Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die grünen Teufel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die grünen Teufel



    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: grnenteufelqt9.jpg
Ansichten: 1
Größe: 16,6 KB
ID: 4285630

    Orginaltitel: The Green Berets
    Produktionsland: USA
    Erscheinungsjahr: 1968
    Länge: 141 Minuten
    Altersfreigabe: FSK 16
    Regionalcode: 2
    DVD-Format: DVD-9 (8,5 GB)
    Bildformat: 2,40:1 (anamorph / 16:9)
    Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono) / Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    TV-Norm: PAL
    Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
    Bonus:Keine
    Extras:Keine
    Verpackung: Keep Case (Amaray)
    Weitere Fassungen: DVD: Warner Bros. - Kriegsfilm Klassiker Box 1
    Label: Warner
    VÖ-Termin: 23. Juni 2006
    EAN/UPC-Code: 7321921010026

    Crew
    Regie: Ray Kellogg / John Wayne
    Drehbuch: James Lee Barrett / Robin Moore
    Produktion: Michael Wayne
    Musik: Miklós Rózsa
    Kamera: Winton C. Hoch

    Besetzung
    John Wayne: Col. Mike Kirby
    David Janssen: George Beckworth
    Jim Hutton: Sgt. Petersen
    Patrick Wayne: Lt. Jamison
    George Takei: Capt. Nim

    Story
    Die Hölle ist der Einsatzort der US-Eliteeinheit "Green Berets"
    Colonel Kirby führt seine Einheit hinter die feindlichen Linien, wo sie einen Stützpunkt gegen die Vietcong aufbauen sollen. Wegen der Treffergenauigkeit der Vietcong vermutet Kirby einen Verräter in den eigenen Reihen.

    Meine Wertung: 9/10

    Infos
    Das Titellied „Ballad of the Green Berets“ von Robin Moore war in der Interpretation des Sgt. Barry Sadler 1965 fünf Wochen auf Platz 1 in der Hitparade. Mit einem deutschen Text hatten der Sänger und Schauspieler Freddy Quinn und die Sängerin und Schauspielerin Heidi Brühl Erfolg mit einer Cover-Version unter dem Titel „Hundert Mann und ein Befehl“.

    Interessant sind die Parallelen zwischen The Green Berets und Heartbreak Ridge (1986). In beiden Filmen werden ähnliche Ziele verfolgt, beide haben einen populären Hollywoodschauspieler als Hauptdarsteller und beide wurden von Warner Brothers produziert

    ------------------------------------

    Film ist arg patriotistisch, im großen und ganzen aber sehr gut inszeniert. Wen der US-Patriotismus nicht weiter stört und einfach nur einen guten Actionfilm sehen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Kleines Schmanckerl, Georg "Zulu" Takei spielt einen vietnamesischen Captain.
    Zuletzt geändert von Latigo; 18.10.2007, 23:52.
    Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die anderen!
    Meine
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt / Wer sie findet kann sie behalten!

  • #2
    Sehr interessanter Film, man múss halt nur die Propaganda-Komponente ausblenden.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Sorcerer Beitrag anzeigen
      Sehr interessanter Film, man múss halt nur die Propaganda-Komponente ausblenden.
      Noch ausführlicher ging es wohl nicht, oder? Kannst du deine Aussage vielleicht noch etwas erläutern bzw. etwas mehr zu dem Film sagen?
      (Ich darf nämlich mal daran erinnern, dass sinnleere Einzeiler hier im Forum untersagt sind)
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar

      Lädt...
      X