Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwölf Uhr Mittags

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwölf Uhr Mittags

    Das ist einer meiner Lieblingswestern und es gibt noch keinen Thread dazu. Mich würde mal interessieren wie bekannt der Film ist und was Ihr von ihm denkt!

    Zur Handlung:

    http://www.dieterwunderlich.de/Zinnemann_mittag.htm#cont
    This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
    "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
    Yossarian Lives!

  • #2
    Hatte diesen Western zur seiner Zeit auch gesehen. Klar, ein Kult-Western Ich fand ihn damals sehr Brutal und heute lache ich eigentlich darüber im Vergleich was jetzt so gedreht wird!
    ! Planet Thüringia ein Besuch lohnt sich !
    " Die Götter sind Außerirdische!"
    Mache das Beste aus deiner Vergangenheit!
    Thüringen das Grüne Herz Deutschlands.

    Kommentar


    • #3
      Hi,

      Ich schliesse mich an................

      Den gibt es übrigens mittlerweile auf DVD. Ich finde ein "MUSS" für jeden
      Klassiker-Fan.
      Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
      ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

      Kommentar


      • #4
        Ja wirklich einer der besten Western. Gary Cooper spielt klasse und Grace Kelly ist wie immer eine Augenweide.
        Am stärksten in meiner Erinnerung ist aber der Soundtrack und da ganz besonders natürlich der berühmte von Tex Ritter gesungene Song. Den muss ich noch irgendwo auf meinem Rechner haben, werde ich gleich mal suchen.
        "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
        "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
        Norman Mailer

        Kommentar


        • #5
          "Zwölf Uhr Mittags" - Grace Kelly und Gary Copper. Wer kennt ihn nicht, den IMHO wohl besten Westernfilm des Genres? Hier wurde eine interessante und vor allem durchdachte Story meisterhaft in Szene gesetzt. Die Filmmusik ist allererste Sahne. Musik und Film - beide sind Kult geworden.
          Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

          Kommentar


          • #6
            Hallo ihr`s,

            ein GROSSARTIGER Western, den man, IMO neben "Rio Bravo", "Spiel mir das Lied vom Tod", "Winchester 73", "Meuterei am Schlangenfluss" und der "Dollar-Trilogie" kennen sollte, wenn man DIE klassischen Western kennen will.
            Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
            Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Karnell
              Hallo ihr`s,

              ein GROSSARTIGER Western, den man, IMO neben "Rio Bravo", "Spiel mir das Lied vom Tod", "Winchester 73", "Meuterei am Schlangenfluss" und der "Dollar-Trilogie" kennen sollte, wenn man DIE klassischen Western kennen will.

              Wobei mir da noch "Die glorreichen Sieben" fehlen würden, mein absoluter Lieblingswerstern. Gibt es dazu eigentlich schon einen Thread? Auf Anhieb habe ich keinen gefunden.
              "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
              "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
              Norman Mailer

              Kommentar


              • #8
                Ich habe auch keinen Thread zu den Glorreichen Sieben gefunden, von denen mir die beiden ersten am besten gefallen haben. Aber es gibt so viele tolle Filme, über die es keinen Thread gibt ...
                Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

                Kommentar


                • #9
                  Ich find "Hogh Noon" auch richtig gut, ich mag aber die Dollar Filme und Spiel mir das Lied vom Tod lieber! Auch ganz oben in meiner Rangliste stehen auch die Django filme vor allem der erste Teil!
                  www.SF3DFF.de / Mein Blog
                  "Nich' lang schnacken – Bier in' Nacken“

                  Kommentar


                  • #10
                    Habe mir diesen Western auch angesehen, nahdem wir in Musik anhand ihm Merkmale von Filmmusik aufgezeigt und erarbeitet haben.
                    Da Western nicht so mein Fall sind habe ich ihn auch nicht sonderlich gut gefunden, aber für den Unterricht recht nützlich.
                    Lang lebe das Reich!

                    Kommentar


                    • #11
                      Darf ich an dieser Stelle auf den sehr guten Auftritt von Lloyd Bridges in High Noon hinweisen? An Gary Cooper und Grace Kelly denkt ja eh jeder.
                      Überhaupt waren auch die Nebenrollen super besetzt - Jack Elam, der Western-Fans ein Begriff bei Nebenrollen sein sollte, Robert Wilke, der auch in "Die Glorreichen Sieben" als Nebendarsteller dabei war, John Doucette, der dann im ebenfalls bereits erwähnten "Winchester 73" wieder dabei war.....
                      Und natürlich Lee Van Cleef
                      High Noon war ein Karriere-Schub für viele der Darsteller, egal ob nur etwas mehr als Statist oder "tragende" Nebenrolle.
                      Es macht Spaß, sich den Film nochmal anzuschauen und festzustellen "Man, sieht der da jung aus!"
                      Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                      Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                      Kommentar


                      • #12
                        Großartiger Film, der heute auch noch nichts von seiner Faszination verloren hat...
                        Und dabei relativ einfach gemacht...
                        "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                        "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Zocktan Beitrag anzeigen
                          Das ist einer meiner Lieblingswestern und es gibt noch keinen Thread dazu. Mich würde mal interessieren wie bekannt der Film ist und was Ihr von ihm denkt!
                          Mir hat der Film recht gut gefallen. Man kann schön sehen, wie viel Hilfe man unter bestimmten Umständen von anderen zu erwarten hat. Immerhin hat aber Kanes Frau zu ihm gehalten. Kanes Frau hatte Prinzipien, die sie zur Gewaltlosigkeit verpflichteten. Bei den anderen Bürgern war es schlicht Feigheit. Am Ende gehen die feigen Bürger dann auch verdientermaßen leer aus, denn sie haben auch keinen mutigen Sheriff verdient, der für sie den Kopf hinhält.

                          Kommentar


                          • #14
                            den film schon lange nicht mehr gesehen, aber der song ist mir unvergesslich *sing*
                            do not forsake me, o my Darling, on this our wedding day,
                            do not forsake me, o my Darling, wait! Wait along...
                            I do not know what fate awaits me, i only know i must be brave!
                            And i must face a man who hates me,
                            or lie a coward, a craven coward,
                            or lie a coward in my grave...

                            Sehr sehr geil! Da kommen Erinnerungen hoch!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X