Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

My Name is Bruce

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • My Name is Bruce

    Lange Zeit kursierte es nur als Gerücht im Netz. Doch niemand wollte so recht daran glauben nun ist es jedoch offiziell.
    Für alle Bruce Campbell Fans (Ich! Ich! Ich!) wird ein Traum wahr. Bruce Campbell dreht eine Horrorkomödie mit dem Titel "My Name is Bruce"!
    Alles was bisher darüber zu hören ist, klingt mehr als vielversprechend.
    Der Film spielt in einer Kleinstadt in Oregon. Diese wird aufgrund einiger übereifriger und unvorsichtiger Teenies, die anscheinend niemals die "Tanz der Teufel" Reihe gesehen haben und ihr zum Glück (zumindest für Campbell Fans) sehr fahrlässiges Handeln, von Zombies und Dämonen überrannt.
    Bruce spielt in dem Streifen sich selbst! .
    Er wird von den Bewohnern der Stadt, von einem B-Horrorfilm-Set geknidnapped.
    Denn sie sehen in ihm alle Ash aus den beiden Evil Dead Filmen und Armee der Finsternis, ihren Retter.
    Weshalb sie auf die glorreiche Idee kommen, ihm eine doppelläufige Schrotflinte und eine Kettensäge in die Hand zu drücken.
    Allerdings hat Bruce noch nie eine echte Waffe in der Hand gehabt und hat nicht den blassesten Schimmer wie man mit Waffen umgeht, von einer Kettensäge ganz zu schweigen.
    Folglich sorgt er durch sein Unvermögen für mehr Opfer unter der Stadtbevölkerung als die Zombies.

    Mit dabei ist sein alter Weggefährte Ted Raimi, der Bruder des genialen Regisseurs und Jugendfreundes Sam Raimi ("Tanz der Teufel", Ein einfacher Plan", "The Gift", "Schneller als der Tod", "Spiderman I & II usw.).
    Ebenfalls mit von der Partie ist Ellen Sandweiss, Campbells ehemalige Freundin, die seine Ex-Frau spielt und vielen aus "Evil Dead" bekannt sein dürfte.
    Mit Timothy Patrick Quill (yeah), ist ein weiterer alter Freund aus der Studienzeit mit dabei. Schon in "Armee der Finsternis" übernahm er eine kleine Rolle (der Schmied).

    Das Drehbuch stammt von Mark Verheiden. Dieser war schon für mehrere Episoden von BSG und Smallville verantwortlich und schrieb auch das Drehbuch zu "Die Maske" mit Jim Carrey.
    All das klingt nach einem großen Spass und genau das, wird es sicherlich auch werden. Für mich geht damit zumindest ein Traum in Erfüllung. Denn Gerüchte über dieses Projekt gibt es schon seit Jahren.
    Der Film befindet sich bereits in der Post-Production und als Starttermin in den USA wird der Februar 2007 angegeben.

    Die ersten Bilder zu "My Name is Bruce" gibt es auch schon.
    Der seltsam aussehende Geselle auf dem Bild in der Mitte, ist übrigens Guan-Di, der chinesische Gott des Krieges, welcher die Toten und Sojaquark beschützt.
    Rechts, kaum zu erkennen Ted Raimi als Wing, sozusagen die rechte Hand Guan-Di´s.
    Naja und links ist .... ähhh, wie hiess der noch gleich? Ach ja, Campbell, Bruce Campbell
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Tordal; 11.09.2006, 01:19.
    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
    Norman Mailer

  • #2
    Hm...na das is doch mal was. Hört sich wirklich nach jeder Menge Fun und Augenzwinker-Horror an.

