Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unsere Erde (Doku)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unsere Erde (Doku)

    Die beeindruckendste Naturdoku, die ich je gesehen habe. Unglaublich schöne Bilder von Tieren, die es jetzt noch auf der Erde gibt.
    Habt ihr ihn schon im Kino gesehen?

    Mich hat vor allem die Szene mit dem weißen Hai beeindruckt. Im Grunde eine Sache von ein paar Sekunden, wenn ein Hai eine Robbe fängt. Hier gab es eine super Slow-Motionaufnahme..
    Sieht man im Trailer auch kurz, hier
    »Im Sudan sind Pornos m.W. verboten, also ist dort die Sexualgewalt null. Und der Balkankrieg wurde von exzessiven DOOM-Spielern ausgelöst.«

  • #2
    hatte auch vor mir den noch anzusehen. allerdings auf dvd. finde dokus im kino irgendwie nicht so spannend.

    Kommentar


    • #3
      Dokus im Kino sind auch nicht gerade das meine , die einzige Doku die ich je im Kino gesehen habe war der "Ötzi"
      Scotty Tribute muss man gesehen haben Motobi in Graz
      Graz Autowerkstatt

      Kommentar


      • #4
        Erst vor kurzem lief diese Dokumentation im Free-TV auf Pro7. Ich war total begeistert von den wunderschönen Natur.- und Tier-Aufnahmen und sehr spektakulären Jagdszenen. Besonders gut fand ich die Aufnahme wo der weiße Hai auf der Jagd nach Robben mit seinem ganzen Körper aus dem Wasser springt. Auch die Eisbärenszene am Anfang, wo die Mutter mit ihren Jungen aus der Höhle kriecht, fand ich klasse. Weiters waren die Aufnahmen von der zuerst ausgetrockneten Wüste, welche dann durch Regenfälle zum Leben erwachte klasse. Eine klasse Doku, die von mir sechs von sechs Sterne bekommt.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          "Unsere Erde" habe ich ebenfalls am Freitag im FreeTV gesehen, wobei ich auch schon länger vor hatte in mir auf DVD auszuleihen und ich muss sagen, ich habe es keine Sekunde bereuht, in mir im TV angesehen zu haben, besonders die wechselnen Landschaften mit der Wüste, dem Dschungel, Wald und der Antarkis waren atemberaubend. Besonders die Szene mit denn Paradisvögeln zählt zu denn lustigsten, wobei die Szene mit dem Hai wirklich am atemberaubensten war.

          Ich würd ebenfalls ****** von ****** Sternen geben.

          Kommentar


          • #6
            Wunderschöne Aufnahmen, gut ausgewählt zusammengestellt, wie ich finde! Schade nur, dass ich ihn nur auf einem 15" Monitor geniessen durfte... (habe grad sonst keine andere Bildausgabemöglichkeit).
            Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

            Kommentar


            • #7
              Hab die Doku leider verpasst bzw. konnte sie nicht schauen, leider wurde sie auch nicht wiederholt. Solche Dokus würde ich am liebsten dann nun aber bei ARD oder ZDF sehen, in nativem HD .
              "...To boldly go where no man has gone before."
              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
                Solche Dokus würde ich am liebsten dann nun aber bei ARD oder ZDF sehen, in nativem HD .
                Na bloß nicht, das ist dann am Ende gekürzt.

                So wie die dem Film zugrunde liegende Reihe Planet Erde in der ARD Fassung um 5 min je Folge gekürzt ist
                Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                Kommentar


                • #9
                  Genau, soll ja lediglich ein Zusammenschnitt der Doku "Planet Erde" sein.
                  Ich könnte dem durchaus was abgewinnen sowas im Kino zu sehen. Ich glaube das kommt dort nämlich durchaus beeindruckender rüber, als eben am Fernseher. Man denke nur an die "typischen" Szenen bei HdR usw, da kommen solche Szenen wie sie in dieser Doku vorkommen, ja auch ziemlich berührend bzw. emotional rüber!
                  Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
                  Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Eye-Q Beitrag anzeigen
                    Genau, soll ja lediglich ein Zusammenschnitt der Doku "Planet Erde" sein.
                    Teils teils. Ein Großteil der Szenen stammt von dort aber es gibt auch einige neue Szenen zu sehen und einige stammen aus der Vorgängerdoku Deep Blue bzw. Unser blauer Planet auf dem Deep Blue basiert.
                    Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X