Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kampf der Titanen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kampf der Titanen

    Ah heute war es mal wieder soweit. Auf Vox lief mal wieder Kampf der Titanen. Ist in meinen Augen einer der grandiosesten Filme aus den 80ziger Jahren.



    Oder was sagt ihr dazu mein Lieblingscharakter aus dem Film ist die kleine mechanische Eule namens Bubo.



    Mehr zu den Film könnt ihr hier lesen.
    Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

  • #2
    Juhu, endlich hab ich den Titel wieder. Das war ebenfalls einer meiner Lieblingsfilme von damals. Endlich kann ich mich auf die Suche nach einer Kauf-DVD machen.
    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Ja, ein echter Klassiker. ...habe ich damals sogar noch im (DDR)Kino gesehen. Es ist auch, soweit ich weiß, der letzte Film zu dem Ray Harryhausen die Effekte beigesteuert hat. Dem habe ich übrigens hier im Forum schon mal einen Thread gewidmet.
      http://www.scifi-forum.de/showthread...ht=harryhausen

      Gruß, succo
      Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

      Kommentar


      • #4
        Den Film sehe ich immer wieder gerne. Hauptsächlich wegen der grandiosen Tricks von Ray Harryhausen. Seine Stop Motion technik hat mich schon immer beeindruckt.
        Da muss ich doch gleich mal in den Harryhausen Thread schauen.
        "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
        "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
        Norman Mailer

        Kommentar


        • #5
          "Kampf der Titanen" bzw. "Clash of the Titans" bekommt nächstes Jahr ein Remake.

          Sam Worthington (Terminator: Salvation) übernimmt dort die Hauptrolle als Perseus. An seiner Seite sind u.A. Ralph Fiennes als Hades und - darüber freu ich mich besonders - Liam Neeson als Zeus zu sehen.

          Hier der Link zum Trailer:
          YouTube - 'Clash of the Titans' Trailer HD

          Endlich mal wieder ein monumentaler Haudrauf-Streifen. Wird sicher unterhaltsam.
          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

          Kommentar


          • #6
            Wobei der Trailer ziemlich nach "300" aussieht. Und den mochte ich nicht besonders. Hoffe "Clash of the Titans" ist eher im Stil von "Gladiator", "Herr der Ringe" und so gehalten.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
              Wobei der Trailer ziemlich nach "300" aussieht.
              Möglicherweise legt es Legendary Pictures darauf an, da sie mit "300" immerhin einen großen Erfolg hatten. Allerdings kommt der Eindruck, wenn ich wirklich aufgepasst habe, vor allem durch die Musik und ein oder zwei Bildsequenzen zustande, ansonsten sah der Trailer wirklich mehr nach klassischer Fantasy wied HdR aus, wenn auch etwas düsterer.
              Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
              Stalter: "Nope, it's all bad."

              Kommentar


              • #8
                Der Trailer sieht schonmal sehr gut aus und punktet bei mir natürlich auch mit dem Soundtrack, der einfach rockt und optimal zum Bildmaterial passt. Natürlich wird der Film selber anders aussehen müssen, aber hochkarätig scheint er ja immerhin besetzt zu sein. Neben den hier bereits erwähnten Schauspielern ist auf jeden Fall noch Mads Mikkelsen zu erwähnen und die Arterton sieht zumindest mal nett aus Ich freu mich drauf.
                When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

                Kommentar


                • #9
                  Mal sehen ob es der neue Film schafft die Magie des alten Films rüber zu bringen, ich glaube es ehrlich gesagt nicht!
                  Ich glaube sie verbocken es wieder, so wie leider bei so vielen "neuen" Filmen machen auch sicher hier "schnelle Schnitte", "zu viele im Computer generierte Effekte", "eine hektische und zu schnelle Handlung" und ein zu düsterer Stiel den Film kaputt!

                  Kommentar


                  • #10
                    Nee...der neue Film scheint eher ein kunterbuntes Spektakel mit antiker Mythologie als Aufhänger zu sein. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Das könnte ein kurzweiliger Spass werden, allzuviel "Anspruch" erwarte ich jetzt aber nicht.

                    Edit:
                    @Parallax: Also zumindest an Computereffekten dürfte es dem Film nicht mangeln

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Viper-1082 Beitrag anzeigen

                      Edit:
                      @Parallax: Also zumindest an Computereffekten dürfte es dem Film nicht mangeln
                      Ja eben das befürchte ich, ich habe Angst das es so ein Anschlag auf die Sehnerven wie bei "Star Wars Episode II" werden könnte da wo das Auge teilweise garnicht mehr richtig folgen konnte!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Parallax Beitrag anzeigen
                        Ja eben das befürchte ich, ich habe Angst das es so ein Anschlag auf die Sehnerven wie bei "Star Wars Episode II" werden könnte da wo das Auge teilweise garnicht mehr richtig folgen konnte!


                        Ne, das soll nicht meine einzige Aussage dazu sein. Heute hab ich zumindest die letzten 45 Minuten des Originals gesehen.
                        Sehr beeindruckend, dass man Ray Harryhausen dies als seinen letzten Film gab, an dem er arbeiten durfte. Laut Trivia war es auch das erste und einzige Mal, dass er für die Effekte Assistenten um sich hatte. Das macht die Kunst sowas zu erschaffen noch verblüffender.
                        Ein sehr hübscher Monumentalschinken mit netten Darstellern. Wobei ich ein wenig Probleme mit dieser Robotereule hatte...hab den Anfang wie gesagt nicht gesehen.
                        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
                          Hier der Link zum Trailer:
                          YouTube - 'Clash of the Titans' Trailer HD

                          .
                          Igitt. Da ist wieder mehr FX als Handlung.

                          Das Original liebe ich und hab ich auch als DVD.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Tordal Beitrag anzeigen
                            Den Film sehe ich immer wieder gerne. Hauptsächlich wegen der grandiosen Tricks von Ray Harryhausen. Seine Stop Motion technik hat mich schon immer beeindruckt.
                            Da muss ich doch gleich mal in den Harryhausen Thread schauen.
                            Ich habe ihn damals als Kind auch im DDR Kino gesehen.
                            Mich hat vor allem die leckere Prinzessin begeistert
                            Und auch Ursula Andress

                            Die Tricks fand ich damals auch ganz ok.
                            Allerdings, ich habe das Werk vor Kurzem mal wieder gesehen und ganz ehrlich, die sind wirklich schlecht.
                            So was kann man heute niemandem mehr zumuten.
                            Von daher ruhig neu verfilmen.
                            Von mir aus auch mit Judi Bowker als Hera.
                            Obwohl..wer weiß wie sie heute aussieht...
                            Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

                            Kommentar


                            • #15
                              Neuer (längerer) Trailer:

                              YouTube - Clash of the Titans Trailer #2

                              Ziemlich schnell geschnitten das Ganze. Hoffentlich bietet der Film mehr als nur Effekte. Auf alle Fälle freut es mich, dass der neue Trailer nicht mehr (ganz) so wie "300" wirkt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X