Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fanboys

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fanboys

    Wäre im Film-Unterforum vielleicht besser aufgehoben, aber hier besteht vermutlich das größte Interesse.

    fanboys-themovie.com

    Set in 1998, the story tells of a group of friends who, eager for the premiere of Star Wars Episode I: The Phantom Menace - and because one of them is suffering from cancer and wishes to see the film before his death - decide to break into Skywalker Ranch and steal an early print of the film. They travel across the country and on their way they encounter William Shatner, obsessed Trekkies, and bikers who make them undress for water.
    Mal gucken ob der Film was taugt, in der imdb kam er mit einer 7,9 (bei allerdings nur 775 votes) recht gut weg.
    When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

  • #2
    Hatte Mite letzten Jahres schon im Netz Ausschnitte aus dem Film gesehen, als er auf der ComicCon gezeigt wurde. Scheint ein wirklich lustiger Streifen zu sein. Leider wird er hier wohl weder im Kino noch auf DVD veröffentlicht werden. Bleibt nur das Warten auf die Region1-DVD bzw. Blu-Ray.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
      Hatte Mite letzten Jahres schon im Netz Ausschnitte aus dem Film gesehen, als er auf der ComicCon gezeigt wurde. Scheint ein wirklich lustiger Streifen zu sein. Leider wird er hier wohl weder im Kino noch auf DVD veröffentlicht werden. Bleibt nur das Warten auf die Region1-DVD bzw. Blu-Ray.
      Ja der Trailer sieht ganz toll aus, und William Shatner spielt ja auch mit.

      Ärgerlich das er wohl nicht in deutsch zu sehen sein wird, unter den Umständen werde ich wohl doch noch meine Englischkenntnisse auffrischen müssen.
      Syndicate Multigaming
      Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

      Kommentar


      • #4
        Newman hat einigen Leuten gegenüber bei einem Besuch in Großbritannien erwähnt, dass er den Film auch gerne in deutsche Kinos bringen würde. Allerdings wird es wenn dann an der finanziellen Lage des Studios scheitern.

        Ich bin aber zuversichtlich, dass wir den Film in irgendeiner Variante hier zu sehen bekommen. Sei es nun als US-Import oder aber als UK DVD Import, was ja zumindest den gleichen Region Code wie Deutschland hätte. Bei der Lokalisierung für UK müsste ja lediglich eine PAL-Wandlung durchgeführt werden, daher halte ich zumindest das DVD-Release für wahrscheinlich.
        Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
        "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
        Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

        Kommentar


        • #5
          bei den ganzen ärgernissen und änderungen im film,ist es ja schon ein wunder,dass der überhaupt rauskommt.
          bin ja mal gespannt welche version denn nun veröffentlicht wird...
          www.501st.de
          www.501st.com

          Kommentar


          • #6
            echt geile vorschau...ich freu mich wann sol ldr rauskommen?
            STARWARS-Kenner
            Spezialgebiete: Flotten, Schiffe, Waffen, Antriebe
            "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

            Kommentar


            • #7
              Auf buy.com wird der 15.9. als Releasetermin für die US-DVD angegeben. Eine BD ist da auch gelistet, allerdings ohne Termin.

              @tk175: Was ist da denn passiert?
              When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Makrovirus Beitrag anzeigen
                Auf buy.com wird der 15.9. als Releasetermin für die US-DVD angegeben. Eine BD ist da auch gelistet, allerdings ohne Termin.

                @tk175: Was ist da denn passiert?
                das studio wollte nachträglich den film in so nen blöden teenie-idiotenfilm umwandeln.die story ,das die fans in die skywalkerranch einbrechen,damit ihr krebskranker freund EP1 noch vor seinem tod sehen kann,wurde komplett geändert.in der neuen fassung brechen sie einfach nur in die skywalkerranch ein,weil sie eben idiotische star wars fans sind.
                allerdings haben einige mitglieder eines bestimmten kostümclubs dagegen dermaßen heftig (mit hilfe einer internet-unterschrifftensammlung) protestiert,das jetzt warsacheinlich doch die ursprüngliche version rauskommt.

