Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jackie Chan und Jet Li planen einen Kinderfilm

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jackie Chan und Jet Li planen einen Kinderfilm

    Tja am Anfang war es sehr gut

    Die beiden Kampfkunst-Helden Jackie Chan ("Rush Hour") und Jet Li ("Hero") wollen ein gemeinsames Actionfilmprojekt in Angriff nehmen. Chan sagte kürzlich am Rande einer Pressekonferenz, das Ganze hänge nur noch von einem Drehbuch ab, das beiden gefalle. Dann werde im Frühjahr in Shanghai gedreht. Der von Hollywood unterstützte Film werde mehr auf ein westliches, als auf ein chinesisches Publikum zugeschnitten sein.
    da konnte man als langjähriger Beobachter dieser beiden und Fan von JC sich drauf freuen, dass die beiden endlich mal was zusammen machen und schauen wer, sofern die aufeinander treffen besser wäre, aber dann kam gestern diese Meldung zu gute.

    Anscheinend soll das erste gemeinsame Filmprojekt der Kampfkunsthelden Jet Li und Jackie Chan ein Actionabenteuer werden, das auf Kinder zugeschnitten ist. Ein chinesischer Co-Produzent sagte, als Regisseur sei Rob Minkoff ("Der König der Löwen", "Stuart Little") ausgewählt worden. In der Geschichte soll es um einen Jungen aus New York gehen, der ins alte China reist, um den Affenkönig zu retten und die wahre Bedeutung von Kung Fu zu erfahren.
    Da jetzt Rob Minkoff die Regie hat, sehe ich ein klein wenig schwarz, was die actionlastigkeit betrifft. Und dass die beiden Jackie Chan und Jet Li nur in einer Nebenrolle, als so gesehen ein Lehrer spielt.

    Was haltet ihr davon, gibt es überhaupt Fans von beiden hier, oder auch nur von einem?
    Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

    Profiler-Liste

  • #2
    Ich würde mich jetzt nicht als riesen Fan von beiden bezeichnen, aber es gibt schon einige gute Filme mit den jeweiligen Aktoren.

    Aber ein Kinder-Actionfilm?
    Ich weiß ja nicht. Kloppen sie sich dann nur noch ein bisschen oder hüpfen rollen sie nur noch durch die Landschaft?
    Würde leider dazu passen dass die FIlme Chans in den letzten Jahren immer lächerlicher wurden. Diese ganzen US_produktionen wie "Das Amulett" - "The Tuxedo" das war ja echt nur noch gekasper!

    Aber mal sehen ob und wenn ja was da draus wird.
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

    Kommentar


    • #3
      Schade Ich hätte mich auf einen schönen Actionfilm mit Chan und Li gefreut, weil ich sie unheimlich gern sehe.

      Aber ein Kinderactionfilm? Das muß echt nicht sein. Vor allem die bisherigen Filme des Regisseurs zählen selbst in diesem Genre nicht wirklich zu den besten.

      Schade...
      It is the heart that gives - the fingers just let go. (Nigerianisches Sprichwort)

      Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

      Kommentar


      • #4
        Ich finde beide Top Weil sie so unterschiedliche Dinge machen.Ich hab manchmal auch daran gedacht wie ein Film mit den beiden wäre und bin jedes mal zu dem Ergebniss gekommen.Wäre vielleicht interessant aber das würd nichts werden.Muss nicht sein.Aber wenn sies schon vor haben sollte das keine Lachnummer werden wenn die beiden grössten Kampfsportler einen Film planen.Da prallen zwei Welten aufeinander.Zumal ich auch die alten Filme von beiden besser finde vor allem von Jackie Chan (Police Story, Powerman etc.).Jetzt wo er "amerikanisert" wurde find ich seine Filme nicht mehr so sehenswert,hoffentlich macht er bald wieder was vollkommen "asiatisches" *back to the roots*.Und bei Jet Li,tja der wechselt immer zwischen den Genre und bleibt so seinen Fans treu,daheim und in den USA.Ich finde er hat als einziger von beiden den Übergang Asien > USA geschafft ohne so viel von sich selbst zu verlieren.Jackie sollte sich überlegen ob Erfolg ausserhalb wichtiger ist als die Qualität seiner Filme.Der spielt doch ständig den Clown und das hat er ja wohl echt nicht verdient.Aber wie gesagt ich find beide SUPER

        Kommentar


        • #5
          Ich finde auch die alten Chan Filme größtenteils besser in den neuen aber eigentlich auch in den alten dort aber nicht so stark ausgeprät ist er so übelst der Gutmensch das man es fast nicht mehr aushält.
          Und dann auch noch in einem Kinderfilm das wird zu viel für mich......
          Jet Li finde ich so toll nicht da gefällt mir Chan doch besser.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lexa Beitrag anzeigen
            Zumal ich auch die alten Filme von beiden besser finde vor allem von Jackie Chan (Police Story, Powerman etc.).Jetzt wo er "amerikanisert" wurde find ich seine Filme nicht mehr so sehenswert,hoffentlich macht er bald wieder was vollkommen "asiatisches" *back to the roots*.

            hm, dann haste wohl noch net NPS gesehen, oder?

            Da ist er wieder back to the roots gegangen und selbst die Shaw Brothers hatten ein wenig die Finger mit im Spiel gehabt.

            Aber warum wäre es ein Film, wenn beide zusammen agieren?

            Hätte mir es so schön vorgestellt, das JC ein polizist oder so wäre, der Jet Li jagt und dann ein grandioser Endkampf, ala Powerman oder Drunken Master II
            Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

            Profiler-Liste

            Kommentar


            • #7
              Zitat von CaptainSheridan Beitrag anzeigen
              hm, dann haste wohl noch net NPS gesehen, oder?

