Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Material Girls USA 2006

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Material Girls USA 2006

    Salut

    Eigentlich wollte ich nur mal kurz eine Erklärung.
    Ich hab eben bissl im Fernsehen rumgezappt und stiess auf den Film Material Girls. (nicht von Anfang an gesehen)
    Zwischendrin fiel mir da als Nebencharakter Brent Spiner auf.
    Ich hab dann erstmal auf Teletext geschaltet und dachte der Film wär aus den 90er weil Brent da echt "relativ" jung aussieht.
    Der Film ist allerdings aus 2006.
    Was mich sehr wundert.
    Weiss bin der Frage nicht berechtigt aber kanns sein das der sich hat liften lassen oder sonst wie operativ "verschönert"
    Weil da sah er echt aus wie aus den 80er oder 90er Star Trek TNG Serien.
    Wenn ich mir da so seine Laufbahn Karriere anseh, sah er da um einiges anders aus (ok man könnte sagen Maske)
    Andererseits hab ich ja schon einige Videos von ST Cons gesehen wo er live aufgetreten ist.
    Die letzte hab ich aus dem 2006 gesehen (oder wars 2007 , keine Ahnung mehr)jedenfalls sah er da wiederum erschreckend "alt" aus.
    Wir werden natürlich alle älter.
    Aber jetzt mal auf meine Frage zurück weiss jemand ob er sich da chirurgisch hat etwas nachhelfen lassen.
    Stars verschweigen ja gern mal was sie so in Krankenhäuser und Kliniken machen
    Kann natürlich auch sein das ich ne Brille brauch, jedenfalls sah er in dem Film wirklich wieder "sehr" jung und gut aus.
    Andererseits lief er auch mal bei ner Con (?) wie bei der Serie Threshold rum, also graue Haare & Brille (so hat er mir am besten gefallen)
    Wollt nur mal wissen ob da wer mehr weiss
    MfG.
    Ich lese keine Betriebsanleitung, ich drücke Knöpfe bis es klappt!

    Hoffnung kostet nichts, also können wir sie uns ruhig leisten.

  • #2
    Nach diesem Bild aus dem Film zu urteilen, nutzt er die identische Tönung wie unser Ex-Kanzler Schröder...nicht.

    klick mich

    Ansonsten sieht er so aus, wie es sich für jemandem seines Alters gehört, würde ich sagen.
    Der Rest dürfte dann dem Make-up zugeschrieben werden. Das er bei Conventions verbrauchter aussieht, halte ich für normal.

    Außerdem altern Androiden nicht, so was weiß man doch.


    Wenn du hier schon so eine Menge schreibst, hättest du auch ruhig ein paar Worte über den Film selber verlieren können.
    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
    Norman Mailer

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Tordal Beitrag anzeigen
      Wenn du hier schon so eine Menge schreibst, hättest du auch ruhig ein paar Worte über den Film selber verlieren können.
      Ehrlich gesagt hab ich den Film nicht von Anfang an gesehen
      Ich hab leider zuviel verpasst um mit der Handlung mitzukommen.
      Mich hats jetzt wirklich lediglich wegen Brent Spiner interessiert :/

      Danke jedoch für deine Antwort.
      Ich hab jetzt lediglich mal mit diesem Bild hier verglichen
      http://upload.wikimedia.org/wikipedi...17_closeup.jpg
      Und das sind, ehm, gewaltige Unterschiede find ich, aber okay.
      Ja, das er bei FedCons (wie auch immer) anders aussieht (realistischer) find ich auch normal aber ich find das bisschen wie Tag und Nacht.

      Naja ok.
      (schickes Bild übrigens )
      Leider kann ich wie gesagt nicht viel über den Film berichten, ich kam glaub ich in der Mitte mal reingeschneit und irgendwie dachte ich erst an son typischen Teeniefilm, naja bis mir halt die eine Nebenfigur bekannt vorkam.
      Vielleicht kann über den Film ja jemand anderes mehr berichten oder seine Meinung kundtun.

      Mfg.
      Ich lese keine Betriebsanleitung, ich drücke Knöpfe bis es klappt!

      Hoffnung kostet nichts, also können wir sie uns ruhig leisten.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Zodiak Beitrag anzeigen
        Ehrlich gesagt hab ich den Film nicht von Anfang an gesehen
        Ich hab leider zuviel verpasst um mit der Handlung mitzukommen.
        Mich hats jetzt wirklich lediglich wegen Brent Spiner interessiert :/

        Danke jedoch für deine Antwort.
        Ich hab jetzt lediglich mal mit diesem Bild hier verglichen
        http://upload.wikimedia.org/wikipedi...17_closeup.jpg
        Und das sind, ehm, gewaltige Unterschiede find ich, aber okay.
        Ja, das er bei FedCons (wie auch immer) anders aussieht (realistischer) find ich auch normal aber ich find das bisschen wie Tag und Nacht.