    Kommentar


    • #3
      was zum Geier, soll denn der 2te Screen?
      Homepage

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Octantis Beitrag anzeigen
        was zum Geier, soll denn der 2te Screen?
        Mag ja sein, das ich gerade eine lange Leitung habe, aber ich kann dir nicht folgen.
        "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
        "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
        Norman Mailer

        Kommentar


        • #5
          Dazu fällt mir nur ein wort en:

          COOL

          Also ich freue mich riesig auf den film.
          Scheint so etwas zu werden wie Evil Dead 2. Viel Humor gepaart mit viel Horror.
          If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
          - Paul Walker
          1973 - 2013

          Kommentar


          • #6
            der film hört sich gut an. endlich wird bruce campbell ein denkmal durch einen film gesetzt.
            sqrt(x^2) = Frieden

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Tordal Beitrag anzeigen
              Mag ja sein, das ich gerade eine lange Leitung habe, aber ich kann dir nicht folgen.
              Ich tippe mal das er das zweite Bild meint.

              Ansonsten freue ich mich auch auf den Film. Bruce Campbell war mir schon immer symphatisch und hat nen guten Humor.

              Aber meinst du das der Film ins Kino kommt?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Skymarshal Beitrag anzeigen
                Ich tippe mal das er das zweite Bild meint.

                Aha, je nachdem was er meint:

                Also es ist echt und gehört zum Film dazu. Auch der Text von mir dazu entspricht der Wahrheit. Oder aber, sieht auch für mich etwas seltsam aus, aber das wird im Film schon genau so rüberkommen, wie es gedacht ist.
                Ich habe noch keine Angaben über das Budget. Aber da brauch man sich auch nicht so große Sorgen machen. Wenn irgendwer auch mit kleinerem Budget gute Filme in diesem Genre machen kann, dann sieht es die Jungs. Das beste Beispiel ist ja die "Tanz der Teufel" Reihe.
                So ich hoffe mal, es war die passende Antwort auf deine Frage dabei, aus der ich nicht so hundertprozentig schlau wurde.

                Zitat von Skymarshal Beitrag anzeigen
                Ansonsten freue ich mich auch auf den Film. Bruce Campbell war mir schon immer symphatisch und hat nen guten Humor.
                Genau, seine Art der Darstellung finde ich sehr geil. Irgendein Regisseur hatte mal über ihn gesagt, er wäre der einzige Schauspieler, bei dem man durch seine Darstellung die Comic-Sprechblasen über seinem Kopf sehen kann.
                Er hat eben oftmals diese übertriebene Art perfekt drauf. Seinen Figuren siehst du Stimmung und Emotionen ganz extrem an.
                Eben so wie bei meinem Avatar.

                Zitat von Skymarshal Beitrag anzeigen
                Aber meinst du das der Film ins Kino kommt?
                Das ist noch nicht raus. Ich habe bisher immer nur Seiten gefunden, auf denen die Leute davon reden, sofort ins Kino zu laufen, wenn der kommt, aber es stand nirgends ob er ins Kino kommt.
                Ich könnte mir durchaus vorstellen, das er direkt auf DVD und Video rauskommt und nicht im Kino läuft.
                Ich wüsste auf Anhieb keinen Film dieser Art, mit wahrscheinlich geringem Budget, der es direkt ins Kino geschäfft hätte.
                Blairwitch jetzt mal außen vor.
                "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                Norman Mailer

                Kommentar


                • #9
                  Bin schon sehr gespannt, die "Evil Dead"-Reihe und "Army of the Darkness" zählen zu meinen Lieblingsfilmen.
                  Hoffentlich kann "My name is Bruce" an deren Atmosphäre und Qualität anknüpfen.

                  Zitat von Tordal
                  Genau, seine Art der Darstellung finde ich sehr geil. Irgendein Regisseur hatte mal über ihn gesagt, er wäre der einzige Schauspieler, bei dem man durch seine Darstellung die Comic-Sprechblasen über seinem Kopf sehen kann.
                  Er hat eben oftmals diese übertriebene Art perfekt drauf. Seinen Figuren siehst du Stimmung und Emotionen ganz extrem an.
                  Eben so wie bei meinem Avatar.
                  Schade, dass Bruce Campbell nie ein große Star wurde, IMO hätte er das Zeug dazu gehabt...
                  "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von TheMarsToolVolta Beitrag anzeigen
                    Bin schon sehr gespannt, die "Evil Dead"-Reihe und "Army of the Darkness" zählen zu meinen Lieblingsfilmen.
                    Hoffentlich kann "My name is Bruce" an deren Atmosphäre und Qualität anknüpfen.
                    Na, ich bin da doch recht zuversichtlich. Campbell hat sich mit diesem Film auch viel Zeit gelassen. Denn wie schon geschrieben, geisterte die Story schon seit einigen Jahren durch das Netz. Außerdem ist der Großteil der Crew schon ein eingespieltes Team. Das wird schon gut werden.

