Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Purge 3 - Election Year

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Purge 3 - Election Year

    The Purge 3 - Election Year

    Inhalt:
    Einmal im Jahr dürfen alle US-Bürger eine Nacht lang ungehindert alle Straftaten begehen, nach denen ihnen der Sinn steht, ohne strafrechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen. So soll Verbrechen für den Rest des Jahres Einhalt geboten werden. Doch der Widerstand in der Bevölkerung gegen diese drastische Maßnahme wächst. Um etwas an den Zuständen zu ändern, setzt sich die Senatorin Charlie Roan, die in einer Purge-Nacht Jahre zuvor nur knapp mit ihrem Leben davon gekommen ist, auf politischer Ebene dafür ein, die gesetzlose Nacht abzuschaffen. Doch damit zieht sie schnell den Unmut hoher Regierungsvertreter auf sich, die sich ihrer bei der bevorstehenden "Säuberung" entledigen wollen. Beschützt von ihrem raubeinigen Sicherheitschef Leo Barnes versucht Charlie durch die Nacht zu kommen, um das System ein für alle Mal zu Fall zu bringen. (Quelle)

    Darsteller:
    Frank Grillo: Sergeant
    Elizabeth Mitchell: Charlene "Charlie" Roan
    Ethan Phillips: Chief Couper
    Raymond J. Barry: Caleb Warrens
    Terry Serpico: Earl

    Regie:
    James DeMonaco

    Produktionsjahr:
    2016

    Filmstart:
    15.09.2016

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: the-purge-3-election-year.jpg
Ansichten: 1
Größe: 204,5 KB
ID: 4436997



    Das ist die Fortsetzung des Films The Purge - Die Säuberung
    und des Films The Purge 2 - Anarchy
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Och nö, nicht noch ein Purge Film. Die Prämisse wird auch beim dritten mal nicht besser.

    Wobei es ja mal interessant wäre, mehr von diesem System zu erfahren. Warum nutzen bspw. nicht einfach die Feinde der USA diese eine Nacht der Anarchie für einen Präventivangriff. Und was machen die ganzen wichtigen Leute - Regierungsvertreter, Lobbyisten, Großindustrielle - in der Nacht? Sind die auch Freiwild, oder haben die einen "Schutzbonus"?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Souvreign Beitrag anzeigen
      Und was machen die ganzen wichtigen Leute - Regierungsvertreter, Lobbyisten, Großindustrielle - in der Nacht? Sind die auch Freiwild, oder haben die einen "Schutzbonus"?
      Die haben anscheinend genügend Geld um ihre Anwesen abzusichern, damit niemand nur annähernd nahe an sie rankommt.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


      • #4
        Ich glaub am Anfang von Purge wird erwähnt, dass Regierungsbeamte über Stufe 10 (wer auch immer das ist), Waffen über Stufe 4 (Bazookas, Panzer usw) sowie gewisse Gebäude (vermutlch Regierunsggebäude, Krankenhäuser, Feuerwehr, Militäreinrichtungen) von der Nacht ausgenommen sind.
        Als Reicher würde ich mich wohl einfach in ein anderes Land absetzten. Man kann davon ausgehen, dass es nicht nur mehr die USA gibt und andere Länder nicht unbedingt diese Säuberungsnacht haben.

        Kommentar


        • #5
          Der gleiche Blödsinnn wie immer, nur dass man kalendergerecht einen Bezug auf die Wahlen in den Titel quetscht. Immer schade, wenn ehemalige Star Trek-Darsteller so tief fallen, dass sie jede Rolle annehmen müssen.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Eigentlich erschreckend, dass so ein Schrott in die dritte Runde geht...

            Kommentar


            • #7
              Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
              Der gleiche Blödsinnn wie immer, nur dass man kalendergerecht einen Bezug auf die Wahlen in den Titel quetscht. Immer schade, wenn ehemalige Star Trek-Darsteller so tief fallen, dass sie jede Rolle annehmen müssen.
              Wie kann eine andere Rolle als Neelix zu spielen ein Absturz sein?

              Kommentar


              • #8
                Ich mußte leider feststellen das der Film in meinem Bundesland nicht in den Kinos läuft, somit muß ich dann wohl leider warten bis dieser auf DVD oder BRD erscheint.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                • #9
                  Hab den Film vor ein paar Wochen gesehen. Die Diskussionen rund um den Polit-Plot zu Beginn (Wohlstand fußt auf der Purge- hoffentlich sieht das nicht Trump ) sind ziemlich interessant. Leider dauert dieser nicht lange und nach dem Angriff auf die Senatorin hat man im Grunde die Handlung von Teil 2 wieder. Sprich ne Gruppe muss sich während der Purge durch eine Stadt kämpfen. Nicht unspannend, aber auch nichts neues. Das Ende, wo die Senatorin Präsidentin wird, dürfte für ein Ende der Purge-Trilogie sprechen. Schade somit, dass man nach Haus und Stadt nicht tatsächlich die Steigerungen mit Teil 3 Amerika und 4 Welt weiter fortgestzt hat.

                  4 Sterne!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe den Film nun auch gesehen und ich finde diesen im Großen und Ganzen spannend. Zwar war es vorhersehbar das Senatorin Charlie Roan mit ihren Wahlprogramm sich selbst eine Zielscheibe auf den Körper mahlt, jedoch finde ich die Jagd auf sie und ihre Befreiung spannend umgesetzt. Interessant war es zu erfahren das gewisse Personen in der Purge-Nacht unantastbar waren, dies jedoch im harten Wahlkampf nun aufgehoben wurde.
                    Alles in allem liefert der Film genau das was man von ihm erwartet. Somit gibt es von mir schwache vier von sechs Sterne.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von roughman Beitrag anzeigen
                      Eigentlich erschreckend, dass so ein Schrott in die dritte Runde geht...
                      Ja, habe den Film jetzt auch mal gesehen. Völlig überflüssig. Teil 1 war ja ganz ulkig, aber den Streifen braucht keiner mehr.

                      "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
                      www.alexander-merow.de.tl
                      http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
                      http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X