Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Silvester-Klassiker

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Silvester-Klassiker

    Hello!

    Hab zwar danach gesucht, aber nix gefunden - sollte ich mich vertan haben, bitte den Post ins passende Thema schieben und nix für ungut.

    Gibt es ausser mir noch jemanden, der zu Silvester so seine Klassiker anguckt? Bei mir sind das vor allem:

    Dinner for One (Oder: Miss Sophies 90. Geburtstag)
    Der Club der toten Dichter

    Auf der anderen Seite: Der sich einen Wolf tanzt kann ich gar nicht mehr sehen.

    LG
    Aphrael
    Ich habe mir die Welt nun schon eine ganze Weile angesehen und glaube mir: Wenn ich nicht darüber lachen könnte, müsste ich den ganzen Tag heulen!

  • #2
    Gibt es wirklich so etwas wie Silvester-Klassiker? Ich gucke an Silvester eigentlich gar kein TV. Einmal "Dinner for One" und gut ist. Am Rest des Abends wird gemütlich gegessen/gefeiert oder was auch immer, wenn man überhaupt zu Hause ist.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Hmm Dinner for One, ja ok, aber Club der toten Dichter?

      Vor ca. 15 Jahren war es noch üblich das Otto oder Didi Hallervorden kam.

      Ansonsten der Klassiker schlechthin sind doch die Jahresrückblicke
      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

      Kommentar


      • #4
        Also es mag ja jeder seine persönlichen Favorites haben, aber es gibt nur 4 Sachen von denen ich weiß, dass sie zu Sylvester definitiv kommen:

        1. Dinner for one auf diversen dritten Programmen
        2. Den ganzen Tag Live-Konzert- Mitschnitte auf 3Sat
        3. Ein Herz und eine Seele, die Folge "Silvesterpunsch"
        4. Die Ansprache der Bundeskanzlerin, die eh keiner anschaut.

        Ich lass ab und zu 3sat laufen je nachdem was kommt, aber das nur so nebenher. Dinner for one und Ein Herz und eine Seele schau ich mir dann wirlich an, die Bundeskanzlerin bestimmt nicht, ich will mir ja Sylvester nicht verderben, aber ansonsten eigentlich nichts. Zumindest nicht am Sylvester-Abend, da wird mit Freunden gefeiert. Wer da vor der Glotze hockt hat mein Mitgefühl!
        Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

        Kommentar


        • #5
          DER Silvester Klassiker ist sicher "Dinner for One". Das wird da schon so lange ich denken kann (also mindestens 4 Jahre) beim NDR gezeigt.

          Was ich aber auch noch mit Silvester in Verbindung bringe, ist einmal "die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann und auch "der verrückte Professor. Da allerdings nicht die grausamen Streifen mit Eddie Murphy, sondern das Original mit Jerry Lewis.
          Würde mich nicht wundern, wenn die beiden Filme auch dieses Mal wieder gezeigt werden.


          Edit: Da fällt mir doch noch "die Zeitmaschine" (auch wieder das Original) ein. Das ist nun wirklich ein Silvester Klassiker.

          Das soll jetzt übrigens nicht heißen, das ich mir die alle anschaue. Zumindest am Abend habe ich dann doch meist besseres zu tun.^^
          Aber wenn einer der Filme schon im Nachmittagsprogramm kommt, nehme ich den auch gerne mal mit.
          Zuletzt geändert von Tordal; 28.12.2008, 02:11.
          "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
          "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
          Norman Mailer

          Kommentar


          • #6
            Dinner for one ist klar!


            Aber auf jeden Fall einmal ein Herz und eines Seele - der Sylvester Punsch! Das ist die beste Szene zu Sylvester wenn Alfred die Kartoffeln alle auf seinen Teller kippt nur um seinen Fuß in der Kartoffelschüßel zu kühlen!