              Da ist er wieder back to the roots gegangen und selbst die Shaw Brothers hatten ein wenig die Finger mit im Spiel gehabt.

              Aber warum wäre es ein Film, wenn beide zusammen agieren?

              Hätte mir es so schön vorgestellt, das JC ein polizist oder so wäre, der Jet Li jagt und dann ein grandioser Endkampf, ala Powerman oder Drunken Master II
              Nein NPS hab ich nicht gesehen hätte ich aber sehr gerne.Hier (Deutschland)
              gabs kaum Werbung,deswegen hab ich ihn verpasst der lief glaub ich auch nicht lange.Ich wusste das wieder der alte Jackie war,habs jetzt aber einfach nur nicht erwähnt.Aber das ist zu wenig für so einen tollen Schauspieler.
              Oder Jet Li jagt JC
              Ich weiss nicht da müsste man schon die richtige Story finden.Ich kanns nicht richtig erklären.Ich würde es zum bsp nicht so toll finden wenn sie gegeneinander antreten,aber das würde glaub ich jeder sehen wollen wenn sie schon einen Film machen.Und wenn sie zusammen gegen alle bösen Buben kämpfen wäre das zu klischeehaft.Meiner Meinung nach ist ein Film für beide zu wenig.Die sollten getrennt weiter machen und uns so beglücken.
              Aber wie gesagt mit der richtigen Story!!Sollten aber keine Amerikaner sein die den Film machen,wenn schon, dann sollten es Landsleute sein die Ahnung haben.

              Kommentar


              • #8
                Ja, aber musst auch überlegen, der Mann ist 52. Also auch net mehr der jüngste.

                Aber hole dir ruhig die 2er DVD von NPS die lohnt sich auf jedenfall. Ich hole sie mir im Oktober zusammen mit The Myth.

                Ja hätte mir auch eher einen Corey Yuen oder Tsui Hark lieber gesehen, die die beiden, gut in Szene setzen und das beide auf einer Seite sind, ne glaube das wäre nix,
                Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

                Profiler-Liste

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von CaptainSheridan Beitrag anzeigen
                  Ja, aber musst auch überlegen, der Mann ist 52. Also auch net mehr der jüngste.

                  Aber hole dir ruhig die 2er DVD von NPS die lohnt sich auf jedenfall. Ich hole sie mir im Oktober zusammen mit The Myth.

                  Ja hätte mir auch eher einen Corey Yuen oder Tsui Hark lieber gesehen, die die beiden, gut in Szene setzen und das beide auf einer Seite sind, ne glaube das wäre nix,
                  Ich glaub ich weiss nicht ganz genau was du mit dem Alter meinst??
                  Die Filme die er dreht,sind alle nicht ganz Rentnerfreundlich.Aber das tut ja seiner Action keinen abbruch .

                  Kommentar


                  • #10
                    Meine dass er halt nicht mehr die Akrobatik machen kann, wie u.a. mit dem Fahrrad in Project A oder den Kirchenstunts ebenfalls A und Shanghai Knights.

                    Aber naja, egal. Hat uns ja viele lustige und bekannte Filme geliefert, da kann man dann schon mal ein Auge zudrücken, wenn es mal nicht so läuft
                    Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

                    Profiler-Liste

                    Kommentar


                    • #11
                      Mittlerweile sind der Filmtitel und die Handlung bekannt gegeben worden:

                      In The Forbidden Kingdom, an American teenager who is obsessed with Hong Kong cinema and kung-fu classics makes an extraordinary discovery in a Chinatown pawnshop: the legendary stick weapon of the Chinese sage and warrior, the Monkey King. With the lost relic in hand, the teenager unexpectedly finds himself traveling back to ancient China to join a crew of warriors from martial arts lore on a dangerous quest to free the imprisoned Monkey King.
                      Quelle: Lionsgate Enters The Forbidden Kingdom - ComingSoon.net
                      Mein Webcomic: http://www.hipsters-comic.com

                      Kommentar


                      • #12
                        Jackie Chan ist " Selbstverteidigung ohne Waffen ", also Karate, ........ , wie

                        bei dem US - Movie " Karate - Kid 2 ".

                        Als " Babytrooper " geht mich das philosophisch etwas an :

                        Schreien " Haltet den Dieb " oder " Vernichtet die Vandalen " ( wie

                        George Bush nach dem 9/11 ) kann jeder.

                        Kommentar


                        • #13
                          Es gibt einen Trailer: YouTube - The Forbidden Kingdom

                          Sieht echt nicht schlecht aus!
                          Mein Webcomic: http://www.hipsters-comic.com

                          Kommentar


                          • #14
                            wirklich nich schlecht muss ich mir ansehen
                            die musik is die selbe wie bei dem film Hero
                            und das jackie chan zwischendurch ein wenig betrunken rumläuft is vermutlich eine anspielung auf Drunken Masters
                            freu mich auf jeden fall auf den film bin ein großer jackie chan fan
                            Teal'c: Deswegen waren Sethesh-Wachen auch häufig Quellen für Witze der Jaffa.
                            O'Neill: Jaffa-Witze? Würd gern mal einen hören.

                            Kommentar


                            • #15
                              Wenn sie dabei mutig genug sind, um für die Erwachsenen auch einige Witze und Anspielungen zu bringen und sich selbst ein wenig zu karikieren, dann könnte es gut werden.
                              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                              Für alle, die Mathe mögen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X