande des Universums
            Die Uniform von Kirk als er vom Berg fällt ist anders als zuvor und danach.
            http://www.filmpannen.de/5trek.htm

            Taxidriver
            Die Sonnenbrille von Jodie Foster im Café ist plötzlich eine ganz Andere.
            http://www.filmpannen.de/taxid.htm

            Alien - Das unheimliche Wesen...
            Die Tasse taucht plötzlich aus dem Nichts auf.
            http://www.filmpannen.de/1alien.htm
            >>>Mein YouTube-Kanal<<<
            „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

            Kommentar


            • #7
              Beim ersten Film von HdR sind mir drei Fehler aufgefallen.

              Beim letzten Kampf zwischen Uru-Khai (hoffe, die heißen so?), rennt doch Araghorn zu Boromir, der schon gefallen ist. Achtet mal auf die am bodenliegenden, toten (!) Uru-Khais. Einer schaut kurz hoch. Oder auch als Legolas einen Pfeil abschießt, fällt der Uru-Khai schon bevor der Pfeil überhaupt den Bogen verlassen hat. Und dann als Araghorn Bormirs letzten Worten lauscht, ist einmal der Arm mit dem er Bormoir hält links, dann rechts oder weg - da gab's also auch Diskrepanzen in der Planung. Und das alles in der letzten Kampfszene des Films...

              Kommentar


              • #8
                Gehört eher in Filme und Serien Allgemein
                Möp!

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab mal gehört, dass man in der Originalfassung von "Ben Hur" während der Wagenrennszene ein kleines rotes auto vorbei zischen sieht... leider hab ich die stelle nicht bebildert finden können.... also, es könnte immer noch ein gerücht sein.
                  Vielleicht weiß ja einer von euch, ob es stimmt!
                  Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
                  Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Amöbius
                    Ich hab mal gehört, dass man in der Originalfassung von "Ben Hur" während der Wagenrennszene ein kleines rotes auto vorbei zischen sieht... leider hab ich die stelle nicht bebildert finden können.... also, es könnte immer noch ein gerücht sein. Vielleicht weiß ja einer von euch, ob es stimmt!
                    Also ich weiss, dass die Sichtung eines Fahrrades bei der Wagenrennszene bestätigt ist.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Amöbius
                      Ich hab mal gehört, dass man in der Originalfassung von "Ben Hur" während der Wagenrennszene ein kleines rotes auto vorbei zischen sieht... leider hab ich die stelle nicht bebildert finden können.... also, es könnte immer noch ein gerücht sein.
                      Vielleicht weiß ja einer von euch, ob es stimmt!
                      Nach meiner Information soll in einer Szene ein roemischer Legionaer eine Armbanduhr tragen.
                      Aber da ich bisher von Ben Hur immer nur das Wagenrennen gesehen habe, kann ich nicht sagen, ob das stimmt.
                      Das mit dem Auto, das hinten irgendwo durchs Bild faehrt, soll angeblich beim Herrn der Ringe gewesen sein. Hab ich aber auch nicht gesehen.

                      Es gibt allerdings keinen Film auf diesem Planeten, der ueberhaupt keinen Fehler hat. Meistens sind das irgendwelche Anschlussfehler, wo die Dekoration staendig wechselt, z.B. ist ein Glas auf dem Tisch einmal ganz voll und einmal nur halb voll.
                      Das passiert halt mal...

                      Abgesehen von ganz groben Schnitzern, wie ins Bild ragende Mikros oder den Schatten vom Kameramann auf dem Boden fallen mir solche Sachen fast nie auf, weil ich im Kino immer das Hirn in den Passiv-Modus schalte und mich nur berieseln lasse. Nachdenken tue ich erst hinterher und da fallen mir dann meistens irgendwelche Logikfehler in der Handlung ein.
                      Die finde ich auch viel aergerlicher als die sonstigen kleinen Patzer.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von T'Mar
                        Das mit dem Auto, das hinten irgendwo durchs Bild faehrt, soll angeblich beim Herrn der Ringe gewesen sein. Hab ich aber auch nicht gesehen.
                        Ich habe mir, nachdem ich bei den Sehern alle Fehler für HDR nachgelesen hatte, den Film sehr aufmerksam angesehen und das mit dem "Auto" ist eine Staubwolke, die im Hintergrund tatsächlich wie eines aussieht.
                        Könnte natürlich auch eine schnelle Pferdekutsche sein... man weiß es nicht.
                        Wer im Licht wandert, stolpert nicht... www.daisys-dragon.de

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von matrix089
                          guckst du hier

                          ich wusste die griechen haben das fliegen erfunden

                          Star Trek - Am Rande des Universums

                          stimmt der "Deutsche" Titel eigentlich mit dem film?
                          die fliegen doch in die mitte oder?

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Amöbius
                            Ich hab mal gehört, dass man in der Originalfassung von "Ben Hur" während der Wagenrennszene ein kleines rotes auto vorbei zischen sieht... leider hab ich die stelle nicht bebildert finden können.... also, es könnte immer noch ein gerücht sein.
                            Vielleicht weiß ja einer von euch, ob es stimmt!

                            Dazu fällt mir noch was ein. Ich habe Ben Hur nie gesehen, aber man sagte mir, dass man dort in einer Szene nicht nur ein Auto, sonder auch ein paar Cola Flashcne sehen soll.

                            Beim ersten Film von HdR sind mir drei Fehler aufgefallen.
                            Beim letzten Kampf zwischen Uru-Khai (hoffe, die heißen so?), rennt doch Araghorn zu Boromir, der schon gefallen ist. Achtet mal auf die am bodenliegenden, toten (!) Uru-Khais. Einer schaut kurz hoch. Oder auch als Legolas einen Pfeil abschießt, fällt der Uru-Khai schon bevor der Pfeil überhaupt den Bogen verlassen hat. Und dann als Araghorn Bormirs letzten Worten lauscht, ist einmal der Arm mit dem er Bormoir hält links, dann rechts oder weg - da gab's also auch Diskrepanzen in der Planung. Und das alles in der letzten Kampfszene des Films...
                            Direkt dazu: Als sich Aragorn von Boromir veraschiedet blinzelt dieser auch mit den Augen. Man kann auch sehen warum. Die Haarspitzen von Aragorn sind ihm voll ins Auge gefallen.
                            Bei so etwas kann man einfach nicht stillhalten, denk ich mir. Ist halt ein Reflex des Auges.

                            Fehler gibt es in allen Filmen. Meist fallen mir so kleinere aber nicht auf. Nur so offensichtliche.
                            'This isn't freedom. This is fear.'
                            I'm sick of watching people pay for our mistakes...
                            There's only one God, ma'am, and I'm pretty sure he doesn't dress like that.
                            © Captain Dorito

                            Kommentar


                            • #15
                              Hier noch was, fängt gleich mit Raumschiffen an.

                              http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_typischen_Filmklischees
                              >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                              „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X