Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Flusswelt... von Farmer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Flusswelt... von Farmer

    Hi Folks,

    hat jemand gerade den Pilot von "Flusswelt" gesehen?
    Mal abgesehen davon, dass es schon mal einen solchen Pilotfilm gab...
    und dass ich mir wieder mal fest vorgenommen habe endlich die Bücher zu kaufen und zu lesen...
    Ich habe mich vor lachen fast weggeschmissen als ich den Namen des Luftschiffes las: stand da wirklich auf altdeutsch "Herumfurzen" ???

    Beste Grüße
    Mic
    -=Wir sind alle einmalig, für alle Zeiten... sollten wir uns nicht auch so behandeln?=-
    -= ... warum das so ist? ...weis Gott, oder weis der Geier!... ich bete nur, dass es sich dabei um zwei verschiedene Instanzen handelt!=-

    Die seltsame Welt des Herrn B.

  • #2
    Ich habe mir den Film auch gerade angeschaut, ich fand ihn sehr gut, aber leider bin ich ab der zweiten Hälfte eingeschlafen weil ich heute lange arbeiten musste und einwenig fertig war. Ich habe mir das ganze aber auf Video aufgenommen und werde mir morgen wenn ich ausgeschlafen habe den Rest ansehen!
    Die neue Verfilmung habe ich hier in diesem Thread schonmal angesprochen! http://www.scifi-forum.de/filme-tv-s...r-quatsch.html
    Ab der ersten Hälfte des Films fand ich den alten Pilotfilm ehrlich gesagt besser, aber dieser neue Pilotfilm wurde dann nach der ersten Hälfte sehr gut (kurz bevor ich eingeschlafen bin), aber der alte Pilotfilm hatte nur 90 Minuten, der neue hatte fast 3 Stunden, es konnte auf alles also viel intensiver eingegangen werden!

    Naja auf jeden Fall macht das ganze Lust auf mehr, ich hoffe das da eine Serie folgt, und ich hoffe auch das der Pilotfilm auf DVD erscheint!

    Ich hoffe das es dem neuen Pilotfilm nicht so ergeht wie den alten Pilotfilm, nämlich das keine Serie zu dem Pilotfilm produziert wird.

    Naja leider hat der Pilotfilm in der "TV-Movie" schlechte Kritiken bekommen, TV-Movie hat geschrieben, "B-Stars, B-Movie, B-Unterhaltung" aber ich finde dieser Pilotfilm war besser als so mancher A-Movie, aber solche Kritiken wirken im Vorfeld leider schonmal vernichtend auf den Film da es Leute gibt die sich leider nach Kritiken richten!

    Kommentar


    • #3
      Jo das war das "Furzschiff"
      gibts eigentlich auch ne Serie zu diesem "Pilot"??
      .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Parallax Beitrag anzeigen
        .... Naja leider hat der Pilotfilm in der "TV-Movie" schlechte Kritiken bekommen, TV-Movie hat geschrieben, "B-Stars, B-Movie, B-Unterhaltung" aber ich finde dieser Pilotfilm war besser als so mancher A-Movie, aber solche Kritiken wirken im Vorfeld leider schonmal vernichtend auf den Film da es Leute gibt die sich leider nach Kritiken richten!
        Also, die Romane sind jetzt schon fast 40 Jahre alt und ich glaube nach 2 'Pilotfilmen', ist es vielleicht angebracht wirklich endlich eine Serie zu drehen!

        Aber, wie bei fast allen Fernsehserien wird sie unter kommerziellen Gesichtspunkten produziert werden müssen, und wird daher sicherlich zu seicht für SciFi Fans sein.


        Zum Thema 'Kritiken' muss man eigentlich nichts sagen ... ausser: "DRAUF GESCHISSEN ... in einer Welt in der 120 MILL Fernsehzuschauer den Grand Prix de Euro ansehen!


        EDIT: ... und Azerbaijan gewinnt!!!
        (die Welt hat sich noch nicht auf EINE Schreibweise für AserPEITSCHAN/ Aserbeidschan, Azerbeidjan, Azerb... ach leckt mich doch! geeinigt)
        -=Wir sind alle einmalig, für alle Zeiten... sollten wir uns nicht auch so behandeln?=-
        -= ... warum das so ist? ...weis Gott, oder weis der Geier!... ich bete nur, dass es sich dabei um zwei verschiedene Instanzen handelt!=-

        Die seltsame Welt des Herrn B.

        Kommentar


        • #5
          Ich habs mir auch angeschaut, statt dem Song Contest. Fands echt geil. Auch wenn es eine Kopie eines anderen Films ist (ka mehr wie der geheißen hat) aber er war trotzdem besser. Mich würde interessieren was die Erde angegriffen hatte? Ich glaube eher, das waren eh die Blauen Menschen damit die ganzen Menschen auf ihren Planeten sind. Eine Serie wäre natürlich endsgeil.
          ████████████████ ████████████████
          ████████████████ ████████████████
          ████████████████ ████████████████

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Knörf Beitrag anzeigen
            Auch wenn es eine Kopie eines anderen Films ist (ka mehr wie der geheißen hat) aber er war trotzdem besser.
            Ich kenne nur den Riverworld Pilotfilm von 2003, der wurde ich Deutschland auch auf DVD veröffentlicht, kann es sein das du diesen Film meinst?
            OFDb - Riverworld - Welt ohne Ende (2003)

            Zitat von Knörf Beitrag anzeigen
            Mich würde interessieren was die Erde angegriffen hatte? Ich glaube eher, das waren eh die Blauen Menschen damit die ganzen Menschen auf ihren Planeten sind. Eine Serie wäre natürlich endsgeil.
            Im alten Pilotfilm wurde die Erde von einem Meteor vernichtet, die Aliens wollten da die Erde sogar davor warnen, und da sich einer der Aliens zum Zeitpunkt der Vernichtung auf der Erde befand wurde er auch in die Riverworld versetzt!

            Aber was in dem neuen Film geschehen ist würde mich auch interessieren, und eine Serie dazu wäre natürlich der Hammer!

            Ich finde das ganze hätte sowieso Potential für einen großen Kinofilm!

            Kommentar


            • #7
              Irgenwie sollte man im Thread-Titel kennzeichnen das es sich hierbei um den Film aus dem Jahre 2010 handelt (z. B. Riverworld (2010)), weil es gibt auch eine Verfilmung von 2003.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #8
                Endlich habe ich es nach drei Anläufen geschafft den Film zu Ende zu sehen. Diese drei Etappen sind aber auf die Laufzeit und nicht auf die Qualität des Films zurückzuführen!

                Mir hat der Film ganz gut gefallen. Die Idee mit dem "Leben nach dem Tod" fand ich klasse und die Umsetzung dieser in Form von Riverworld und dem nicht sterben können, sehr gelungen. Die Story wurde spannend erzählt, obwohl diese teilweise ein klein wenig verwirrend und nicht ganz leicht durchschaubar rübergebracht wurde. Die Darsteller spielten ihre Rollen überzeugend und die beiden Seiten Gut und Böse wurden gut verkörpert. Alles in allem ein unterhaltsamer Film, der von mir sehr gute vier von sechs Sterne bekomt.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar

                Lädt...
                X