Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tanz der Vampire

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tanz der Vampire

    Das war doch mal eine schöne Fernsehnacht am Samstag!


    Alfred, Professor Abronsius und die wunderbare Sarah aka Sharon Tate!

    Als ich diesen Film das erste Mal sah (auch mein erster Vampir-Film überhaupt), lernte ich neben Humor auch das vielleicht das erste Gefühl von verliebt sein kennen. Was habe ich Sharon Tate ab da verehrt.

    Leider umso schlimmer, was mit ihr geschah!
    Hat Polanski jemals wieder einen so lustigen Film gedreht?

    Die Dialoge der Darsteller ist einfach nur köstlich! Erinnert sei an das Zusammentreffen des Sohnes von Graf Count von Krolock, Herbert von Krolock mit Alfred im Schlafzimmer!!!
    Oder Shagal, wie er versucht seinen Schlafplatz in der Gruft zu verteidigen!

    Einfach ein schöner Film, mit einer schönen Musik.
    "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
    DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
    ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

  • #2
    Zitat von EREIGNISHORIZONT


    Hat Polanski jemals wieder einen so lustigen Film gedreht?
    Soweit ich weiß, war das Polanskis's bisher einzigste Komödie, obwohl einem am Ende das Lachen auch etwas vergeht.
    Auf jeden Fall ein echter Klassiker.

    Gruß, succo
    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

    Kommentar


    • #3
      Tanz der Vampire ist definitiv der beste Vampirfelm ever

      Der Film hat alles, was einen guten Film ausmacht, vor allem eine gewisse Portion Humor, einen Schuss Tragik und absolut geniale Charaktere

      Schade nur, dass der Film so selten läuft, ist schon ne Weile her, dass ich ihn zuletzt gesehen habe
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        ich liebe diesen film, ich finde den schluß auch nicht tragisch, sondern dass unsere helden "das böse" über die welt bringen ist die krönung! so herrlich trocken wie das im film gebracht wird.... hehehe
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          Ich musste mir den Film nach der Diskussion hier natürlich gleich auf DVD zulegen, zumal die nur 5 Eu gekostet hat

          Ich muss aber schon sagen, dass Tanz der Vampire einer der wenigen Filme ist, bei denen mir der deutsche Titel wesentlich besser gefällt, als der englische, weil "The Fearless Vampire Killers" macht wirklich nicht viel her

          Und wenn ich den US-Kinotrailer gesehen hätte, dann hätte ich mir anfangs den Film wohl nichtmal angetan, da klingt das echt nach billigem Klamauk. "Sie glauben, Vampire sind nichts, worüber man lachen kann? Wir denken schon" oder so geht das los und dann wird das ganze Gerenne, Gerutsche und Hingefalle gezeigt mit jeder Menge Bremsgeräuschen und ähnlichem...
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            @ Spocky

            Da stimme ich dir zu, der deutsche Titel kommt wirklich besser rüber und auch die deutschen Stimmen sind OK. Überhaupt habe ich manchmal das Gefühl, dass Produktionen aus dieser Zeit irgendwie besser synchronisiert wurden, oder bilde ich mir das nur ein?
            "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
            DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
            ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

            Kommentar


            • #7
              wundert mich echt das der film in diesem forum doch so bekannt ist. denn im thread "wer wird filmionär" im quizforum steht schon seit ungefähr einem monat die antwort aus, um welchen film es sich handelt. wer jetzt mal schnell hingeht und "tanz der vampire" als antwort sagt darf da weitermachen.

