Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KINOKONTROVERS die etwas andere Filmreihe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KINOKONTROVERS die etwas andere Filmreihe



    Hallo bin gerade dabei die DVD Reihe aus dem Regal KINOKONTROVERS in meiner Sammlung zu vervollständigen.

    Die ersten VÖ´s fand ich ziehmlich abgedreht, mit manchen kann ich aber gar nichts anfangen (ABER die Sammlung muss komplett sein)

    Es gibt hier zehn Filme, die in ihrer Machart mehr oder weniger Genreklassiker sind.
    Alle haben aber zumindest etwas gemeinsam, sie sind anders.
    [*]1 Menschenfeind
    [*]2 Irreversible
    [*]3 A Hole in my Heart
    [*]4 Die 120 Tage von Soddom aka SALO
    [*]5 Ken Park
    [*]6 Santa Sangre
    [*]7 Ex Drummer
    [*]8 Zoo
    [*]9 Ich bin neugierig - Gelb/Blau
    [*]10 Twentynine Palms

    Meine Favs sind 1,2,4,5 und 7.

    Würde gerne mal euro Meinung zu dieser Reihe oder speziell zu den einzelnen Filmen wissen.
    Vielleicht hat ja einer ne Ahnung, was als nächstes unter KK erscheinen soll

  • #2
    Ich kenne keinen einzigen dieser Filme, bin aber jetzt irgendwie neugierig geworden... was ist denn das Besondere an dieser Reihe? Warum soll es sich bei diesen Filmen um Genreklassiker handeln? Oder kurz: Was macht diese Reihe denn so aus?
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

    Kommentar


    • #3
      Vielleicht hilft das hier weiter, ist allerdings nicht ganz so aktuell und auch nicht vollständig ** 2006
      Legend Home Entertainment

      Irreversible, ist zum Beispiel ein Film, der erst das verheerende Ende zeigt und dann das WARUM.

      Inhaltsangaben findet ihr unter OFDb - Startseite Filmonlinedatenbank (natürlich kostenlos)

      Kommentar


      • #4
        "Ken Park" war ganz okay, aber in dem Zusammenhang fand ich "Kids" besser...
        Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
        Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

        Kommentar

        Lädt...
        X