Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Paranormal Activity

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Paranormal Activity

    Hallo erstmal, ich weiss ja nicht ob ihr`s schon wusstet aber da gibt`s einen neuen Film der heute in die Kinos kommt(Soll ja an einem Donnerstag in Deutschen Landen vorkommen )
    Es handelt sich um den Streifen "Paranormal Activity" der mit einem Gesamt-Budget von gerade mal 15.000 US-Dollar (ca.10.000Euro) daherkommt, was den Film aber keinesfalls zu einem schlechten macht(denke ich mir zumindest, ich hab ihn noch nicht gesehen aber bald )
    Steven Spielberg hat den Film 2007 auf einem Film-Festival "entdeckt" und ist dann kurzerhand mit Sack und Pack zu Paramount(Warum auch immer gerade die )Heute kommt der Film auch in die deutschen Kinos (läuft schon seit September 09 in den USA und man kann sagen der Film ist eingeschlagen wie eine Bombe) und ich würde gerne eure Kritiken dazu lesen

    Hier der Trailer zum Film:
    YouTube - Paranormal Activity - Deutscher / German Trailer

  • #2
    das mit dem publikum im kino ist doch ein pr-gag oder?
    die 3 oder 4 "schockmomente" können niemanden so erschrecken

    den film fand ich insgesamt ziemlich langweilig
    nach dem riesen hype im vorfeld hab ich sehr viel mehr erwartet
    bin aber auch kein fan von diesem kamerastil


    das fazit trifft es sehr gut
    "Paranormal Activity": Dämonen und Besessenheit!: Horrorfilm à la "Blair Witch Project" und "Exorzist" wird Kinohit | Suite101.de

    Kommentar


    • #3
      Also ich fand en Film schon gut gemacht, wenn man bedenkt das der film glaub grad mal 15.000UD kostete und in einer Woche abgedreht war.

      Die verdammte Einstellung im Schlafzimmer und mit Blick auf dem Flur hat mich fast irre gemacht, hab schon Dinge im Film gesehn die gar nicht da waren, weil man immer erwartet hat das gleich irgendwas langläuft.
      Etwas unglaubwürding fand ich nur wie lange die in dem Haus blieben. Ich wäre nach der 1sten NAcht weg gewesen ^^.

      Kommentar


      • #4
        Also ich hab mir den Film auch angesehen u. mir hat er sehr gut gefallen. Für Leute die eher Sachen wie Saw sehen wollen werden hier auf jeden Fall enttäuscht werden.

        Aber genau solche Filme mage ich sehr. Es kommt im ganzen Film keine einzige schlimme Szene vor. Der Film geht eher in die Psyche, also wenn man sich in den Film hineindenken kann, dann kann er schon sehr gruslig sein.

        Genau was ich mag. Wahnsinnig gruselig mit ganz wenigen Mitteln sehr gut hinbekommen. Für mich Top.
        Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

        Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

        Kommentar


        • #5
          Ich plane nächste Woche mal wieder ins Kino zu gehen und deshalb habe ich mir heute mal das Programm angeschaut. Dabei ist mir ein Film namens Paranormal Activity 2 aufgefallen. Deshalb habe ich hier gleich mal das Forum durchstöbert. Den ersten Teil kenne ich nicht. Die geschilderte Handlung von Teil 2 hat sich ganz interessant angehört.
          Deshalb meine Frage:
          Hat jemand den Streifen schon gesehen ? Kritiken würden mich interessieren
          Kekse des Glücks vergessen du hast !"
          -SithLord- @ Deathstar
          ...we want you !

          Kommentar


          • #6
            Wenn er so so spannend und aufregend wird wie der erste dann nehm dir ein Kissen mit.
            Nach dem sehr enttäuschenden ersten Teil kann ich mir nicht vorstellen das der zweite besser wird.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Bardock Beitrag anzeigen
              Wenn er so so spannend und aufregend wird wie der erste dann nehm dir ein Kissen mit.
              Nach dem sehr enttäuschenden ersten Teil kann ich mir nicht vorstellen das der zweite besser wird.
              Se langweilig fand ich den ersten Teil jetzt nicht, aber auf die große Action wirst du verzichten müssen(wenn der zweite nunmal so ist wie der erste)
              Ich hatte den ersten Teil damals im Kino gesehen und gerade die Atmosphäre dort mit anderen Leuten und Freunden zu sitzen hat mich schon ziemlich positiv beeindruckt. Vor allem ist es mal was Anderes als dieses typische Popcorn-Kino.
              Also falls du jetzt nicht jeden Cent 3-mal umdrehen musst würde ich den Film im Kino empfehlen. Aber irgendwann auf Bluray bzw DVD, nachts am PC hat auch was an sich

              Kommentar


              • #8
                Also ich habe mir grade die Bluray ausgeliehen, es handelt sich also um eine
                Orginalscheibe.
                Die deutsche Tonspur ist extrem leise, dumpf und insgesamt schlecht, die englische Tonspur ist fast ganz leer, nur wenn man die Lautstärke maximal aufreisst hört man einige Umgebungsgeräusche, aber keine Stimmen.
                Das kann doch so nicht richtig sein, oder ?
                Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

                Kommentar


                • #9
                  Sicher, dass deine Lautsprecher richtig angeschlossen sind? Klingt so als würde der Center fehlen. Im Deutschen sind vermutlich noch Reste der Sprache in den anderen Lautsprechern (links/rechts zumindest), beim Englischen sind sie eben "sauber" im Center und fehlen deshalb. Nur so eine Vermutung. Glaube eher weniger, dass das an der Disc liegt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Nee, da sind zwei DTS-HD Spuren drauf, wenn ich die als DTS-HD abspiele ist der Effekt besonders übel.
                    Wenn ich sie als Stereo laufen lasse ist es immer noch schlecht, aber man versteht was sie sagen.
                    Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

                    Kommentar


                    • #11
                      Also mir wurde er von einer freundin schmackhaft gemacht. Ich dachte mir hört sich interessant an, mal was neues im Horror genre also diese ganzen splatter. Angeguckt, bis zum Ende und dann die letzte zene da wurde es für einen moment erschreckend (das war da wo die angehechtet kam und den armen kameramann angefaucht hat) also alles in allem ein scheiß Film
                      who dares wins

                      Kommentar


                      • #12
                        Hat jemand Teil 3 gesehen?

                        Ich kann wirklich ernsthaft behaupte, dass mich Filme dieser Art nicht wirklich schocken können, auch nicht wenn ich sie spät Nachts alleine schaue.
                        Doch diesmal muss ich zugeben, habe ich mir 2-3 mal fast in die Hose gemacht. Teil 3 toppt finde ich Teil 1 und 2 deutlich, ein richtig genialer Horrorfilm.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X