Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tucker & Dale vs. Evil

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tucker & Dale vs. Evil

    Wer mal wieder herzhaft lachen will, sollte sich den Film anschauen.
    Geniale Einfälle mit überzeugenden Schauspieler.
    Das Ende ist zwar vorhersehbar, aber bis dahin hat man sicherlich köstlich amüsiert.

    Die beste Horrorkomödie seit "Armee der Finsternis".
    "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
    "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
    Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

  • #2
    Klasse Film. Anspielung/Verarschung von Streifen wie Texas Chainsaw Massacre, Freitag der 13, Halloween usw. und zwar nicht im überdrehten Scary Movie Style sondern mal mit einer genial inszenierten, zweischneidigen Handlung, die sich so Entwickelt wie man zu beginn nie erwartet hätte.

    MMn. lässt der Film im letzten Viertel etwas nach, allerdings nicht so gravierend das es ernüchternd wird und der Rest ist einfach nur Hammer.
    Für Leute, die auf schwarzen Humor stehen, ist der Film ein riesen Spaß.

    Kommentar


    • #3
      Lustiges Filmchen!

      Mir hats sehr gefallen, wie die gängigen Klischees so karikiert wurden.
      Am Anfang des Filmes gibt es ein paar furios komische Szenen (Stichwort Kettensäge und Wespennest und die darauffolgende Verfolgungsjagd)...

      In der Tat lässt der Film nach hinten raus ein wenig nach, aber das verzeih ich ihm.
      Super Unterhaltung garantiert!

      Kommentar


      • #4
        Definitiv ein lustiger Film, irgendwie hatte ich mir aber trotzdem etwas mehr erhofft. Die Klischee-Opfer sind tatsächlich genau so, wie man sie in Horrorfilmen auch vorfindet und haben perfekt gepasst, aber Tucker und Dale waren für meinen Geschmack dann doch etwas arg dämlich. Natürlich ist ein solches Maß an Missverständnissen anders kaum zu erreichen, aber ich hätte es doch bevorzugt, wenn man da eine etwas glaubwürdigere Lösung gefunden hätte. Auch begeht der Film, genauso wie behind The Mask, hintenraus noch den Fehler in Richtung konventioneller Shlasher umzuschenken.
        Für Genre-Fans definitiv einen Blick wert, für alle anderen aber eher nicht zu empfehlen.
        I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

        - George Lucas

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Leandertaler Beitrag anzeigen
          Definitiv ein lustiger Film, irgendwie hatte ich mir aber trotzdem etwas mehr erhofft. Die Klischee-Opfer sind tatsächlich genau so, wie man sie in Horrorfilmen auch vorfindet und haben perfekt gepasst, aber Tucker und Dale waren für meinen Geschmack dann doch etwas arg dämlich. Natürlich ist ein solches Maß an Missverständnissen anders kaum zu erreichen, aber ich hätte es doch bevorzugt, wenn man da eine etwas glaubwürdigere Lösung gefunden hätte. Auch begeht der Film, genauso wie behind The Mask, hintenraus noch den Fehler in Richtung konventioneller Shlasher umzuschenken.
          Für Genre-Fans definitiv einen Blick wert, für alle anderen aber eher nicht zu empfehlen.
          Geb ich Dir einerseits Recht.
          Andererseits trumpfen Horrorfilme im allgemeinen ja nicht durch ihre wahnsinnig durchdachte und logische Story auf

          Kommentar

          Lädt...
          X