            Wenn jemand noch einen guten Film zu Sylvester sucht, dann kann ich "200 Cigarettes - Eine Nacht in New York" empfehlen! Der Film spielt Sylvester 1982 und ich hab den schon ungefähr 100 mal gesehen! Das ist ein netter Film für nebenbei bei dem man nicht viel nachdenken muß! Und Courtney Love ist überraschender weise eine tolle Schauspielerin!
            www.SF3DFF.de / Mein Blog
            "Nich' lang schnacken – Bier in' Nacken“

            Kommentar


            • #7
              Ich glaube im ORF spielts auch noch die Sylvester Episode von "Ein echter Wiener geht nicht unter". Auch so ein alljährlicher Klassiker.
              "Boarisch - dit jeht" | #MUC2017

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Mr. Ronsfield Beitrag anzeigen
                Aber auf jeden Fall einmal ein Herz und eines Seele - der Sylvester Punsch! Das ist die beste Szene zu Sylvester wenn Alfred die Kartoffeln alle auf seinen Teller kippt nur um seinen Fuß in der Kartoffelschüßel zu kühlen!
                Noch besser finde ich ja, wie er immer reagiert, wenn jemand seinen Punsch Bowle nennt
                Oder als er vom Punsch kosten so hackedicht wird, dass er den kochend heißen Punsch in eine Glasschale kippt

                Das und Dinner for One gehören für mich zu Silvester dazu.l
                To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Tordal Beitrag anzeigen
                  Was ich aber auch noch mit Silvester in Verbindung bringe, ist einmal "die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann und auch "der verrückte Professor. Da allerdings nicht die grausamen Streifen mit Eddie Murphy, sondern das Original mit Jerry Lewis.
                  Würde mich nicht wundern, wenn die beiden Filme auch dieses Mal wieder gezeigt werden.


                  Edit: Da fällt mir doch noch "die Zeitmaschine" (auch wieder das Original) ein. Das ist nun wirklich ein Silvester Klassiker.
                  Ich habe grad in der TV-Zeitung geblättert und bin da tatsächlich erstmal auf die Zeitmaschine (Original) und den verückten Professor (leider Eddy-Version) gestoßen.

                  Für mich sind klassisch Silvester natürlich Dinner for One und irgendwelche Bud Spencer Streifen die immer laufen.
                  Time... lines??? Time is not made out of lines, it is made out of circles. That is wy Clocks are round

                  Kommentar


                  • #10
                    Auf "Dinner for One" reagiere ich schon sehr allergisch, bin öfters schon am 31.12 geflogen und da läuft der blödsinn auch im Flieger. Jetzt flieg ich am 30.12, ich hoffe das die uns verschonen, hab mir extra einen Flug mit einem kleinen Flugzeug ausgescuht. Hoffe nur das sich das keiner bei der diesjährigen Fete anschauen will,...

                    Kommentar


                    • #11
                      Jup, "Dinner for one" ist DER Silverster-Klassiker. Neben (in Österreich) der Silvester-Mundl-Folge: "Bei uns is kana daham" *prust*

                      Kommentar


                      • #12
                        Dinner For One, klare Sache. Läuft zu Silvester mehrmals bei uns und ist eine gute Begleiterscheinung auf Silvesterpartys...
                        Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie ist deine Chance. Winston Churchill

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Tordal Beitrag anzeigen
                          Edit: Da fällt mir doch noch "die Zeitmaschine" (auch wieder das Original) ein. Das ist nun wirklich ein Silvester Klassiker.
                          Das ist schon mehr ein Neujahrsklassiker.
                          Was mir auch dazu einfällt: Neujahrskonzert, Neujahrsspringen usw.
                          "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

                          Kommentar


                          • #14
                            An Silvester- und Neujahrsklassikern fällt mir das unvermeidliche "Dinner For One", "Der Partyschreck" mit Peter Sellers und am nächsten Tag "Die Zeitmaschine" mit von George Pal mit Rod Taylor ein.
                            This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                            "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                            Yossarian Lives!

                            Kommentar


                            • #15
                              Der einzige Klassiker im Fernsehen an Sylvester ist IMHO "Dinner for one". Da ich diesen "Klassiker" aber bereits zweimal, als Kind, geschaut habe, sehe ich ihn mir nicht mehr an. Ich halte es da lieber wie Dr. Bock. Ich feiere Sylvester lieber mit der Familie, Freunden und Bekannten - mit gutem Essen und ganz bestimmt ohne eingeschaltetem Fernsehgerät.
                              Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X