        Naja ok.
        (schickes Bild übrigens )
        Leider kann ich wie gesagt nicht viel über den Film berichten, ich kam glaub ich in der Mitte mal reingeschneit und irgendwie dachte ich erst an son typischen Teeniefilm, naja bis mir halt die eine Nebenfigur bekannt vorkam.
        Vielleicht kann über den Film ja jemand anderes mehr berichten oder seine Meinung kundtun.
        ...
        Oh ein Spinerfan!
        Ich kannte den Filmtitel aus seiner Filmografie, aber als er dann so nebenbei auf der Mattscheibe düdelte, habe ich erst richtig hingesehen, als ich Brent bemerkte... und dachte, ätz, diese Teeniebarbiemäuschen..., aber: der Film entpuppte sich dann doch etwas gehaltvoller und mit ein wenig mehr Substanz als ich dachte.
        Hier ein Link zur Inhalsangabe...:

        Material Girls - Film, Kino, DVD

        Ich habe mich auch über den "frischen" Look gewundert, aber die Haare waren für den Film gefärbt und ...naja, war ein guter Maskenbildner am Werk!
        Davon hätte sich der von Nemesis eine Scheibe abschneiden sollen...!
        Ich fand auch, dass diese zu dunkle Haarfarbe gar nicht zu ihm passte, fand ich schon im wirklich guten Film "Die Geschichte der Dorothy Dandridge" (mit Halle Barry) nicht so toll und da kamen noch Löckchen mit ins Spiel ...
        Wo ich mich doch nun endlich an seine " neue" Naturfarbe (grau) gewöhnt hatte. Mir gefällt der graue Look mit Nickelbrille gut...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
          Oh ein Spinerfan!
          Ja und wie
          Leider war ich arg enttäuscht das er auf meine PN's bei Myspace nie geantwortet hat (allerdings glaub ich auch nicht das es der echte ist auf Myspace laufen viele Spin(n)er rum *lol*)
          Zitat von Anthea Beitrag anzeigen

          Ich kannte den Filmtitel aus seiner Filmografie, aber als er dann so nebenbei auf der Mattscheibe düdelte, habe ich erst richtig hingesehen, als ich Brent bemerkte... und dachte, ätz, diese Teeniebarbiemäuschen..., aber: der Film entpuppte sich dann doch etwas gehaltvoller und mit ein wenig mehr Substanz als ich dachte.
          Hier ein Link zur Inhalsangabe...:
          Der Film war teilweise recht Geschmacklos (find ich)
          Mir erschien es eher so als wär das ein naja typischer Weiberfilm.
          Das soll keineswegs beleidigend wirken.
          Aber ich empfand es so.
          Naja Tussen halt die irgendwelche "Probleme" (?) hatten, ich weiss es nicht so genau jedenfalls 0815 Tussen


          Danke dir vielmals für den Link =)
          Zitat von Anthea Beitrag anzeigen

          Ich habe mich auch über den "frischen" Look gewundert, aber die Haare waren für den Film gefärbt und ...naja, war ein guter Maskenbildner am Werk!
          Davon hätte sich der von Nemesis eine Scheibe abschneiden sollen...!
          Ich fand auch, dass diese zu dunkle Haarfarbe gar nicht zu ihm passte, fand ich schon im wirklich guten Film "Die Geschichte der Dorothy Dandridge" (mit Halle Barry) nicht so toll und da kamen noch Löckchen mit ins Spiel ...
          Wo ich mich doch nun endlich an seine " neue" Naturfarbe (grau) gewöhnt hatte. Mir gefällt der graue Look mit Nickelbrille gut...
          Wenigstens bin ich nicht die einzige der das aufgefallen ist.
          Das stimmt, bei Nemesis sah er damals arg mitgenommen aus, ich hatte so das Gefühl er hat da in der zwischenzeit (sind ja ein paar Jahre vergangen als dann Nemesis rauskam)
          ein wenig zugenommen, und dann musste er wohl kurzerhand für den Film abspecken, weiss es aber nicht genau.
          Und bei Nemesis war kein guter Maskenbildner am Werk, das ist irgendwie total misslungen.
          Bei Threshold ja da war das Aussehen wieder richtig gut.
          Der graue Haare und Brille Look find ich an ihm auch richtig toll.
          Er sieht älter aber edel aus und das hat mir gefallen.
          Bei Material Girls dachte ich einfach nur das da mit irgendwas nachgeholfen wurde das er wieder so frisch aussieht.
          Weil auf der Fedcon sah er wirklich erschreckend alt und ausgelaugt aus.
          Ich lese keine Betriebsanleitung, ich drücke Knöpfe bis es klappt!

          Hoffnung kostet nichts, also können wir sie uns ruhig leisten.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Tordal Beitrag anzeigen
            Nach diesem Bild aus dem Film zu urteilen, nutzt er die identische Tönung wie unser Ex-Kanzler Schröder...nicht.

            klick mich

            Ansonsten sieht er so aus, wie es sich für jemandem seines Alters gehört, würde ich sagen.
            Der Rest dürfte dann dem Make-up zugeschrieben werden. Das er bei Conventions verbrauchter aussieht, halte ich für normal.

            Außerdem altern Androiden nicht, so was weiß man doch.
            Naja nach dem Foto zu urteilen is da aber schon ganz gut Botox in der Stirn. Sieht allerdings nicht nach nem Lifting aus...
            Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
            "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
            "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Slowking Beitrag anzeigen
              Naja nach dem Foto zu urteilen is da aber schon ganz gut Botox in der Stirn. Sieht allerdings nicht nach nem Lifting aus...
              Denk ich auch ^^ irgendwas wurde jedenfalls gemacht, hätte ich jetzt ehrlich gesagt nicht gedacht das er auch auf dieser Wellenlänge von all den Promis fährt.
              Also: "Uh da ist n Fältchen das muss weg, ou hab n Doppelkinn das muss auch weg"
              Naja dieser Schönheitswahnsinn ist echt krank schon.
              Ich lese keine Betriebsanleitung, ich drücke Knöpfe bis es klappt!

              Hoffnung kostet nichts, also können wir sie uns ruhig leisten.

              Kommentar

              Lädt...
              X