Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Critters – Sie sind da!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Critters – Sie sind da!

    Deutscher Titel: Critters – Sie sind da!
    Originaltitel: Critters
    Produktionsland: USA
    Erscheinungsjahr: 1986
    Länge (PAL-DVD): 83 Minuten
    Originalsprache: Englisch
    Altersfreigabe: FSK 16

    Stab

    Regie: Stephen Herek
    Drehbuch: Stephen Herek, Dominic Muir, Don Keith Opper
    Story: Dominic Muir
    Produktion: Rupert Harvey, Robert Shaye
    Musik: David Newman
    Kamera: Tim Suhrstedt
    Schnitt: Larry Bock


    Eine fremde Zivilisation unterhält auf einem Asteroiden ein Hochsicherheitsgefängnis. Die dorthin transportierten gefährlichen und gefräßigen Critters kapern ein Raumschiff und entkommen. Zwei Kopfgeldjäger werden geschickt, die Critters einzufangen.

    Die Critters erreichen die Erde und landen in der Nähe des Ortes Grovers Bend im Mittleren Westen der USA bei einer Farm, auf der die Familie Brown lebt. Charlie, ein allen bekannter Trinker, erblickt das zur Landung ansetzende Raumschiff auf einer Landstraße und macht mit seinem Fahrrad kehrt, um in Grovers Bend sofort Bericht zu erstatten. Auch auf der Farm wird man auf das Beben durch die Landung aufmerksam.

    Der Film ist zwar kein Meilenstein des Scifi-Genres, jedoch finde ich das der Film hier im Forum auf jedenfall erwähnt werden sollte. Er ist durchaus unterhaltsam, auch wenn einige Elemente des Film auf andere Science Fiction/Horrorfilme wie E.T oder Gremlins anspielen. Er war durchaus erfolgreich und zog drei Fortetzungen nach sich. An Spannung und bissigem Witz fehlte es im Film wortwörtlich ja nicht, wie findet ihr die Critters?

  • #2
    wow critters...
    War damals irgendwie so eine Art Hit für mich.Passte voll in die zeit und heute lach ich drüber.Die Fortsetzungen haben mich nicht so sehr in den Sessel gehauen...aber der erste teil war schon mit einem kleinen kultstatus.
    "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

    Kommentar


    • #3
      Ach, ja! i gabs ja auch noch!! Herrlich, ich habe die Viecher echt amüsant gefunden. Gesehen habe ich Critters 1 und 2, der erste Teil bleibt der Beste. Herrlich selbstironisch und schön spannend! Da bekome ich doch glatt Lust, eine alte VHS-Aufzeichnung von Sat1 rauszukramen.... Schade nur, dass ich keinen Fernseher mehr habe...
      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

      Kommentar


      • #4
        Besonders die Kopfgeldjäger fand ich origenell und auch zum schieflachen , da sie erst durch die Stadt irren und nach denn Critters fragen, bis sie schließlich auf der Farm eintreffen. Die hätten doch eigentlich wissen müssen wie die Menschen reagieren, da sie ja vorher im Schnellverfahren unsere Kultur studiert haben. Für mich ist der erste Teil auch der beste der Reihe, obwohl der zweite auch recht gut ist.

        Kommentar


        • #5
          Critters habe ich noch als Jugendlicher in den 80ern gesehen, der Film ist einfach klasse und am meisten gefallen haben mir damals die beiden Ausserirdischen Kopfgeldjäger, ich wollte damals immer so ein Kostüm und so eine Wumme haben wie die sie hatten!

          An der Transformationsszene des einen Kopfgeldjägers in den Rockmusiker "Johnny Steel" konnte ich mich damals nicht sat sehen!!!!!!

          Hier ist sie! YouTube - Power of the Night (Critters)

          Die Szene in Verbindung mit dem genialen Lied "Power of the Night" ist einfach klasse und so richtig schön 80´s!!!!!

          Hier das Lied nochmal in einer anderen Version die auch kurz mal im Film vorkommt! YouTube - Power of the Night From Critters Music video

          Hier ist noch eine coole Nummer aus dem Critters Soundtrack! YouTube - CRITTERS SOUNDTRACK-NO TURNING BACK

          Oh Mann wie ich diesen 80´s Sound und die dazugehörigen Filme vermisse!!!

