Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachts im Museum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachts im Museum



    Originaltitel: A Night At The Museum
    Status: abgedreht
    Kinostart Deutschland: 27.12.2006
    Genie: Komödie, Action
    Land: USA 2006
    Regie: Shawn Levy
    Produktion: Chris Columbus, Bob Ducsay, Shawn Levy, Michael Barnathan
    Musik: John Ottman
    Drehbuch: Ben Garant, Daniel Goldin, Joshua Goldin, Thomas Lennon, Jason Venokur, Ross Venokur
    Darsteller: Ben Stiller (Larry Daley), Carla Gugino, Robin Williams (Theodore Roosevelt), Owen Wilson (Jedidiah), Mickey Rooney, Paul Rudd, Lou Torres (Miguel), Dick Van Dyke, Ernest Borgnine, Jake Cherry (Nick), Martin Christopher (Lewis), Bill Cobbs, Steve Coogan, Marshall Factora (Museum Patron), Pierfrancesco Favino (Christopher Columbus), Patrick Gallagher (Attila the Hun), Ricky Gervais

    Inhalt: Der gutherzige Träumer Larry Daley (Ben Stiller) glaubt schon immer, dass er trotz seiner kleinen, unscheinbaren Existenz für etwas größeres bestimmt ist. Doch er glaubt sicher nicht, dass ihm dieses Große während seines neuen, langweiligen Nachtwächter-Jobs in einem Museum für Naturkunde wiederfährt. Doch just während seiner Schicht geschieht Magisches im Museum und die Ausstellung erwacht zum Leben. Ein T-Rex wütet durch das Museum, Maya-Krieger, römische Gladiatoren und Cowboys liefern sich Schlachten und sogar die Wachsfigur von Theodore Roosevelt (Robin Williams) erwacht zu Leben. Immerhin beteiligt dieser sich nicht an der Zerstörung, sondern gibt Larry wertvolle Tipps, die dieser auch bitter nötig hat, wenn er das Museum retten will.
    Liebe Grüsse, Oerni

  • #2
    Hab den Film im Oster-TV gesehen. Ganz nette Unterhaltung. Die Effekte waren gut. Der Witz stimmte auch (allen voran Rexy - oder das Duo Cowboy/Römer). Alles in allem ein netter "Kinderfilm" mit süßem Ende. Einzig die 3 Oldies fand ich nervig und deren KungFu-Szene beim Diebstahl lächerlich.

    4 Sterne!

    Kommentar


    • #3
      Bewertung

      Also ich hab den Film vestimmt schon 3 mal gesehn.So fin ich den eigg. ganz gut aber nach dem 2. mal wird´s schon langweilig von mir gibts 4 Sterne weil die Effekte ganz nett waren und Rexy den Knochen so brav holt den einen Stern abzug gibt es weil der Film an manchen stellen zu lächerlich wirkt...
      Es gibt immer welche die Glauben das Chuck Norris den Urknall mit einem Böller verursacht hat :D

      Kommentar


      • #4
        Ich finde den Film echt geil gemacht, nur nach dem zweiten mal fande ich es auch ne mehr so lustig. Aber liegt ja daran das man weiss was kommt oder geschiedt. Aufjedenfall zuempfehlen für die die ihn noch ne angesehen haben.
        "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

        Kommentar


        • #5
          Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
          Hab den Film im Oster-TV gesehen. Ganz nette Unterhaltung. Die Effekte waren gut. Der Witz stimmte auch (allen voran Rexy - oder das Duo Cowboy/Römer). Alles in allem ein netter "Kinderfilm" mit süßem Ende. Einzig die 3 Oldies fand ich nervig und deren KungFu-Szene beim Diebstahl lächerlich. 4 Sterne!
          Sehe ich auch so: Der Film hat FSK 6 (bitte das neue schöne gelbe Logo beachten ), und für Kinder von 6 bis 12 Jahren ist der Film mit akzeptablen Effekten und viel Klamauk eine ganz nette Unterhaltung. Angeblich kommt eine Fortsetzung namens "Nachts im Museum 2" (Night at the Museum: Battle of the Smithsonian) am 21. Mai 2009 in die deutschen Kinos.

