Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quest-Schnittzeichnung!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quest-Schnittzeichnung!

    Kurz und knapp, auf folgender Site gibt's eine gute (und riesige) Schnittzeichnung des Fernerkunder Megato!
    http://www.quest-derroman.de/

    Weiteres von: http://www.phantastik.de/
    ----------------------------------------------------------------------
    "QUEST": ESCHBACH STELLT RISSZEICHNUNG ONLINE!

    Erfreuliche Nachricht fuer alle Fans des neuen Andreas-Eschbach-Romans "Quest" (erschienen bei Heyne) - der Autor hat die im Buch enthaltene Risszeichnung des Raumschiffs "Megatao" (Haupt-Spielort der Handlung) online gestellt. Der Autor: "Die in 'Quest' enthaltene Risszeichnung der 'Megatao' ist zwar sehr eindrucksvoll, kommt aber aufgrund der natuerlichen Beschraenkungen eines Taschenbuchs nicht voll zur Geltung. Daher habe ich, mit freundlicher Erlaubnis des Heyne-Verlags als Rechteinhaber und des Zeichners Georg Joergens als Urheber, die Zeichnung unter Quest-DerRoman.de online gestellt - in zwei Versionen: einmal eine ladefreundliche Uebersicht (ohne Falz!), ausserdem fuer die, die's ganz genau wissen wollen, eine heavy-duty-full-size-Version. Fuer die sich mindestens eine ISDN-Internetanbindung empfiehlt. Dafuer kann man dann in der Zeichnung foermlich spazierengehen."

    ----------------------------------------------------------------------

    Lebt lange und in Frieden
    Kuno

    P.S. Die Ladezeiten sind dennoch erfreulich flott!
    O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
    ----------------------------------------
    Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

  • #2
    Hey - gar nicht mal schlecht...

    Gibt es eigentlich auch noch andere "offizielle" Webseiten zu Eschbach-Büchern?

    Questige Grüße,
    Data
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

    Kommentar


    • #3
      Soweit ich weiß nein, aber er hat eine "eigene" Webseite, wo auch zu den kommenden Veröffentlichungen und der umstrittenen Jesusvideo-Verfilmung Stellung genommen wurde.

      IIRC soll jetzt der Fortsetzungsroman aus der FAZ in Buchform rauskommen und Ende diesen/Anfang nächsten Jahres ein komplett neuer Roman....

      Müßte aber auch erstnochmal nachschlagen... war ca 4 Wochen nicht mehr auf der Seite
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Is ja nich' war!
        Nach über einem 1/2 Jahr wird dieser Thread wieder ausgegraben.

        Leider gibt's die ursprüngliche Risszeichnung nichtmehr unter diesem Link, dafür aber jede menge anderer Risse und Renderings.... auch nicht übel

        So, dann will ich mal den Upload ausprobieren und die Ursprünglichen Risse halt hier reinstellen.

        Funzt heute mal nicht, dann eben über meine Bilder-hp



        Bei Interesse gibts auf Wunsch das XXL-Format per E-Mail => PN an mich, Pic folgt umgehend per Mail

        Llap
        Kuno
        O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
        ----------------------------------------
        Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

        Kommentar

        Lädt...
        X