Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1492 - Die Eroberung des Paradieses

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1492 - Die Eroberung des Paradieses

    1492 - Conquest of Paradise

    F / ESP 1992

    Im Jahre 1492 entdeckt der Seefahrer Christopher Columbus (Gérard Depardieu) zufällig den amerikanischen Kontinent. Er beginnt zu träumen, von einer besseren Welt, in der die Menschen sich nicht gegenseitig bekämpfen. Zu spät realisiert er, dass er mit seiner Entdeckung auch zahlreiche Kriminelle und Conquistatoren angelockt hat...
    Zur 500jährigen Entdeckung der neuen Welt realisierte Ridley Scott dieses Epos um einen der sicher berühmtesten Seefahrer aller Zeiten.
    Ein absolut bildgewaltiger Film, der sicher an einigen Stellen kontrovers diskutiert werden kann.
    Auch genial: Der Soundtrack von Vangelis, besonders das Titellied Conquest of Paradise.

    Ich hab ihn als sehr gut in Erinnerung, daher geb ich auch mal 8 Punkte und 5*.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Ein super Film, habe ihn damals im Geschichtsunterricht gesehen. Besonders positiv in Erinnerung geblieben ist mir das von Ductos bereits genannte Lied, wie auch der Hauptdarsteller Gérard Depardieu. Ich denke, fünf Punkte hat der Film auf jeden Fall verdient.

    Kommentar


    • #3
      Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Einfach nur herrlich die Bildgewaltig des Streifens, dazu einer der besten Soundtracks aller Zeiten.

      Gerad Departieu ist die perfekte Wahl für "Columbus" und spielt die Rolle sehr charismatisch. Dass die Rolle nicht ganz unkritisch angelegt wurde, gefällt mir ebenso. Und die Chemie zwischen ihm und der Königin passt ähnlich Maximus und Ludzilla.

      Ridley Scott ist einfach der beste Kostümfilm-Filmemacher. Und "Conquest of Paradise" steht hier "Gladiator" oder (dem Directors cut von) "Königreich der Himmel" in Nichts nach:

      6 Sterne!

      Kommentar

      Lädt...
      X