Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hot Fuzz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hot Fuzz

    Für alle Fans des britischen Humors und wilder, sinnloser Action wird der folgende Film ein Festmahl sein.
    Die „Shaun of the Dead“ Macher Edgar Wright, Nick Frost und Simon Pegg sind zurück.

    Ihr neuer Film ist ein wilder Mix aus so ziemlich allem was sie selber gerne sehen. Dabei kommt natürlich der Humor nicht zu kurz.
    Nachdem sie sich mit "Shaun of the Dead" dem Horror Genre gewidmet haben und damit einen internationalen Erfolg feiern konnten, kommt nun eine Parodie auf Action-Filme.

    Nicholas Angel (Simon Pegg) ist Londons Elitepolizist. Er ist besser als jeder seiner Kollegen, doch das bringt ein Problem mit sich: Im Vergleich mit ihm sieht die ganze restliche Londoner Polizei einfach schlecht aus. Deswegen "befördert" ihn sein Boss in das kleine beschauliche Örtchen Sandford. Dort ist man stolz auf die Verbrechensrate von 0 und so ist es bald Angels einziger Job mit seinem tumben Kollegen Danny Butterman (Nick Frost), der gerne Mel Gibson wäre, auf Gartenpartys für Ordnung zu sorgen und mal eine Katze zu retten. Doch bald fällt Angel auf, dass es in Sandford zwar offiziell keine Morde gibt, aber die Unfallstatistik dafür ausgesprochen hoch ist.

    Quelle: filmstarts.de
    Die Jungs haben sich für ihren neuen Streifen ein ziemlich hochklassiges Ensemble zusammengeholt.
    In weiteren Rollen sind Ex 007 Timothy Dalton, Bill Nighby (Fluch der Karibik 2 und 3, Underworld Evolution), Steve Coogan (In 80 Tagen um die Welt, Night at the Museum) und Martin Freeman (Arthur Dent aus Per Anhalter durch die Galaxis) zu sehen.

    Wer „Shaun of the Dead“ gemocht hat, wird auch diesen Film mögen. Nur das dieser größer, schneller und noch witziger ist.

    Die Trailer verspechen auf jeden Fall viel Action und Humor.

    viel Spaß

    Seit ich vor etwa einem halbem Jahr zum ersten Mal von diesem Projekt gehört habe freue ich mich schon darauf.
    Ich denke das könnte ein mehr als unterhaltsamer Kinospaß werden.

    "Hot Fuzz" startet am 14.06.2007 in den britischen Kinos.
    Angehängte Dateien
    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
    Norman Mailer

  • #2
    Der Trailer sieht klasse aus - Shaun of the dead hab ich ja schon geliebt!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      "Shaun of the Dead" fand ich auch klasse.
      Besonders weil man merkt, dass die Jungs beim Drehen wirklich Spaß hatten und sich dieser dann auch auf den Zuschauer übertragen hat.
      Bei den Trailern zu "Hot Fuzz" habe ich mich an einigen Stellen weggeschmissen. Der Film scheint mir deutlich schneller und aufwendiger zu sein.


      Ich habe mich übrigens mit dem Kinostart vertan. Der 14.06. ist anscheinend der Starttermin bei uns. Denn der Film läuft schon am 16.02. in GB und am 13. April in den USA an.
      "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
      "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
      Norman Mailer

      Kommentar


      • #4
        Seit letzter Nacht gibt es einen exklusiven Internet Trailer zu sehen. Dieser wurde von Edgar Wright persönlich produziert und die Musik dazu kommt von Robert Rodriguez!
        Der Trailer ist einfach nur:
        Wright hat bei einigen Segmenten von Tarantinos und Rodriguez Grindhouse (bei den Fake Trailern zwischen beiden Filmen) Regie geführt.

        Internet Trailer


        Ich kann es wirklich kaum erwarten Hot Fuzz endlich sehen zu können.
        "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
        "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
        Norman Mailer

        Kommentar


        • #5
          also die dt. Stimmen wurden leider alle geändert gegenüber Shaun of the Dead
          bin echt am überlegen mir die englische Special Edition DVD um 24 euro zu holen
          Homepage

          Kommentar


          • #6
            Heute läuft er endlich an und ich habe die Karten für die 20 Uhr Vorstellung Morgen schon vor mir liegen.
            Mal sehen ob die geänderten Synchronstimmen gegenüber "Shaun of the Dead" wirklich störend sind. Auf jeden Fall freue ich mich schon auf Morgen.
            In Großbritannien war der Film ja der absolute Burner. Es ist nur leider zu befürchten das viele Deutsche mal wieder Probleme mit dem britischen Humor haben (den ich genial finde) und er hier nicht so erfolgreich sein wird, wie er es verdient hat.
            "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
            "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
            Norman Mailer

