Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Day of the Dead

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Day of the Dead

    Day of the Dead (Zombie 2)
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Day of the Dead.jpg
Ansichten: 1
Größe: 75,4 KB
ID: 4286782

    Inhalt:
    Der dritte Teil der Zombiesaga.
    Die Erde wird überrannt von blutdurstigen Untoten. Durch die menschenleeren Städte geistern die Zombies auf der Suche nach frischem Fleisch. Einige Überlebende können sich in einem unterirdischen Bunkersystem verstecken. Dort versucht das Militär zusammen mit Wissenschaftler eine Lösung gegen die Zombieübermacht zu finden. Aber die Spannung zwischen Soldaten und Zivilisten wächst immer weiter und es kommt zur Katastrophe.

    Erscheinungsjahr:
    1985 (USA)

    Laufzeit:
    97 min

    Regie:
    George A. Romero

    Schauspieler:
    Terry Alexander
    Jarlath Conroy
    Joseph Pilato
    Anthony Dileo Jr.
    Lori Cardille
    John Amplas
    Gary Howard Klar
    Sherman Howard





    Hier geht es zu den anderen Filmen dieser Serie:

    Night of the Living Dead (1968)

    Dawn of the Dead (1978)

    Day of the Dead (1985)

    Land of the Dead (2005)



    Ich bin gerade mit dem Anschauen des Films fertig geworden. Von den Effekten her hat mir dieser um einiges besser gefallen als sein Vorgänger "Dawn of the Dead". Das liegt vielleicht daran das zwischen den beiden Filmen etliche Jahre und somit auch "Erfahrung" liegen.
    Storymäßig fand ich diesen auch recht gut und das gegeneinander der Wissenschaftler und Soldaten wurde recht überzeugend dargestellt. Auch das Vorgehen des einen Wissenschaftlers, den die Frankenstein nannten, fand ich recht gut umgesetzt.
    Alles in allem ein recht guter Horrorstreifen der von mir fünf von sechs Sternen bekommt.
    Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 22.09.2008, 20:38.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Day of the Dead (2008)
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: cover.jpg
Ansichten: 1
Größe: 27,1 KB
ID: 4232966

    Inhalt:
    Trevor Bowman und seine Freundin Nina leben in einer Kleinstadt in Colorado. Sie sehen eines Tages zahlreiche Militärfahrzeuge. Es stellt sich heraus, dass in der Stadt eine geheimnisvolle Krankheit ausgebrochen ist. Trevors Schwester Sarah Bowman, eine Reservistin, wird in den aktiven Dienst einberufen, in dem sie dem Captain Rhodes untersteht. Sarah und ein anderer Soldat finden verstümmelte Leichen. Die Körper werden in das lokale Krankenhaus gebracht, wo sie als Zombies erwachen. Captain Rhodes wird infiziert und beißt einen seiner Soldaten, Bud Crain. Der in einen Zombie verwandelte Crain greift jedoch keine Menschen an, was Sarah dadurch erklärt, dass er ein Vegetarier gewesen sei. Sarah und einige weitere Überlebende fliehen in einen Bunker. Crain und einige Menschen werden von den Zombies getötet. Sarah, Trevor und Nina vernichten die Zombies, indem sie eine Gasexplosion verursachen.

    Erscheinungsjahr:
    2008 (USA)

    Laufzeit:
    83 min

    Regie:
    Steve Miner

    Schauspieler:
    Mena Suvari (Sarah Bowman)
    Nick Cannon (Salazar)
    Michael Welch (Trevor Bowman)
    AnnaLynne McCord (Nina)
    Stark Sands (Bud Crain)
    Matt Rippy (Dr. Logan)
    Pat Kilbane (Dr. Engel)
    Taylor Hoover (Ortsansässige Frau)
    Christa Campbell (Frau Leitner)
    Ian McNeice (D.J. Paul)
    Ving Rhames (Captain Rhodes)
    Vanessa Johansson (Empfangsdame)

    Szenenfotos:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 20,8 KB
ID: 4232962 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 26,3 KB
ID: 4232963 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 26,4 KB
ID: 4232964 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 21,1 KB
ID: 4232965





    Mir hat der Film Großteils gut gefallen. Gut fand ich es das die Untoten gegenüber zum "Orginalfilm" andere Eigenschaften, wie zum Beispiel: Schnelligkeit, Lernfähigkeit, das Wissen das sie als Menschen besaßen bleibt großteil erhalten, uvm., hatten.
    Weniger gut fand ich teilweise die recht "verwackelte" und schnelle Kameraführung bei den Actionszenen bzw. Angriffsszenen.
    Alles in allem würde ich vier von sechs Sterne vergeben.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X