Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Illuminati wird verfilmt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Illuminati wird verfilmt

    Nachdem grossen Erfolg des Dan Brown Bestsellers " Da Vinci Code", hat Sony entschieden nun auch dessen Erfolgsroman " Illuminati" zu verfilmen.
    Laut " Variety" spielte der Film in den ersten fünf Tagen mehr als 320 Mio. Dollar ein.
    Sony hatte sich 2003 neben den Rechten an " Da Vinci Code" auch gleich die des ersten Robert Langdon Buchs gesichert.
    Der Roman soll vom selben Team verfilmt werden wie " Sakrileg". Ob allerdings wieder Tom Hanks und Regisseur Ron Howard mit von der Partie sind, steht noch nicht fest.
    Drehbuchautor Akiva Goldsmann, der schon den " Da Vinci Code" für das Kino adaptiert hatte, ist beauftragt worden jetzt auch " Illuminati" kinogerecht umzuwandeln.
    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
    Norman Mailer

  • #2
    Ich kenne zwar den Roman nicht, aber ich nehme an, daß Langdon ebenfalls der Hauptakteur ist. In diesem Falle würde ich es als ziemlich blöd empfinden, falls Tom Hanks nicht wieder die Hauptrolle übernehmen würde.
    Nachdem ich "The Da Vinci Code" bzw. "Sakrileg" auch nicht gelesen habe, muss ich mir zumindest im Kino ein Bild des momentanen Hypes machen!
    Obwohl mich "{Proof}" bzw "{der/beweis}" fast mehr interessiert.

    Kommentar


    • #3
      Yep, Langdon ist auch in " Illuminati" der Haupcharakter. Natürlich hoffe auch ich auf Tom Hanks. Aber siehe Tom Clancy wo in " Jagd auf Roter Oktober" Alec Baldwin die Rolle des Jack Ryan spielte, diese aber in den weiteren Filmen " Die Stunde der Patrioten" und " Das Kartell" von Harrison Ford übernommen wurde, ist alles möglich. Wobei Harrison meiner Meinung nach die bessere Wahl war. Im bisher letzten Film der Reihe " Der Anschlag", war es dann Ben Affleck der den jungen Jack Ryan spielte.
      Meiner Meinung nach ist "Illuminati" übrigens besser als "Sakrileg".
      Nachdem ich "Illuminati" geradezu verschlungen habe, war ich von " Sakrileg" dann doch etwas enttäuscht gewesen. Obwohl es natürlich trotzdem ein sehr gut und spannend geschriebenes Buch ist.
      "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
      "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
      Norman Mailer

      Kommentar


      • #4
        Naja, war ja klar, daß das kommt. Browns Bücher sind ohnehin "geschriebene" Filme, so gesehen wundert mich das nicht.

        Zitat von Tordal
        Meiner Meinung nach ist "Illuminati" übrigens besser als "Sakrileg".
        Echt? Wundert mich, da ich "Sakrileg" wenigstens noch einigermaßen spannend fand. "Illuminati" war doch extrem vorhersehbar und vor allem ein ganz klein wenig kitschig und überzogen - ich sag nur Hubschrauberabsturz.
        Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
        -Peter Ustinov

        Kommentar


        • #5
          Gut ich gebe zu, das ich den Schluss auch etwas übertrieben fand. Aber der Spannungsaufbau des Buches ist klasse.
          "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
          "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
          Norman Mailer

          Kommentar


          • #6
            Ich fand der Schluss macht ein sehr tolles Buch richtig kaputt!
            Nachdem ich gestern DaVinci Code gesehen habe könnte ich mir aber gut vorstellen dass das Duo Shore/Hanks wieder einen hervorragenden Film draus machen, wenn sie sich beim Ende ausnahmsweise nicht so ganz ans Buch halten!
            Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

            Kommentar


            • #7
              Yepp, bin dafür !
              Ich hätte sowieso Illuminati zuerst für den Film-Kandidaten gehalten.
              Habs gelesen bevor Sakrileg rauskam und hab mir schon gedacht, dass der Plot filmreif ist. Bei dem Buch ist der Action-Blockbuster-Gehalt wenigstens klar und deutlich, und das ist, was die Leute wollen.


              Außerdem sind noch mehr visuelle Anreize in dem Buch. Ich würde die Stellen in Rom saugerne sehen.


              Eigentlich hätte der Film vor einem Jahr rauskommen sollen, als wir Papst geworden sind Das hätte die Leute begeistert.
              Try talking to you. While you do, while you do. I swap places with you. Just to see things through.
              Just sing me the tune. And you'll see.
              I'll keep it here for you. I'll wait for your cue
              - Zero 7 / Throw it all away

              Kommentar


              • #8
                Ich habe auch erst mit Illuminati gerechnet.

                Hoffentlich bleibt Tom Hanks als Robert Langdon erhalten, ich habe mich nun an das Gesicht gewöhnt und wäre enttäuscht, wenn der Charakter von jemand anderes verkörpert werden würde.
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                • #9
                  Tom Hanks soll wieder mit dabei sein. Wäre ansonsten auch wirklich ärgerlich, ist ja schliesslich ein sehr guter Schauspieler und genau der Richtige für die Rolle.
                  "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                  "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                  Norman Mailer

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein passendes Thema:
                    [Buchbesprechung] Bücher von Dan Brown

                    Dort findet man alles über die vier Bücher von Dan Brown.
                    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

                    Kommentar


                    • #11
                      erster Trailer:

                      WBTube - Das WinBoard Video Portal - Illuminati Trailer

                      hier HQ Trailer

                      http://www.apple.com/trailers/sony_p.../angelsdemons/

                      hab gute Hoffnungen, bis auf das Miese Ende war das buch weit besser als Sakrileg
                      Zuletzt geändert von Octantis; 09.11.2008, 22:47.
                      Homepage

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich bin schon sehr gespannt auf den Film. Die Umsetzung der einzelnen Charaktere wie des Assasinen oder Kohler intressiert mich fast noch mehr, als die eigendliche Handlung.
                        You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                        Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                        Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                        >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                        Kommentar


                        • #13
                          Man darf gespannt sein - von beiden Büchern fand ich Illuinati deutlich besser - sollte die filmische Umsetzung gut gelingen, so kann man sich auf eine schöne spannende Schnitzeljagd freuen.
                          Da Illuminati vor Skarileg spielt will es mir allerdings nicht so recht in den Kopf, warum auf be der Verfilmung nicht die chronologische Reihenfolge eingehalten wurde...
                          Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                          Kommentar


                          • #14
                            weil es

                            a)total egal ist, selbst im Buch gibts nur in ein paar Sätzen Bezug zu Illuminati
                            b) man versprach sich wohl mehr Erfolg aufgrund des "kontroversen" Themas von Sakrileg
                            Homepage

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe Illuminati als ersten Roman von Dan Brown gelesen und fand ich sehr sehr gut (wobei sich bei Brown ja die Gemüter spalten). Die Verfilmung von Sakrileg war jedoch meiner Meinung nach grauenhaft und ich hoffe das Illuminati wenigstens nicht so grauenhaft wird wie Sakrileg.
                              "History is on the move, Captain. Those who cannot keep up will be left behind,
                              to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all."
                              - Großadmiral Thrawn zu Captain Pellaeon

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X