                    Schade, dass Bruce Campbell nie ein große Star wurde, IMO hätte er das Zeug dazu gehabt... [/QUOTE]

                    Einerseits ist es sicherlich schade, aber ansonsten wäre er sicherlich auch nicht so ein Kult-Schauspieler geworden. Ihnen kennen zwar nicht so viele, aber die, die ihn kennen, lieben ihn.
                    Du musst mal im Netz nach Kommentaren in Filmforen zu diesem Film suchen. Das ist schon fast unglaublich, welche Fangemeinde er anscheinend gerade in Deutschland hat.

                    Ich freue mich auch schon auf gewisse Szenen im Film:

                    "Hey, der läuft ja weg!"
                    "Ach, das ist normal. Das macht er in den Filmen auch immer. Im Normalfall schreit er dabei auch immer." ... "Ja genau, so in der Art in etwa."
                    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                    Norman Mailer

                    Kommentar


                    • #11
                      "My name is Bruce" klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend. Bin schon sehr gespannt drauf. Ich finde auch, dass Campbell ein großartiger Schauspieler ist.

                      Sag mal, Tordal, weißt du als Bruce - Fan zufällig, ob man den Film "Sundown - The Vampire in Retreat" irgendwo bekommen kann. Ich hatte den vor Jahren mal auf Video und fand den dermaßen genial. Nur leider hatte ich ihn jemandem ausgeliehen und habe ihn nie wiedergesehen. Weißt du, ob es da DVD - Pläne gibt??

                      Kommentar


                      • #12
                        @Logan5

                        Ein geiler Film und mit Sicherheit hatte er auch Einfluss auf "From Dusk till Dawn".
                        Den findest du bei Amazon, ist aber nicht gerade günstig. Auf DVD ist er bisher in Deutschland nicht erschienen. Auch als VHS wird er momentan nicht mehr aufgelegt.

                        http://www.amazon.de/Sundown-Vampire.../dp/B00008T2OK

                        Wenn du Interesse an guten Filmen mit ihm hast, kann ich dir den hier nur empfehlen:

                        http://www.senseofview.de/review/514
                        "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                        "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                        Norman Mailer

                        Kommentar


                        • #13
                          Coole Sache, ich find Bruce auch genial. Armee der Finsternis ist meine Lieblings Horror Komödie^^, daher werd ich mir den Film auf jeden Fall anschauen.

                          Aber kennt hier jemand "Die Abenteuer des Brisco County Jr."? Wisst ihr, ob die irgendwann mal auf DVD raus kommen?

                          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                          Kommentar


                          • #14
                            @Snobantiker

                            Huch, da ist ja noch jemand.
                            Da ich sie selber habe (allerdings auf Englisch) , sage ich einfach mal ja.

                            http://www.briscocountyjr.de/dvd.html

                            Du kannst ja mal ein wenig googeln, vielleicht gibt es die bei ebay oder Amazon momentan.

                            edit: Ich habe mal kurz geschaut, die Box gibt es nicht auf Deutsch. Wenn du Interesse hast, hier läuft gerade eine Auktion.

                            http://cgi.ebay.de/DIE-ABENTEUER-DES...QQcmdZViewItem
                            "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                            "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                            Norman Mailer

                            Kommentar


                            • #15
                              Ach wie cool! Würd sie mir ja kaufen - wenn es sie in RC2 gäbe. Hab nämlich keinen Codefreies Laufwerk... schade eigentlich, na ja wart ich eben noch ne Weile

                              Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                              "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X