              tanz der vampire ist einer meiner lieblingsfilme. ich hab den schon als kind gesehen und da werden erinnerungen an früher in mir wach. der film wird eigentlich schon ziemlich oft im tv gezeigt. meistens an weihnachten.
              Die deutsche synchro ist wirklich geil. ich find die besser als die englische. na gut, es gab da ein paar witze, die man nur in der originalversion verstehen konnte, und auch der charakteristische Akzent aus der originalversion wurde nicht übernommen. die deutsche synchro hat hier aber auch eine ganz eigene art.
              zum schluss lässt sich noch sagen, dass polanski garkeine andere wahl hatte als die vampire überleben zu lassen. polanski versuchte damit nur seine konstante linie zu halten, das das ende seiner filme sich nie vom anfang der filme unterscheiden darf.
              es gab auch noch andere komische film von ihm. auch wenn die komik nicht im vordergrund stand. es ist immer eine art slapstick in seinen filmen. die charaktere seiner filme durchlaufen immer die hölle, werden von der einen auf die andere sekunde in situationen geworfen, die sie eigentlich vermeiden wollten. z.b. "piraten" beinhaltet viele komische momente.
              die amerikanische version war wirklich schlecht, nur dafür kann polanski nichts. der film wurde verkauft und die neuen besitzer durften mit dem film machen was sie wollten. der film wurde um etwa 20 (nicht überflüssige)min. gekürzt. ein Trickfilm wurde als vorspann eingesetzt, welchen man wirklich nicht brauchte, die synchro wurde vom ernst des films in einen einzigen klamauk verwandelt, der nicht mehr witzig war. in den usa ist der film beim publikum durchgefallen, in europa war er ein riesiger erfolg.
              sqrt(x^2) = Frieden

              Kommentar


              • #8
                Genial

                Ich finde dieser Film ist einer der Besten Vampir Komödien überhaubt! Die Rodelfahrt in den Särgen war leiwand! Es ist wirklich immer gut den zu sehen von mir bekommt er 3 Smileys Wen ich mich recht erinere ist es dem Profesor nicht wirklich gelungen die Welt zu reten!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von EREIGNISHORIZONT
                  @ Spocky

                  Da stimme ich dir zu, der deutsche Titel kommt wirklich besser rüber und auch die deutschen Stimmen sind OK. Überhaupt habe ich manchmal das Gefühl, dass Produktionen aus dieser Zeit irgendwie besser synchronisiert wurden, oder bilde ich mir das nur ein?

                  Ich glaube, dass man damals einfach noch mit mehr Respekt synchronisiert hat. Ab Mitte der Siebziger hat man sich ja dann immer mehr Freiheiten genommen, bestes Beispiel "Die Zwei" (auch wenn das sehr lustig war ).
                  Damals waren die meisten Sprecher auch noch selbst gelernte Schauspieler. Heute werden ja immer öfter irgendwelche Promis aufgrund ihres Namens verpflichtet, vor allem beim synchronisieren von Animationsfilmen.

                  Gruß, succo
                  Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von chrysi
                    wundert mich echt das der film in diesem forum doch so bekannt ist. denn im thread "wer wird filmionär" im quizforum steht schon seit ungefähr einem monat die antwort aus, um welchen film es sich handelt. wer jetzt mal schnell hingeht und "tanz der vampire" als antwort sagt darf da weitermachen.
                    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich in den Thread noch nicht einmal reingeguckt habe

                    Aber IIRC war da seither auch noch kein neuer Beitrag drin, also vielleicht mach ichs ja noch
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von succo
                      Ich glaube, dass man damals einfach noch mit mehr Respekt synchronisiert hat. Ab Mitte der Siebziger hat man sich ja dann immer mehr Freiheiten genommen, bestes Beispiel "Die Zwei" (auch wenn das sehr lustig war ).
                      Damals waren die meisten Sprecher auch noch selbst gelernte Schauspieler. Heute werden ja immer öfter irgendwelche Promis aufgrund ihres Namens verpflichtet, vor allem beim synchronisieren von Animationsfilmen.

                      Gruß, succo
                      Da stimme ich dir zu. Wenn ich mich an Klassiker wie "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" oder an die ganzen Edgar A.Poe-Verfilmungen aus den 60´gern denke, dann habe ich noch richtig den Pathos in den deutschen Stimmen im Ohr. Ja, die haben sich irgendwie mehr Mühe gegeben. Zumindest macht es den Eindruck.
                      "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                      DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                      ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X