          Kommentar


          • #6
            der Critters 3 Film ist dann eigentlich wirklich schon fast ein "gremlins" Kopie, denn in Critters 3, sieht man die Critter in ner Küche ähnlich "feiern", wie die Gremlins in Teil 1 in der Bar
            Homepage

            Kommentar


            • #7
              Ich fand den ersten Teil sehr gut. Hab ihn damals auf ARD gesehen. Gute Besetzung u.a. Billy Zane (Titanic). Die Fortsetzungen haben mir nicht gefallen. Der Film hat mich übrigens das erste mal auf die Band The Police aufmerksam gemacht (ein Poster hing über Brads Bett).

              Zitat von Parallax Beitrag anzeigen
              (...) Oh Mann wie ich diesen 80´s Sound und die dazugehörigen Filme vermisse!!!
              Geht mir genauso. Ich fand diesen Track immer unheimlich geil: YouTube - Critters: Critter Skitter
              Zuletzt geändert von Jackknife; 29.06.2008, 16:10.
              Lust auf ein Sci-Fi-Hörspiel? Hier der Link zu Folge 1 meiner Commander Perkins 2000 Edition

              Kommentar


              • #8
                Ja Diese kleinen Fellbestien habe ich geliebt, landen auf der Erde fressen alles auf und treiben ihre Späße... bis dan die Kopfgeldjäger mit den ausfahrbaren Wummen kommen und ihnen den Garaus machen.

                Ja die sind lustige kleine Killer.

                Kommentar


                • #9
                  Ich kann mich noch recht gut erinnern als ich diese kleinen Monster das erste mal sah. Da war ich noch sehr sehr jung und konnte danach nächtelang nicht schlafen, weil ich immer gedacht habe einige lauern unter meinem Bett.
                  Es wird wieder einmal Zeit das ich mir den Film bzw. die Fortsetzungen ansehe!
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Octantis Beitrag anzeigen
                    der Critters 3 Film ist dann eigentlich wirklich schon fast ein "gremlins" Kopie, denn in Critters 3, sieht man die Critter in ner Küche ähnlich "feiern", wie die Gremlins in Teil 1 in der Bar
                    In Critters 3 war ja Leonardo DiCaprio in einer seiner ersten Rollen zu sehen!

                    Kommentar


                    • #11
                      Einfach geil. Teil 1 habe ich glaube hunderte male gesehen und Teil 2 auch einige male. Teil 3 und 4 waren für die Tonne. Ich guck mir jetzt mal wieder Teil 2 an. Gehört für mich zu den absoluten Highlights in Scifi-Horror-Gruselkomödien-Genre. Gremlins vs. Critters? Ich find die Critters um Längen geiler.

                      Kleiner Nachtrag. Nachdem ich jetzt Teil 2 fertig geguckt habe macht sich ne kleine Enttäuschung breit. Irgendwie hatte ich den besser in Erinnerung. Teil 1 finde ich nach wie vor Hammer aber die Fortsetzung ist einfach nur ein lauer Aufguss. Zudem nervt die Heliumschlumpfsynchro der Critters gewaltig. Auf das hätte man gut und gerne verzichten können. Dennoch trauere ich ein wenig den achtzigern nach. Was für eine schöne Zeit, nicht nur filmtechnisch.
                      Zuletzt geändert von SöhnleinFrost; 02.10.2010, 02:49.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich liebe den ersten Critter-Film.
                        Die anderen taugen leider alle nicht besonders viel, aber der erste rockt.

                        Abgesehen davon, war das der erste moderne "Horrorfilm", den ich als Kind geguckt habe. Mitten in der Nacht, bei meiner Oma im Wohnzimmer, im Dunkeln, zusammen mit meiner Schwester, die danach plötzlich verschwunden war. Und ich musste allein die Treppe hoch in mein Zimmer gehen - auch im Dunkeln, weil ich meine Eltern nicht aufwecken wollte. Ich bin noch nie so schnell gerannt . Immer mit dem Blick nach Unten.

                        Seit dem habe ich den Film wohl schon mindestens 20 mal gesehen, wenn nicht noch öfter und ich gucke ihn mir immer wieder gerne an. Und dann gucke ich meistens Tage lang alte 80er-Jahre-Streifen. Die 80er waren einfach geil.

                        Kommentar


                        • #13
                          Critters 1+2 sind wirklich gut. Ab danach sind die Filme nurnoch Mist!
                          Die Viecher sind lustiger als die Gremlins.
                          "Man muss erst einmal das Unmögliche abgrenzen.
                          In dem, was dann noch da ist und sei's auch noch so unwahrscheinlich, muss die Wahrheit stecken."

                          Captain Spock in Star Trek VI

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X