Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alte Godzilla Filme- wer mag sie ??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alte Godzilla Filme- wer mag sie ??

    Letztens kam auf Kabel 1 mal wieder ein paar alte japanische Godzilla- Schinken, ihr wisst schon, dieser durch Nukleartests mutierte Saurier, der alle drei Monate Tokio platt macht.
    Also ich mag irgendwie diese primitiven Effekte und das dümmliche Geschreie der diversen Monstren, die da durch den Bildschirm wandern.
    Postet mal eure Meinung zu Godzilla...

    Zek

  • #2
    Jeaaahh, Japaner in Gummianzügen.

    Also ich bin da ganz Zek's Meinung, diese alten Godzilla Filme sind richtige Klassiker und einfach nur Kult. Ich schaue sie immer wieder gerne. Finde ich 100mal besser als Emmerichs Neuauflage.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Ich bin ebenfalls ein großer Fan von Godzilla.Die Filem sind zwar alt,aber die Story und die Umsetzung sind immer wieder umhauend.Sonntag kam erst ein Film und der war einfach Nächste Woche kommen auch wieder welche.Am besten ist immer noch der mit Godzilla und diesem Schmetterling.Die Musik ist auch wunderbar.Weiß vielleicht jemand wo man die herbekommt

      Kommentar


      • #4
        JAAAAAAAAAHAHAAAAAAAAAAAAAAA,das sind noch wahre Monsterfilme.Solch gruselig(-schlechte ) Effekte hat niemand Ich habe fast alle alten japanischen Godzilla Filme gesehen.Vorallendingen die kleinen Plastikpanzer sind cool,wenn sie schmelzen.HIHIHi
        Möp!

        Kommentar


        • #5
          Diese Filmchen haben schon was !
          Wer diese Filme kennt kann eigentlich nicht mehr behaupten TOS habe schlechte Effekte .
          Auch wenn sie wirklich schlecht sind, irgendwie sind diese Filme dennoch Kult !!
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Ich war im Roland Emmerich Film. Ist zwar ein Weilchen her aber ich erinnere mich noch. Diese alten Filme sind eher ulkig, das Ding sieht da aus wie ein Gorn!
            Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
            (Standardspruch von Dr. McCoy)

            Kommentar


            • #7
              Jo richtig die sind wirklich alle samt geil...und was da immer für neue Versionen von Monstern kahmen.....Schmetterlinge......Käfer ect..
              schon Kult

              Martok

              Kommentar


              • #8
                Was, das waren schon alle?!?!
                Begeistert sich denn heute niemand mehr für grottenschlechtaussehende, abartig kreischende Urmonster, die sich ständig mitten im Stadtzentrum von Tokio bekämpfen müssen?!?
                Aber jetzt mal im Ernst, findet das denn keiner gut?

                Zek

                Kommentar


                • #9
                  Doch ich ich finde es geil!!

                  Martok

                  Kommentar


                  • #10
                    Was hat Gozilla eigentlich in diesem Film mit Motra und Batra (den beiden Schmetterling) zu suchen?
                    Motra ist gut und kämpft gegen die böse Batra. Gozilla kommt ab und zu an und prügelt sich wahllos mit einer von beiden.
                    Ergibt das einen Sinn? Da wird man ja panisch!
                    Entschuldigt bitte den Kalauer.
                    Und was waren das für kleine Frauen in der Muschel?

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn ich jetzt wieder damit anfange, das man sich etwas an die Gesetze der Physik halten soll, bekomme ich ja wieder Kritik ohne ende, aber ich mache es.

                      nun diese Laserkanonen der Japaner. Seit wann verhält sich ein Laserstrahl wie eine Welle? Ach egal, lassen wir das.

                      Nun aber denoch, egal wie viele Gesetze sich brechen. ist es einfach manchmal recht amüsant, wenn man so sieht wie Japan zerstört wird und diese niedlichen Panzer in Zeitlupe von Godzilla zerstampft werden.

                      Zu Rolands Film. Nun Dieser Flim ist die Verkörperung von Perfektion der Gozilla Filme.

                      (So besser?)

                      Kommentar


                      • #12
                        Hi!
                        Ich liiiiebe Godzilla!!!!!!!! Den ersten habe ich gesehen als ich sieben Jahre alt war!
                        Die gigantische Rose ist eine meiner Lieblinge und dieses Monster aus dem Berg das von den beiden japanischen Mädchen wach gesungen wurde! Oder Godzilla als Roboter, cool!
                        Semper Fi
                        Blue Angel

                        Kommentar


                        • #13
                          Am besten gefallen mir die Godzilla Filme ab ´84.
                          Kennt jemand von euch
                          GODZILLA VS. MEGAGUIRUS ???
                          Der kam letztes Jahr raus, und war richtig klasse. Japanisches Flair, und geile Special Effects.

                          "Willkommen auf dem Föderationsraumschiff SS Arschritze"

                          John Crichton, Farscape

                          Kommentar


                          • #14
                            Das sind die wunderbar kitschigsten Filme, die ich kenne

                            Liebe Grüße,
                            Keldor
                            »Tûlon nîn nara Lord Keldor, mâr nîn nara daw«
                            "Oh Imzadi...ich bin wieder Dein" Aus dem Roman "Imzadi"
                            "even the wise cannot see all ends!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Ach ja *schwärm*

                              Japanische Katastrophenfilmchen *kicher*

                              Nett anzusehen, hohes Suchtpotential. aber Filmtechnisch gerade so über S.O.S. aus dem Weltall angesiedelt.

                              Da bekommt die bittersüße Hassliebe eine ganz neue Dimension

                              Allerdings fand ich den Emmerichfilm nicht schlecht. Nur anders
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X