Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dracula- Tot aber glücklich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dracula- Tot aber glücklich

    Wer kennt die kongeniale und trotzdem total überdrehte Komödie von Mel Brooks nicht?

    Ein Meisterwerk würde ich meinen.

    Auch wenn der Humor übel schwarz ist und in einigen Szenen vielleicht unangebracht ist, ist das wirklich eine sehr gelungene Satire zu den Dracula Filmen geworden.

    Was haltet ihr davon?


    P.S.Und falls er ins Nostalgie Fach hingehört,tut euch keinen Zwang an
    Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

    Profiler-Liste

  • #2
    Ich fand den Film gut. Er strapazierte sehr ordentlich meine Lachmuskeln. Leslie Nielsen als Dracula war köstlich und Mel Brooks als Vampirjäger van Helsing auch. Nur die Perücke des Grafen Dracula war mehr als albern. Gag an Gag reiht sich, wie man es von Mel Brooks gewohnt ist, aneinander.
    Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

    Kommentar


    • #3
      Einfach ein prima Film. Besonders bekloppt im positiven Sinne fand ich immer den Verwirrungsversuch von Dracula bei seinen Verfolgern. "Wir haben Glück, er ist ein Idiot"

      Würde ich gern mal wieder sehen, kam lange nicht im TV.

      Liska
      It is the heart that gives - the fingers just let go. (Nigerianisches Sprichwort)

      Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

      Kommentar


      • #4
        ich bin kein freund von mel brooks humor, dieser film ist die ausnahme, die die regel bestättigt. in diesem film sind einige absolut perfekte gags, sei es das sehr blutige pfählen oder die beiden hypnotisierten, von denen eine gerufen werden soll
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          bin auch ein mel brooks fan. seine filme haben geniale aber auch weniger geniale szenen. besser als dracula fand ich den vorgänger robin hood - helden in strumpfhosen. bin mal gespannt ob aus space balls 2 noch was wird.
          sqrt(x^2) = Frieden

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Liska
            Einfach ein prima Film. Besonders bekloppt im positiven Sinne fand ich immer den Verwirrungsversuch von Dracula bei seinen Verfolgern. "Wir haben Glück, er ist ein Idiot"

            Würde ich gern mal wieder sehen, kam lange nicht im TV.

            Liska

            Der kam doch erst dieses jahr glaube ich auf Vox.

            Ja, also ich habe mir vor zwei?!? JAhren den Film mit der TV-Movie geholt. War für 3.30 Euro
            Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

            Profiler-Liste

            Kommentar


            • #7
              Zitat von CaptainSheridan
              Der kam doch erst dieses jahr glaube ich auf Vox.
              Echt? So ein Mist, da habe ich ihn verpasst

              Liska
              It is the heart that gives - the fingers just let go. (Nigerianisches Sprichwort)

              Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

              Kommentar


              • #8
                Also für mich ist das der mit Abstand schlechteste Brooks- oder Nielsen-Film, den ich je gesehen habe. Ich musste kaum lachen, da mir der Humor zu plump kam, die Ideen waren abgedroschen, wirklich kein Hochgenuss für mich
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Also ich sehe es nicht ganz so krass wie Spocky. Den Film wirklich als schlecht bezeichnen will ich nicht. Aber seit Beginn der 90er haben die Mel Brooks Filme stark an Qualität verloren. Natürlich gebe ich zu, auch dei DRacula einige Male herzhaft gelacht zu haben. Doch als ich ihn damals im Kino sah, war ich doch enttäuscht gewesen. Ohne die immer witzige Mimik von Leslie Nielson wäre der Film nur halb so gut. Wobei Nielson danch praktisch nur noch Schundfilme gedreht hat. Wenn ich den Film bewerten müsste, würde er von mir einen Querdaumen bekommen. Da kommt mal wieder der TV-Spielfilm Leser in mir durch.
                  "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                  "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                  Norman Mailer

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Spocky
                    Also für mich ist das der mit Abstand schlechteste Brooks- oder Nielsen-Film, den ich je gesehen habe. Ich musste kaum lachen, da mir der Humor zu plump kam, die Ideen waren abgedroschen, wirklich kein Hochgenuss für mich

                    Ein GLück dass die Geschmäcker verschieden sind.

                    Wie ich ja schon schrieb, fand ich bei einigen Szenen auch den Humor unangebracht.
                    Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

                    Profiler-Liste

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Spocky
                      Also für mich ist das der mit Abstand schlechteste Brooks- oder Nielsen-Film, den ich je gesehen habe. Ich musste kaum lachen, da mir der Humor zu plump kam, die Ideen waren abgedroschen, wirklich kein Hochgenuss für mich
                      Ich muss mich da Spocky anschließen.
                      Der Streifen brachte mich nur äußerst selten zum Lachen, die Bezeichnung Komödie verdient "Dracula - Tot, aber glücklich!" eigentlich gar nicht.
                      Irgendwo muss noch die DVD (Zeitschriftenbeilage) rumliegen, wäre aber nicht enttäuscht, wenn ich sie nicht mehr finden sollte...
                      "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                      Kommentar


                      • #12
                        denke auch das mel brooks filme in den 90ern an qualität verloren haben. er ist ja eigentlich bekannt für seine großen Musical einlagen. von denen war aber seit den 90ern nichts mehr zu sehen. vielleicht holt er ja aus spaceballs 2 noch was raus.
                        sqrt(x^2) = Frieden

                        Kommentar


                        • #13
                          Spaceballs 2? Du meinst, es ist eine Fortsetzung geplant? - Sorry wenn ichs noch nicht mitbekommen habe.

                          Hm, ich hoffe doch sehr, dass er da an alte Höchstleistungen anknüpfen kann und nicht wieder Schund produziert. Ich sehe aber die Gefahr, dass er selbst festgestellt hat, dass sein jüngerer Humor wenig ankommt und er so auf ein bereits erfolgreiches Konzept zurückgreifen möchte, damit wenigstens Leute ins Kino kommen. Ob er so was qualitatives herausbringt?
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Spocky
                            Spaceballs 2? Du meinst, es ist eine Fortsetzung geplant? - Sorry wenn ichs noch nicht mitbekommen habe.
                            Wikipedia:
                            "Neben der Verfilmung von The Producers und einer Filmversion von Get Smart (an der er aber nicht aktiv beteiligt ist) arbeitet Brooks Gerüchten zufolge an einem Drehbuch zu Spaceballs 2. Inzwischen spricht man davon, dass Spaceballs 2 nur als Zeichentrick-Serie realisiert wird. Die Serie wird nicht nur Star Wars aufs Korn nehmen, sondern auch Herr der Ringe und andere Filme."
                            sqrt(x^2) = Frieden

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich fand den Film total witzig.

                              An vielen Stellen albern, aber nichts desto trotz witzig. Schon alleine Renfield, der nur noch total doof ist, und die Wotgefechte zwischen Van Helsing und Dracula sind einfach nur zum Lachen.

                              Eine meiner Lieblingsszenen: YouTube Video
                              "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                              Gene Roddenberry

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X