                Fanboys vs. Harvey Weinstein - News in Film

                "A spotlight has been cast on Cline's "Star Wars"-themed "Fanboys" because of a public dispute with the Weinstein Co. and filmmakers over competing versions of the film and whether it will see a theatrical release. Supporters of "Fanboys," including the "Star Wars" fan club known as the 501st, staged demonstrations at screenings of the Weinstein Co.'s "Superhero Movie" in March to protest the latest version."
                www.501st.de
                www.501st.com

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von tk175 Beitrag anzeigen
                  allerdings haben einige mitglieder eines bestimmten kostümclubs dagegen dermaßen heftig (mit hilfe einer internet-unterschrifftensammlung) protestiert,das jetzt warsacheinlich doch die ursprüngliche version rauskommt.
                  Ich bezweifle zwar, dass die Proteste eines einfachen Fanclubs allein eine solche Auswirkung auf ein Studio haben, aber egal.
                  Es müsste doch mittlerweile bekannt sein, welche Version schon seit mindestens einer Woche in den ausgewählten US-Kinos läuft.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    also so wie ich das auf apple trailers lese würd ich sagen die teeny komödie


                    Set in 1998, the film, starring Jay Baruchel, Tony Award Winner Dan Fogler, Sam Huntington, Chris Marquette, and Kristen Bell is a heart-warming comedy that follows a group of young, passionate STAR WARS fans on a cross-country quest to break into George Lucas Skywalker Ranch and watch STAR WARS: EPISODE 1- THE PHANTOM MENACE, before its released.
                    http://www8.file-upload.net/thumb/15.10.07/uavpq8.jpg

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                      Ich bezweifle zwar, dass die Proteste eines einfachen Fanclubs allein eine solche Auswirkung auf ein Studio haben, aber egal.
                      das soll jetzt nicht überheblich klingen,aber wir sind kein "einfacher" fanclub.
                      ich denke wenn ein über 4000 mitgliederstarker fanclup protestiert,dazu wenn dieser lucasfilm partner ist und eine protestwelle im internet lostritt,dann kann das durchaus was bewegen...
                      www.501st.de
                      www.501st.com

                      Kommentar


                      • #12
                        mag durchaus sein aber scheinbar hats wohl nichts geholfen
                        http://www8.file-upload.net/thumb/15.10.07/uavpq8.jpg

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Five Beitrag anzeigen
                          mag durchaus sein aber scheinbar hats wohl nichts geholfen

                          scheinbar schon.soweit ich weiß wird jetzt doch die ursprüngliche version veröffentlicht...
                          www.501st.de
                          www.501st.com

                          Kommentar


                          • #14
                            nope.

                            Fünf "Star Wars"-Fans machen sich auf den Weg zu George Lucas Skywalker-Ranch um dort eine frühere Kopie von Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung
                            zu stehlen und so ihrem sterbenden Freund einen letzten Wunsch zu erfüllen.

                            Das war zumindest die Story, die Regisseur Kyle Newman inszeniert. Dann allerdings erwarben die für ihre Umschnitte von Filmen berüchtigten Weinstein-Brüder die Rechte an "Fanboys" und waren der Meinung, dass der Tod nichts in einer Komödie zu suchen hat. Unter der Regie von Steve Brill ("Drillbit Taylor") gab es umfangereiche Re-Shoots und anschließend ein kompletter Neuschnitt von Harvey "Scissor Hands" Weinstein, welche den kompletten Storypart um die tödliche Erkrankung (und damit dem Grund der Reise) ausblendet.

                            Wahrscheinlich wird diese Fassung erscheinen. Allerdings soll die Urfassung nach massiven Fanprotesten wohl auf DVD auch verfügbar gemacht werden.


                            Quelle: Filmstarts.de
                            http://www8.file-upload.net/thumb/15.10.07/uavpq8.jpg

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von tk175 Beitrag anzeigen
                              scheinbar schon.soweit ich weiß wird jetzt doch die ursprüngliche version veröffentlicht...
                              Habt ihr denn in eurem tollen Fanclub niemanden aus den USA? Der Fim läuft dort doch schon im Kino. WIrd doch machbar sein, dass in Erfahrung zu bringen.
                              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X