Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NÁUFRAGOS - Gestrandet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NÁUFRAGOS - Gestrandet

    Hallo,

    ich wollte mal hören ob ihr schon den SciFi Film "NÁUFRAGOS - Gestrandet" kennt und was ihr davon haltet.



    Zum Inhalt: Zitat von der Hülle:
    Eine Faszinierende Sci-Fi-Odyssee zum Roten Planeten.

    In einer nicht allzu fernen Zukunft: Der größte Traum des menschen wird wahr, die erste bemannte Space Mission macht sich auf den Weg zum Mars. Doch da geschieht die Katastrophe: Das Raumschiff zerschellt beim Versuch, auf dem roten Planeten zu landen. Fast alle Crew-Mitglieder überleben - und finden sich in einer ausweglosen Situation wieder. Weder gibt es ausreichent Proviant noch besteht irgendeine Hoffnung auf Rettung. Die fünf Astronauten stehen vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens: der verbleibende Sauerstoff reicht nämlich nur für zwei Personen...


    ich hab den Film selbst für... glaube 2,99 Euro auf dem Wühltisch bei Novo gefunden und dachte mir "cool... brauch mal wieder nen schicken Sci-Fi-Film" und ich wurde nicht entäuscht.
    Meiner Meinung nach wird die Auswegslose Situation sehr gut dargestellt und man fiebert richtig mit. Das Ende ist garnicht mal so schlecht.
    Der Film ist von 2001 und kommt mit wenig Special Effecten aus, was ihn wieder so interresant macht.
    Wer Action sucht wird vergeblich warten, denn es ist ein reiner Psycho Film. (ich liebe so Streifen wie ALIEN.... halt Horror Sci-Fi...)

    Bei Amazon kan man ihn sich für ca 1,60 (plus Versandkosten) bestellen.

    Was meint ihr zu dem Film?

    Mein Urteil: 5 von 6 Sternen
    Comics vom feinsten
    http://www.1webspace.biz/hec4you
    Meine Rockband
    http://www.corrosive-rocket.de.vu/

  • #2
    Ich hatte mir die Sonderausgabe davon bestellt.
    Der Film ist nicht berauschend, aber ganz nett und für Mars-Fans wie mich natürlich unverzichtbar, das Bonus-Material ist ziemlich umfangreich.
    Eine nicht ganz so freundliche Kritik: DVD-Infos: María Lidón: Naufragos - Gestrandet (E 2002)

    Auf jeden Fall kann man bei dem Preis nicht meckern.
    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

    Kommentar


    • #3
      Ich fand Náufragos als spanische Produktion eines Sci-Fi-Films recht gut gemacht und umgesetzt. Vor allem die Szenen zum Schluß fande ich sehr eindrucksvoll. Sehr gut fande ich vor allem, daß solche Themen auch außerhalb Hollywoods mit bemerkenswerten Special-Effects produziert werden.

      9 von 10 Punkte, würde ich meinen!
      "...wir kamen aus der Dämmerung der Zeit, und wanderten unerkannt durch die Jahrhunderte..."
      Juan Villalobos Ramirez

      Kommentar


      • #4
        Ich habe Naufragos noch nie gesehen wo kann mann sich das denn anschauen bzw. kaufen??

        Kommentar


        • #5
          Die normale Version gibt es nur noch im Amazon Marktplatz:
          Amazon.de: Náufragos - Gestrandet: DVD: Vincent Gallo,Maria de Medeiros,Joaquim de Almeida,Javier Navarrete,María "Luna" Lidón (sehr preiswert)
          Die Special Edition hat Amazon noch gelistet, mit Lieferfrist von einigen Wochen:
          Amazon.de: Naufragos - Gestrandet (Special Edition mit CD): DVD: Vincent Gallo,Maria de Medeiros,Joaquim de Almeida,Javier Navarrete,María "Luna" Lidón
          "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

          Kommentar


          • #6
            Bezugnehmend auf das Thema im Last days on Mars Thread:
            Zitat von GreatSciFi Beitrag anzeigen
            Aber im Zusammenhang mit Marsfilmen möchte ich noch einmal auf Náufragos aufmerksam machen, einem spanischen Low Budget SciFi Film, der eben auf dem Mars spielt und ttrotz seines vielleicht etwas abstrusen Endes ansonsten doch, wie ich finde, ein sehr gutes Bild abliefert. Da mein gestriger Link wahrscheinlich nicht funktionierte, da ich ihn kurzfristig offline nehmen musste, hier nun noch einmal:http://www.greatscifi.de/naufragos.html.
            Ich hatte mir den Film mal über Amazon geholt und kann GreatSciFi nur beipflichten. Naufragos ist kein überragender Film, aber insgesamt einer der besseren Marsfilme, den man sich, wenn man sich für die Thematik interessiert, anschauen sollte.
            "Denkt daran, wir sind nur dazu autorisiert Gewalt anzuwenden wenn die Erde bedroht ist"
            "Und der Mond"
            "Ja, und der Mond."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von CaptainKarracho Beitrag anzeigen
              Weder gibt es ausreichent Proviant noch besteht irgendeine Hoffnung auf Rettung. Die fünf Astronauten stehen vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens: der verbleibende Sauerstoff reicht nämlich nur für zwei Personen
              Ähm, mal so gefragt: Wenn keine Hoffnung auf Rettung besteht, in wie weit genau reicht der Sauerstoff dann nur für zwei Personen? Also für was?

              Kommentar

              Lädt...
              X