          Kommentar


          • #6
            transpotzermalfunction danke für den Hinweis zu Nachts im Museum 2 da werde ich mal die Augen offenhalten.
            "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

            Kommentar


            • #7
              Ist zwar schon ein weilchen her, als ich ihn gesehen habe, aber ich ich fand ihn ganz gut. Gab schon wesendlich schlechtere Komödien mit Stiller (z.B. Tropic Thunder). Das mit Rexy fand ich auch gut, als das Vieh seine Rippe wiederholen sollte^^ Oder der Affe, der Stiller das Regelhandbuch klaute und es nicht wieder hergab
              Leider war das Ende etwas schwach, ich hoffe mal, das sie das in Teil 2 besser machen. Anschauen werde ich mir Teil 2 schon, denke ich zumindest...
              Liebe Grüsse, Oerni

              Kommentar


              • #8
                Hab mir gleich beide Teile angesehen, durch zufall beim durchzappen. Hab nur nen Augenblick reingeschaut , da wußte ich, den mußte zuende sehn.
                Da war es mir nur recht das der 2 te Teil gleich hinterher kam.
                Kampf dem Kindesmißbrauch
                mein-seelenmord.chapso.de

                Kommentar


                • #9
                  Wovon redest du? Der zweite Teil kommt doch erst in Kürze in Kino

                  Kommentar


                  • #10
                    3 + Befriedigend

                    Fand den Film ganz Soliede, obwohl ich Jumanji besser fand. Die kleinen Cowboys die sich mit den Römern zankten warren cool... die hatten aber viel Glück, denn gegen die Atzteken hätten sie keine Chance gehabt Sehr seltsam das alles, erinnert auch ein Wenig an diesen Folm wo die Spielsachen eines Jungen lebendig werden.

                    3 Sterne also.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich hab den Film Auf DVD un dich finde ihn Super .
                      Darth Nihilus

                      Kommentar


                      • #12
                        Wir haben den 1ten Teil mit unserer achtjährigen Tochter zusammen im TV angeschaut und wir fanden ihn gut gemacht!
                        Den 2ten Teil möchte sie gerne im Kino gucken, aber ich glaube, wir warten, bis er auf DVD erscheint.
                        tempus fugit

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von GGG Beitrag anzeigen
                          Sehr seltsam das alles, erinnert auch ein Wenig an diesen Film wo die Spielsachen eines Jungen lebendig werden.

                          3 Sterne also.

                          Ich glaube du meinst " Der Indianer im Küchenschrank " der Film weißt tatsächlich von der Story doch eingie Parallelen auf, was die Thematik der Geschichte betrifft.


                          Nunaj ich fand jedenfalls denn Film auch ganz nett, das richtige für einen Sonntag Abend eben. Wobei mir die drei in pansion geschickte Nachtwächter auf auf die Nerven gegangen sind, denn der Schluss wirkte dann doch etwas zu konstruiert. Nasonsten hat mir Ben Stiller in seiner Rolle gut gefallen, er hat mal wieder denn "gutherzigen Verlierertypen" glaubhaft verkörpert.
                          Denn 2.Teil werde ich mir vielleicht auf DVD ansehen oder abwarten bis er auch wieder im FreeTV läuft.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich fand den Film ganz unterhaltsam. Die Effekte konnten überzeugen, besonders die Szenen mit dem Skelett-Dinosaurier, die Darsteller spielten ihre Rollen gut und den Humor fand ich großteil auch ganz gut. Jedoch nervten die alten drei Nachtwächter ein wenig und die Story war teilweise schon ein wenig zu kitschig. Deswegen vergebe ich "nur" gute drei von sechs Sterne für den Film.
                            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X