Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Duell im Atlantik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Duell im Atlantik

    Hallo Leute,

    ich habe mal wieder meine Nostalgiewoche und da habe ich mir u.A. Duell im Atlantik reingezogen und bin
    immer wieder fasziniert, wie schön man doch Filme nachcolorieren kann . Der Film selbst ist nun nicht
    mordsmäßig actiongeladen, aber die passive Spannung, wer letztendlich wen bekommt, ist auch ganz gut.

    Hier noch der Inhalt, für diejenigen, die den Streifen nicht kennen.

    Während des Zweiten Weltkriegs 1943 im Südatlantik. US-Zerstörer-Kapitän Murrell ortet ein deutsches U-Boot und beginnt einen Angriff, der sich zum erbitterten Privatduell entwickelt. Der deutsche Kapitän von Stolberg schenkt dem Gegner nichts und steigt gewieft mit Tauchmanövern und gefährlichen Torpedo-Attacken in das Katz-und-Maus-Spiel ein. Am Ende drohen beide Boote zu sinken, die Mannschaften helfen sich, die Deutschen werden vom Zerstörer aufgenommen. Murrell salutiert in Ehren vor dem Verlierer von Stolberg.
    Ich denke, der Film ist auf jeden Fall ein Muss, für jeden, der auf ältere Filme steht, oder solche sammelt.

    makkie
    Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
    ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

  • #2
    Aber sowas von! Ein echter Klassiker mit wirklicher Spannung!
    "Cross the Stars, and fight for Glory, But 'Ware the heaven's wrath. Taker yer salt and hear a shipman's story. Listen to the tales of the Gulf, Of stars that sing, and worlds that Lie beyond the ghosts of the Rim. But remember, lads, their ain't no words For every void-Born Thing....."

    Kommentar

    Lädt...
    X