Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dungeons & Dragons 3 - Das Buch der dunklen Schatten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dungeons & Dragons 3 - Das Buch der dunklen Schatten

    Dungeons & Dragons 3 - Das Buch der dunklen Schatten

    Inhalt:
    Der Kampf zwischen Gut und Böse tobt noch immer Grayson ist ein junger Krieger aus gutem Haus, der sich jedem Konflikt mutig entgegenstellt. Seine größte Aufgabe wartet jedoch noch auf ihn - nämlich als sein Vater von dem teuflischen Wesen Shathrax entführt wird. Um seinen alten Herren zu retten muss er sich einer Gruppe von Dieben anschließen, was seinem moralischen Kodex widerspricht und ihm ein schlechtes Gewissen macht. Unterstützt wird er von der schönen Akordia und zusammen kämpfen sie gemeinsam gegen Drachen und Dämonen. Doch der mächtigste Gegner wartet noch: Shathrax - und damit ein unausweichlicher Kampf um alles oder nichts, bei dem sogar das Schicksal der gesamten Welt auf dem Spiel steht. (Quelle)

    Darsteller:
    Dominic Mafham: Mayor of Little Silver Keep
    Anthony Howell: Ranfin
    Eleanor Gecks: Akordia
    Jack Derges: Grayson
    Kaloian Vodenicharov: Shifter
    Charlotte Hunter: Carlotta
    Lloyd Pitts: Helmed Horror
    Barry Aird: Bezz

    Regie:
    Gerry Lively

    Produktionsjahr:
    2012

    Spieldauer:
    90 Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20362277.jpg
Ansichten: 1
Größe: 176,0 KB
ID: 4477811
    Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 25.09.2017, 09:03.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Ich habe versucht meinen Eröffnungspost zu editieren, dass kleine angehängte Bild zu entfernen und einen kurzen Kommentar zum Film abzugeben, jedoch funktioniert das leider nicht.

    Mein Fazit:
    Ich habe zwar den ersten und den zweiten Film noch nicht gesehen, jedoch hat mir Teil drei ganz gut gefallen, deshalb werde ich mir bei Gelegenheit einmal die ersten beiden Filme anschauen.
    Jetzt zum Film. Man merkt beim dritten Film schon das es keine Kinoproduktion ist, da einige Spezialeffekte und Kulissen doch etwas unnatürlich rüberkommen, jedoch finde ich die Spezialeffekte, Kostüme, Kulissen und Co. ganz in Ordnung. Besonders gut gefallen hat mir der Drache und der leider sehr kurze Kampf gegen den Drachen. Aber auch der Spezialeffekt mit dem Auge, welches aus der Augenhöhle kam, um so die Drachenhöhle abzusuchen, war klasse.
    Die Handlung war jetzt zwar nicht überragend, jedoch war diese solide und bot im Großen und Ganzen gute Unterhaltung. Die Darsteller haben mit ihrer Arbeit sicherlich keinen Oscar verdient, machten aber ihren Job großteils überzeugend.
    Alles in allem wurde ich großteils gut unterhalten, deswegen gebe ich dem Film sehr schwache vier von sechs Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X