            Kommentar


            • #7
              Hab ihn gerade gesehen und finde ihn einfach genial.
              Ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus.
              Nicht nur englischer Humor und Situationskomik sondern jede Menge gelungener Anspielungen auf Action-Filme aller Kategorien und auch die Story bietet ein paar Überraschungen

              6/6 Punkten
              If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
              - Paul Walker
              1973 - 2013

              Kommentar


              • #8
                ach du sch...

                der Film ist ja wohl mal sowas von geil, sogar besser als Shaun of the Dead

                Zwar war er stellenweise wirklich brutal (die Morde waren wirklich nicht ohne), aber im großen und ganzen sogar besser als Shaun of the Dead.

                9/10
                Homepage

                Kommentar


                • #9
                  Ich kann da nur zustimmen. Letzte Woche habe ich ihn mir im Kino angesehen und bin wie fast zu erwarten absolut begeistert.
                  Bei Hot Fuzz stimmt so ziemlich alles (Humor, Action, Darsteller, Story...).
                  Das dürfte wohl ein Pflichtkauf für mich sein, wenn er auf DVD erscheint.
                  "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                  "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                  Norman Mailer

                  Kommentar


                  • #10
                    is er eh schon

                    da

                    zwar nur wenn man auf dt. Sprache verzichten kann aber immerhin
                    Homepage

                    Kommentar


                    • #11
                      Man, der Film war ja mal sowas von geil
                      Der Anfang ist zwar ziemlich gemächlich, aber je länger er läuft, desto besser wird das ganze bis man dann beim Showdown mit nem Dauergrinsen in Sessel sitzt. Und Endlich mal wieder viele Explsionen und Geballer und Autos, die in (extremer) Zeitlupe durch die Luft fliegen (da hab sogar ich auf die Uhr geguckt)
                      Ich habe Shaun geliebt, und Nicholas Angle...tschuldigung ANGEL ist mindestens genauso klasse...



                      Spoiler
                      Die etwas unnötige Dramatik um den möglichen Tod von Danny bremst jedoch das für mich eigentlich schon runde Ende wieder etwas aus...Schade


                      Kommentar


                      • #12
                        Ich denke , dass schon der Titel für sich spricht. Man muss schon in der Stimmung für diese Art von Humor sein
                        "Früher war alles besser, da waren Wunschzettel noch keine Erfüllungszettel und der Weihnachtsmann gehörte nicht Coca Cola, er war unpolitisch!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Tja, das ist eben der britische Humor, auch wenn mir >Mr. Bean macht Ferien< nicht so gut gefallen hat, weils einfach eine Anhäufung seiner Sketche im Filmformat war, wie bei seinem Vorgänger, aber >Hot Fuzz< war genauso genial wie >Shaun of the Dead<. Britischer, sarkastischer Humor vom feinsten, mit jede Menge bekannter Gesichter. Zehn Punkte!!
                          "...wir kamen aus der Dämmerung der Zeit, und wanderten unerkannt durch die Jahrhunderte..."
                          Juan Villalobos Ramirez

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe ihn mir jetzt schon einige Male angesehen und finde ihn nach jedem Ansehen genialer.
                            Eine Frage habe ich jedoch. Hat jemand von euch Cate Blanchett oder Peter Jackson entdecken können?
                            Die 2 haben Minirollen in Hot Fuzz. Nur sind die anscheinend so klein, dass sie mir bisher immer entgangen sind. Wahrscheinlich laufen sie alà Hitchcock nur einmal kurz durch das Bild oder etwas in der Art.
                            Also falls jemand sie entdeckt hat, bitte mittellaut schreien.


                            Eventuell hilft es:

                            PJ's Rollenname lautet "Santa" und der von Cate Blanchett "Jeanine".
                            "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                            "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                            Norman Mailer

                            Kommentar


                            • #15
                              tja, also Cate Blanchet ist nicht so schwer.
                              Das war die Spurensicherin im weißen Schutz Anzug mit der Angel zu Beginn mal redet (seine Ex Freundin)

                              in Peter Jacksons Szene muss man "Santa" wörtlich nehmen. imho huscht irgendwo mal kurz jemand im Santa Claus Kostüm durchs Bild oder so ähnlich
                              Homepage

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X