Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Walhalla Rising

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Walhalla Rising

    Das Jahr 1000:
    Der große Krieger "Einauge" (Mads Mikkelsen) wird wie ein Sklave gehalten und zu brutalen Schaukämpfen gezwungen.
    Als ihm die Flucht gelingt, schließt er sich kriegerischen Wikingern an und sticht mit ihnen in See.
    Nach einer Odyssee erreicht das Schiff endlich ein unbekanntes Land. Sie glauben, 'Walhalla', den Ruheort der in einer Schlacht gefallenen Krieger, erreicht zu haben. In der neuen Welt müssen sich "Einauge" und die Wikinger einem grausamen Schicksal stellen...

    CAST
    Einauge – Mads Mikkelsen
    Der Junge – Maarten Stevenson
    Hagen – Gordon Brown
    Gudmond – Andrew Flanagan
    Kare – Gary Lewis
    Hauk – Gary McCormack
    Barde – Alexander Morton
    Gorm – Jamie Sieves
    Eirik – Ewan Stewart
    Malkolm – Matthew Zajac

    DIRECTOR Nicolas Winding Refn

    Trailer und Bilder
    Der Film liefert gewaltige Bilder und eine dazu passende Musik... nur leider driftet die Story so ins mystische ab, das am Ende nichts mehr übrig bleibt und der Zuschauer mit mehr Fragen zurück bleibt... es gibt keine Auflösung am Ende...

    Walhalla Rising hat FSK 16, könnte aber durchaus erst ab 18 Jahren sein, da einige Szenen schon sehr blutig und grausam sind...
    "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

    "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

  • #2
    Ein Wikinger-Arthaus-Film. Raue Natur, minutenlange Aufnahmen von apatischen Gesichtern, hypnotischer Soundtrack, Minimalismus, Ausbrüche bestialischer Gewalt und mit zunehmender Laufzeit mehr und mehr Surrealismus. Eine Odyssee zwischen missionarischem Eifer und archaisch gewaltiger Natur direkt in die Hölle.

    Die DVD-Hülle weckt leider völlig falsche Vorstellungen zum Film, wodurch die Mehrheit der Käufer Valhalla Rising als Fehlkauf verbuchen könnten.

    Kommentar

    Lädt...
    X